6 C
Berlin
18.10.18

SCHLAGWORTE: Feminismus

Am 8. März, dem Weltfrauentag, werden wieder die Errungenschaften der Emanzipation gepriesen. Aber die Feministinnen opfern ihre Ziele auf dem Altar einer fatalen Ideologie zu Gunsten einer archaischen Männerwelt. Von Eva Maria Griese Am 8. März, dem Weltfrauentag, werden wieder die Errungenschaften der Feministinnen die Medien beherrschen. Seitenlange Berichte skizzieren die...
Nach der neuerlichen, von vielen als bedrohlich empfundenen Massen-Zusammenrottung sogenannter Nafri in der diesjährigen Silvesternacht machte Innen-Ikone Alice Schwarzer erneut durch deutliche Worte auf sich aufmerksam. Diese Ansammlungen aggressiver, junger Männer aus dem Maghreb wäre „eine andere Art von Terror“, meint Schwarzer. Von Marcello Dallapiccola Die „Grand Dame“ des Feminismus im...
Paradise Sorouri. So lautet der Künstlername der tapferen jungen Afghanin, die in den Texten ihrer Rap-Songs gegen die Unterdrückung der Frauen im Islam aufbegehrt. Für ihre Weigerung, einen Hidschab (Kopftuch) zu tragen, wurde die zierliche Frau jetzt von nicht weniger als zehn „Männern“ fast zu Tode geprügelt. Doch Sorouri...
Alice Schwarzer, die Ur-Matrone den deutschen Feminismus, gilt jetzt auch als Nazi. Spätestens seit dem 5. Januar dieses Jahres, als sie ihren Text „Die Folgen der falschen Toleranz“ veröffentlichte. Darin geht Schwarzer hart ins Gericht mit jenen „südländischen Männergruppen“, die in der Silvesternacht nicht nur in Köln ihre „Taharrush“...
Die Spaltung der Gesellschaft an den politischen Linien ist in Deutschland offensichtlich. Die Spaltung zwischen Männern und Frauen wird seltener thematisiert, ist aber ebenso real. Was dazu geführt hat und wie wir diesen Missstand beheben können, bespricht der Psychotherapeut, Psychoanalytiker und Autor Hans-Joachim Maaz im NuoViso Talk mit Hagen...
Eine junge syrische Frau die in Deutschland lebt und sich als Bloggerin betätigt, verteidigt die AfD und kritisiert jene, die islamistische Tendenzen als Feminismus verkaufen wollen und unterdrückerische Parallelgesellschaften als Bereicherung empfinden. Von Marco Maier In einem Beitrag auf ihrer Facebookseite kritisiert die junge Deutsch-Syrerin "Ronahi Veritas Chaker" den Umgang der...
Die Islamwissenschaftlerin Hammer hält den Islam nicht als bestimmenden Faktor für die Stellung der Frau in der muslimischen Welt. Sie selbst konvertierte zum Islam. Von Redaktion/dts Die Islamwissenschaftlerin Juliane Hammer sieht den Islam nicht als bestimmenden Faktor für die Stellung der Frau in der islamischen Welt: "Die Unterdrückung der Frau ist...
Radikalfeministische Gender-Wahnsinnige indoktrinieren seit Jahren Europa. Weltanschaulich stehen sie auf einer Stufe mit den Kreationisten, die biologische Fakten völlig ausblenden. Kommen vielleicht noch die Astrologie, die Rassenkunde und der Kreationismus als Lehrfächer an die Universitäten? Von Marco Maier In Norwegen, einst das von feministischen Gender-Schwachmaten meistverseuchte Land Europas, wurde der mit...
Feminismus zerstört Ehe und macht Männer und Frauen unglücklich. Der Feminismus und die mediale Mainstream-Leitkultur kämpft seit Jahrzehnten gegen die klassische Ehe und gegen klassische Geschlechter-Rollen. Die Hausfrau und der Karriere-Mann werden von den Leitmedien belächelt oder sogar als Totalversager denunziert. Paul Joseph Watson (PrisonPlanetLive) untersucht, wie die zunehmende Auflösung...
In Zeiten von Gender-Mainstreaming und radikalem Feminismus darf man sich nicht wundern, wenn diese Ideologien zu extremen und perversen Auswüchsen führen. Wie jede Weltanschauung, die auf der Ausgrenzung bestimmter Gruppen basiert, gibt es auch beim Feminismus extremistische Positionen. So kam es auch dazu, dass eine Feministin in den USA...

Neueste Artikel

Rürup: Rentenalter muss weiter angehoben werden

Bert Rürup, der sogenannte "Rentenexperte", fordert eine weitere Anhebung des Renteneintrittsalter über das 67. Lebensjahr hinaus an. Von Marco Maier Obwohl es in den kommenden Jahren...

Die beiden Koreas vereinbaren Wiederinbetriebnahme von Verkehrsverbindungen

Die USA befürchten, dass die Fortschritte die Sanktionen untergraben könnten. Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche zwischen Nord- und Südkorea am Montag endeten mit neuen historischen...

Geopolitik aus russischer Sicht

Russlands geopolitische Ausrichtung basiert auf einer jahrhundertelangen Erfahrung. Präsident Putin vollzieht eine weitsichtige Politik. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Russland hat seit Beginn der 90-ger Jahre ein...

Rast ein Asteroid auf uns zu? Mehr Geld für die „planetare Verteidigung“ der NASA

Das "Planetary Defense Coordoation Office" der NASA bekommt deutlich mehr Geld. Das lässt Befürchtungen wachsen, dass ein gefährlicher Asteriod auf die Erde zurast und...

Deutschland: Weniger Asylanträge – Level weiterhin hoch

In Deutschland wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich weniger Asylanträge verzeichnet als noch im Vergleichszeitraum des letzten Jahres. Dennoch bleibt das...