Wie Viktor Orbán sein Ungarn vor der Umvolkung retten will

Auch die Ungarn sind mit dem Begriff der „Ersatzmigration“ gut vertraut; eine globalistische Agenda, um den Bevölkerungsrückgang und die Bevölkerungsüberalterung mit Hilfe von Masseneinwanderung und oft auch illegaler Migration, umzukehren. Via Defend Evropa Was die Vereinten Nationen vorschlagen: „Vorhersagen der Vereinten Nationen zeigen, dass in den nächsten 50 Jahren, die […]

^
^

Warum familienfreundliche Programme in Osteuropa den liberalen Westen verrückt machen

Wenn sich die Regierungen an den Positionen der Tradition, Familie und Illiberal orientieren, können wir tatsächlich sehen, dass die Gesellschaft anfängt, von den mentalen Wunden der „Sexuellen Revolution“ zu heilen. Von Tim Kirby / Strategic Culture Foundation Während New York die „Freiheit“ für eine Abtreibung bis zur vierzigsten Schwangerschaftswoche erweitert […]

^

CDU-Vize Laschet wirft eigener Partei falsche Schwerpunktsetzung vor

Die CDU müsse den Fokus mehr auf die Mehrheitsgesellschaft werfen, anstatt sich um irgendwelche Minderheiten zu kümmern, so CDU-Vize Laschet. Man habe diese Menschen aus den Augen verloren. Von Redaktion/dts Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat der eigenen Partei eine falsche Schwerpunktsetzung vorgeworfen: "Die CDU hat in den vergangenen Jahren […]

^

Aktive Familienpolitik soll Müttererwerbstätigkeit steigern

Frauen sollen gefälligst "für die Wirtschaft nützlich" sein und arbeiten, wie ein vom Familienministerium in Auftrag gegebener Report sagt. Eine Auftragsarbeit für das Ministerium von Manuela Schwesig, die ihre Familienpolitik untermauern soll. Faktisch hat dieser also denselben Wert wie ein Unbedenklichkeitsgutachten zu Glyphosat oder Genmais durch eine von Monsanto finanzierte […]

^
^

Die Deutschen hätten gerne mehr Kinder

Geht es nach den Deutschen selbst, würden sie gerne mehr Kinder haben. Doch die realen Lebensumstände verhindern dies. Die Politik ist gefordert dies zu ändern. Von Redaktion/dts Die Deutschen würden gern mehr Kinder bekommen – wenn ihre Lebensumstände anders wären. Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung auf Basis von Befragungen unter […]

^

Quer-Denken.TV: Jost Bauch: Sterben die Deutschen aus?

Von der Multiminoritätengesellschaft bis zum Ethnosuizid der Deutschen Prof. Dr. Jost Bauch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Bevölkerungsgruppe deutscher Staatsangehörigkeit (nach dem bis 31. Dezember 1999 geltenden Staatsangehörigkeitsrecht) wird von 1998 bis 2050 um 20 Millionen Menschen in den alten Bundesländern schrumpfen (von 59,6 Millionen auf 39,5), in den […]

^

China erwartet durch Zwei-Kinder-Politik mehr Wachstum

Eine Ankurbelung des Binnenkonsums soll das Resultat der neuen Familienpolitik Chinas sein. Dieser Kurswechsel ist somit auch ein Konjunkturprogramm für die Volksrepublik, die mit einer sinkenden Erwerbsbevölkerung zu kämpfen hat. Von Marco Maier Wie das CIIC mitteilt, erwartet man in Peking mit der neuen Familienpolitik auch eine Stärkung der Binnenkonjunktur. […]

^

China: Ende der Ein-Kind-Politik

Angesichts des massiven Männerüberschusses und der zunehmenden demographischen Probleme kehrt die Volksrepublik China von ihrer bisherigen Geburtenpolitik ab. Nun dürfen es auch zwei Kinder sein. Peking hat allerdings auch bessere Möglichkeiten, die wirtschaftlichen und finanziellen Probleme zu bewältigen als die westlichen Staaten. Von Marco Maier "Alle Paare dürften künftig zwei […]

^

NuoViso.TV: Innenpolitik 2015 – Einwanderung, Finanzmafia & Facebook-Zensur

Einwanderungswelle, Medienkartell, staatlich Familienzersetzung, Finanzmafia und Facebook-Zensur. Das innenpolistische Gespräch mit Regierungsberater und Publizist Christoph Hörstel im NuoViso-Talk mit Hagen Grell. Die MIGRATION ist das wichtigste Thema der letzten Monate, das immer wieder mit ungeheuerlichen neuen Zahlen den öffentlichen Dialog bestimmt. Nach neuesten Schätzungen kommen 1,5 Millionen Zuwanderer in 2015, […]