Spahn will Kinderlose stärker belasten als Eltern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn versucht angesichts seiner Kandidatur für den CDU-Bundesvorsitz sein soziales Profil zu schärfen und fordert dazu auf, Kinderlose stärker zu belasten als Eltern. Von Michael Steiner Bislang hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in sozialpolitischer Hinsicht mit seinen verschiedenen Forderungen nicht gerade viele Freunde gemacht. Doch nun, angesichts […]

^

Wahlbonbon: Schäuble will Familien pro Jahr um 8 Milliarden Euro entlasten

Wolfgang Schäuble hat angekündigt, dass die Union Familien in der kommenden Wahlperiode durch die spürbare Anhebung von Kindergeld und Kinderfreibeträgen um jährlich 8 Milliarden Euro entlasten will. Eine Debatte um Erhöhung des Renteneintrittsalters will Schäuble vor der Bundestagswahl nicht führen. Von Redaktion "Wir wollen das Kindergeld um 25 Euro pro Monat erhöhen, das sind […]

^

Schäfer-Gümbel erteilt breiter Entlastung über Sozialbeiträge eine Absage

SPD-Vizechef Thorsten Schäfer-Gümbel hat einer breiten Entlastung geringer Einkommen über die Sozialbeiträge eine Absage erteilt. Von Redaktion/aek "Wir prüfen, ob Menschen, die wenig verdienen und daher kaum Steuern zahlen, besser über die Sozialabgaben entlastet werden können", sagte Schäfer-Gümbel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". "Mit der Gießkanne geht das aber […]

^

Handwerk hält Korrekturen am Steuersystem für überfällig

Deutschland brauche eine Steuerreform, welche die Einzelunternehmen und Personengesellschaften den Kapitalgesellschaften gleichstelle, so der Zentralverband des deutschen Handwerks. Es gebe Spielraum einer Steuerentlastung von mindestens 30 Milliarden Euro bis 2020. Von Redaktion/dts Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) hält Korrekturen am deutschen Steuersystem für überfällig und hat daher das entsprechende […]

^

CDU-Mittelstandschef will über 20 Milliarden Euro Steuersenkung

Das CDU-Wahlprogramm für die kommende Bundestagswahl müsse eine umfassende Entlastung für den Mittelstand mit sich bringen, wie der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Union fordert. 20 Milliarden Euro Entlastung wünscht er sich. Von Redaktion/dts Carsten Linnemann, der Vorsitzende der Mittelstands-und Wirtschaftsvereinigung von CDU/CSU (MIT), fordert für das Wahlprogramm seiner […]

^

SPD will Mittelschicht in Steuersystem entlasten

Die SPD hat offenbar die Mittelschicht als potentielle Wählerclientiel für sich entdeckt und will diese nun steuerlich entlasten. Möglich sein soll dies durch mehr Steuerehrlichkeit und die Schließung von Schlupflöchern. Von Redaktion/dts Die SPD will am Sonntag auf dem SPD-Parteikonvent in Berlin in einem Leitantrag beschließen, das Steuersystem in Deutschland […]

^

Steuerzahler müssen mindestens bis 2019 auf Entlastung warten

Eine Steuerentlastung wird praktisch auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben. Hieß es noch zuvor im Jahr 2018 wäre eine Steuersenkung möglich, ist sich Schäuble mittlerweile sicher, dass er bis 2019 auf keinen Eurocent verzichten kann. An der Schwarzen Null hält die schwarze Null weiterhin fest. Von Redaktion/dts Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) beabsichtigt, die Steuerzahler […]

^

Topverdiener finanzieren wachsenden Anteil der Staatseinnahmen

Dass der kleine Mann in die Tasche greifen muss und die ganze Steuerlast tragen muss, das wird zwar oft beklagt, ist aber nicht die Realität. Ab einem Jahresabkommen von 70.000 Euro sind die Einkommen 2015 deutlich höher belastet worden, Einkommen die darunter lagen, wurden deutlich entlastet.  Von Redaktion/dts Gutverdiener tragen einen immer größeren […]

^