^

Kretschmer: Deutschland kann maximal 40.000 Einwanderer verkraften

Der sächsische Ministerpräsident hält nicht viel von der aktuellen "Obergrenze" der GroKo in Sachen Zuwanderung. Michael Kretschmer fordert eine massive Reduktion des Wertes. Von Michael Steiner Im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD wurde eine jährliche Zuwanderung von 220.000 bis 240.000 Personen pro Jahr nach Deutschland erlaubt. Das heißt: Bleibt […]

^

Das Berliner Einwanderungsedikt – eine Wiederholung des Deutschen Bauernkrieges ?

Interview mit Prof Albrecht Goeschel. Frage: Herr Professor – Ihr Manuskript für die Frühjahrsausgabe von TUMULT haben wir gelesen. Sie greifen weit in die Geschichte zurück. Warum ist der Deutsche Bauernkrieg, den Sie in TUMULT behandeln, für die Gegenwart in Deutschland wichtig ? Goe.: Fragen wir lieber zunächst: Warum ist […]

^

Österreich: Schwarz-Blau schafft Einwanderung in die Sozialsysteme quasi ab

Bei den Koalitionsverhandlungen von ÖVP und FPÖ wird klar: Mit einer solchen Regierung wird die Einwanderung in die Sozialsysteme faktisch abgeschafft. Von Michael Steiner In der österreichischen Asylindustrie geht die Panik um. Die Verhandlungspartner von ÖVP und FPÖ könnten das Geschäftsmodell dieser Branche "ruinieren", indem einige neue Regelungen implementiert werden, […]

^
^

Oppermann attackiert Merkel und CDU

Oppermann hat mit scharfen Worten die Union und die Bundeskanzlerin attackiert. Er träumt von einer Ablösung der Kanzlerin. Von Redaktion "Wir wollen Angela Merkel als Kanzlerin ablösen. Sie hat durchaus Verdienste in der Vergangenheit, aber keinen Plan für die Zukunft", sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann im Interview mit dem "Weser-Kurier". […]

^

DAS planen die Grünen!

Eines kann man wohl sagen: die Grünen-Forderungen zur Bundestagswahl haben es wahrlich in sich. Es scheint fast so, als wolle die Partei unsere Gesellschaft vollends auf den Kopf stellen, indem sie kräftig das Wertesystem unserer Kultur aufmischt. Via Watergate.tv Besonders intensive Veränderungen sind in der Steuerpolitik geplant. Hier sollen eine […]

^

Gauland sieht Gemeinsamkeiten zwischen Trump-Wählern und AfD-Anhängern

Freilich darf man sich bei der Bundestagswahl 2017 im September noch keine "Machtergreifung" der AfD erwarten, dennoch wird sie in einer respektablen Größe in den Bundestag einziehen. Mit der AfD in Deutschland, dem Front National in Frankreich und der FPÖ in Österreich, holen wir uns wieder unsere Souveränität zurück. Von Redaktion/dts […]

^

Zuwanderung: Können oder Kultur?

Die Debatte um ein Einwanderungsgesetz offenbart zwei unterschiedliche Linien: Die Einen setzen auf das Können und Fähigkeiten, die Anderen vornehmlich auf kulturelle Nähe. Beides ist wichtig. Von Michael Steiner Deutschland soll ein Einwanderungsgesetz bekommen. Doch während die SPD vor allem auf die Kompetenzen, das Können und die Fähigkeiten potentieller Zuwanderer […]

^

Ungarns Außenminister Szijjártó bewertet Einwanderung als negativ

Ungarn geht, so wie die anderen Visegrad-Staaten, innerhalb der EU einen eigenen Weg, den die Eurokratie in Brüssel für unsolidarisch hält. Eine Überalterung der Gesellschaft ließe sich nicht mit Aufnahme von Migranten lösen. Ungarn wird sich in Sachen Ablehnung der europäischen Einwanderungspolitik nicht umstimmen lassen, machte der ungarische Außenminister klar. Von Redaktion/aek Der ungarische […]

^

Die importierte Intoleranz

Mit der Aufnahme von Millionen von Menschen aus völlig anderen Kulturkreisen und aus einem völlig anderen Wertesystem hat sich Europa auch eine zunehmende Intoleranz importiert. Hier kollidieren fundamentale gesellschaftliche Werte miteinander. Von Marco Maier Multikulturelle Gesellschaften können funktionieren, wenn es eine breite gegenseitige Akzeptanz und Toleranz, sowie einen brauchbaren und […]

^

Sarrazin: Deutsches Asylrecht ist „Einfallstor für ungeregelte Einwanderung“

Illegal Eingewanderte und Asylbewerber deren Aufenthaltsbegehren abgelehnt wurde, werden unverzüglich und ausnahmslos abgeschoben, wenn es nach Thilo Sarrazin geht. Es müsse im letzten afrikanischen Dorf klar sein, dass eine erfolgreiche Ankunft in Deutschland nicht zu Bleiberecht führt, wenn die Voraussetzungen für Asyl nicht gegeben sind. Von Redaktion/dts Thilo Sarrazin fordert in […]