Großbritannien soll trotz Brexit wirtschaftlich an die EU gebunden bleiben

Trotz Brexit soll Brüssel versuchen, Großbritannien wirtschaftlich eng an die EU zu binden, so Arbeitgeberpräsident Kramer. Auch die deutschen Banken hoffen auf einen geregelten EU-Austritt der Briten. Von Redaktion Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Bundesregierung und die EU aufgefordert, Großbritannien als Handelspartner nach dem nun für Anfang 2020 geplanten Brexit […]

^
^

IW-Umfrage: Deutsche Firmen spüren den bevorstehenden Brexit kaum

Wie schon vermutet, wird der Brexit kaum Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft haben. Kann Großbritannien womöglich die EU verlassen, ohne wirtschaftliche Schäden anzurichten? Von Redaktion Nur eines von 15 deutschen Unternehmen spürt bisher negative Auswirkungen für Beschäftigung und Produktion durch den näher rückenden britischen EU-Austritt. Selbst bei den Firmen, die […]

^

Brexit kostet deutsche Steuerzahler Milliarden

Der deutsche EU-Nettobeitrag könnte infolge des Brexits um rund ein Drittel steigen, so der Bundesrechnungshof. Auch für Österreich wird es teuer. Von Marco Maier Trotz des "Briten-Rabatts", den Margaret Thatcher damals mit Brüssel aushandelte, war das Vereinigte Königreich ein Nettozahler. Hinzu kommen Programme, für welche die britischen Zahlungen fest miteinkalkuliert […]

^

Vaclav Klaus fordert Tschechiens EU-Austritt

Der tschechische Ex-Präsident Vaclav Klaus hat ob der monatelangen Unzulänglichkeiten mit Brüssel wegen der umstrittenen EU-Flüchtlingsquoten, den Austritt seines Landes aus der Europäischen Union gefordert. Von Redaktion Finanzielle Sanktionen der EU sind eine Erpressung, welche Klaus ablehnt: "Tschechien dürfe nicht gezwungen werden, eine multikulturelle Gesellschaft zu werden", kritisierte der Ex-Präsident. "Wir protestieren grundsätzlich und […]

^
^

Großdemonstration gegen Brexit für März in London geplant

Am 25. März soll sie in London stattfinden: Eine Großdemonstration gegen den Brexit, die von der Gruppe „Unite for Europe“ geplant wurde. Von Edgar Schülter Laut „The Guardian“ planen die Organisatoren einen Marsch mit einer erwarteten Anteilnahme von zirka 750.000 Demonstranten bis zum Parlament. Diese Protestmaßnahme findet am letzten Wochenende […]

^

Ex-EU-Kommissar Fischler: „Hofer führt die Leute hinters Licht“

Die FPÖ würde die Menschen über ihre EU-Politik nicht aufrichtig informieren. Falls Norbert Hofer tatsächlich österreichischer Präsident wird, erwartet Fischler Rückgänge im Tourismusbereich und insgesamt wirtschaftliche Konsequenzen. Von Redaktion/aek Der ehemalige EU-Kommissar und ÖVP-Politiker Franz Fischler kritisiert den FPÖ-Kandidaten für die Stichwahl zum Bundespräsidenten, Norbert Hofer, scharf: „Man ist da in […]

^

Britische Premierministerin will EU-Austritt bis März einleiten

Gut Ding braucht Weile und Zeit hat Theresa May zu genüge. Es ist doch die EU-Kommission die Großbritannien zu einem raschen EU-Austritt drängt. Nach der Einleitung des Prozesses wird es zwei Jahre der Verhandlungen geben. Theresa May wird den Eurokraten beweisen: Es gibt ein Leben nach der Europäischen Union. Von Redaktion/dts […]

^

Juncker fordert Großbritannien zu raschem EU-Austritt auf

Ungeduldig wartet der EU-Kommissionspräsident auf das "Scheidungs-Schreiben" Großbritanniens. Die Phase der Unsicherheit solle nicht unnötig in die Länge gezogen werden. Und auch Juncker will das Vertrauen der Menschen für Europa zurückgewinnen.  Von Redaktion/dts Nach dem EU-Gipfel in Bratislava hat der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, Großbritannien zu einem raschen Austritt […]

^
^

Britische Premierministerin Theresa May nimmt Amtsgeschäfte auf

Gestern Abend übernahm Theresa May die Amtsgeschäfte als neue Premierministerin Großbritanniens. Sie versprach einen Politikwechsel und sorgte mit der Auswahl ihrer Minister für einige Verwunderung. Von Redaktion/dts Die neue britische Premierministerin Theresa May hat am Mittwochabend die Amtsgeschäfte aufgenommen. Nach einem etwa halbstündigen Aufenthalt im Buckingham Palace und der Ernennung […]