Russland, China, Indien und Iran: Der magische Quadrant, der die Welt verändert

Mit dem Ende des unipolaren Moments, in dem Washington die internationalen Beziehungen dominierte, beginnen sich die reichsten und mächtigsten eurasischen Länder in Bündnisstrukturen und Abkommen zu organisieren, die Handel, Entwicklung und Zusammenarbeit erleichtern sollen. Von Federico Pieraccini / The Strategic Culture Foundation Auf dem Höhepunkt des unipolaren US-Augenblicks führte Bill […]

^

Neues chinesisches Megaprojekt – „Globale Energievereinigung“

China und Russland arbeiten intensiv an der ökonomischen Integration Eurasiens. Dazu gehört auch der Energiemarkt. Von Marco Maier Mit der Kombination ihrer beiden Volkswirtschaften haben Russland und China schon einen effektiven Schritt zur Schaffung einer ökonomisch kraftvollen Zone gelegt, die nun mit der von Russland geführten Eurasischen Wirtschaftsunion (EAEU) und […]

^

Neue Seidenstraße: Den Transatlantikern zittern die Knie

Die USA sehen argwöhnisch auf das Seidenstraßen-Projekt der Chinesen und mit ihnen auch die Transatlantiker in Europa. Die Angst, wirtschaftlich und geopolitisch abgehängt zu werden, regiert. Von Marco Maier Als sich am vergangenen Sonntag beim internationalen Gipfeltreffen in Peking Vertreter aus über hundert Staaten, darunter 29 Staats- und Regierungschefs, eine […]

^

Russische Breitspur dominiert den Bahn-Hochleistungs-Frachtverkehr

Das russische Eisenbahnnetz gilt mit seiner Spurweite als wegweisend, um so Frachtzüge mit hohen Geschwindigkeiten über den eurasischen Kontinent transportieren zu können. Von Viribus Unitis Wie berichtet wird der Bahnverkehr zwischen z. B. China und Europa – bis nach Madrid und London – immer mehr ausgebaut. Nun, das Bahnnetz weltweit […]

^

Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft statt Europäische Union?

Anstatt eine politische Union in Europa zu formen, wäre ein wirtschaftliches Bündnis von Lissabon bis Wladiwostok und Shanghai deutlich sinnvoller und könnte wichtige Akzente für ein friedliches Miteinander ohne US-Kriegstreiberei setzen. Von Marco Maier Die Europäische Union steht vor einem Wendepunkt. Mit dem baldigen Aussscheiden Großbritanniens infolge des Referendums erstarken […]

^

Das große eurasische Kreuz

Ein Blick auf die Weltkarte und dort spezifisch auf die eurasische Region, verdeutlich die geopolitischen Gegebenheiten. Die "Türkisch-islamische Union", China und die angelsächsische Welt sind hierbei die Hauptakteure, Russland ein wichtiger Mitspieler. Eine Übersetzung von Thomas Roth Zu den Überlegungen über das "große eurasische Kreuz" hat mich diese Karte geführt: […]

^

Eurasien: Politische Entwicklungen, die erstaunen

Ein Blick auf die jüngere Geschichte des eurasischen Kontinentes, inklusive des "Kalten Krieges", lässt die aktuellen Entwicklungen im Mittleren und Fernen Osten verständlicher werden. Moskau und Peking etablieren sich hierbei offenbar als neue Ordnungsmächte. Von Thomas Roth Um es einfach darzustellen, die eurasische Landmasse ist eine riesengroße Grasnarbe, die sich […]