^

EU-Kommission veröffentlicht Bericht zu „russischer Einmischung“ in Europawahl

Die EU-Kommission hat am Freitag einen Bericht zur Bekämpfung der Desinformation vorgelegt. Es geht darin um angebliche externe Einmischungen in die Europawahl, konkret wird mit dem Finger auf „russische Quellen“ gezeigt. Zugleich steht in dem Dokument, es sei keine gezielte Desinformationskampagne aus dem Ausland festgestellt worden. Via Sputnik  „Zu diesem […]

^

Russische Desinformationskampagnen?

In der EU breitet sich eine Hysterie über angebliche Desinformationskampagnen, vor allem aus Russland, aus. Dabei desinformieren uns doch die Massenmedien tagtäglich. Von Marco Maier Tagtäglich werden die Medienkonsumenten von den Massenmedien mittels Framing in die gewünschte Richtung gelenkt. Welche Staatsführung ein „Regime“ und welche eine „Regierung“ ist, entscheiden die […]

^

EU-Wahl: Die Angst geht um

Bei der EU-Wahl droht den etablierten Parteien eine massive Abstrafung durch die Wähler. Doch das politische Establishment kämpft. Von Marco Maier Offiziell geht es dem politischen Establishment in der EU darum, „die demokratischen Systeme der Union zu schützen und Desinformation zu bekämpfen“. So zumindest heißt es in den Schlussfolgerungen des […]

^
^

NATO-Desinformation: Geheuchelte Angst vor Russland

Offenbar versucht man seitens der NATO Stimmung für eine weitere Aufrüstung in Europa zu machen. Ein lancierter "Geheimbericht" spricht von mangelnder Verteidigungsfähigkeit gegen Russland. Von Marco Maier Die NATO sieht Russland offenbar weiterhin als Feind an, obwohl sich Moskau stets als Partner präsentierte, der in einer friedlichen Nachbarschaft leben will. […]

^

EU-Initiative unter Soros‘ Anleitung: Dissens ist „russische Propaganda“

Für die eigenen Fehler macht das westliche Establishment Russland verantwortlich. Wer die offizielle Linie nicht vertritt, betreibt "Desinformation". Von Marco Maier In der EU gibt es von oben verordnet quasi eine Ächtungsliste von Medien, die offenbar nicht enthusiastisch genug die Kriegstreiberei gegen Russland unterstützen. Die offizielle Linie dabei lautet: Alles […]

^

Medien und Fed machen Trump zum Sündenbock

Das medial vermittelte Bild von den USA zeigt, dass Donald Trump als Sündenbock für Obamas Verfehlungen herhalten muss. Dabei fahren die Mainstreammedien auch enorme Desinformationskampagnen. Von Marco Maier Man muss kein Ökonom sein um die wirtschaftlichen Eckdaten der Vereinigten Staaten zu betrachten, die ganzen Beschönigungen einzurechnen und dann zum Schluss […]

^

Neuer US-Propagandasender für Russischsprachige

Ein neuer TV-Sender soll die Menschen von Litauen bis Kasachstan mit US-Propaganda beglücken – und zwar in russischer Sprache. Von Marco Maier Der 24-Stunden täglich sendende Nachrichtenkanal "Nastojaschtscheje Wremja" (zu deutsch "Gegenwart") soll als Teil des US-Auslandspropagandasenders "Radio Freies Europa" (RFE/RL) und in Zusammenarbeit mit dem Regierungssender "Voice of America" […]

^

CDU: Mehr Geld für Regierungspropaganda

Im Kampf gegen angebliche "Fake News" sollen der öffentlich-rechtliche Rundfunk generell und der Auslandssender Deutsche Welle mehr Geld erhalten, um so selbst mehr eigene Propagandameldungen verbreiten zu können. Von Marco Maier Die Deutschen sollen gefälligst mehr Steuergeld (und Gebühren) für die Propaganda der Bundesregierung aufwenden, so der Wunsch der CDU-Medienpolitiker. […]

^
^

Frankreich im Fake-News-Wahn

Auch in Frankreich bildet sich eine breite Front des Establishments in Politik und Medien gegen angebliche Fake News. Die Hysterie nimmt kein Ende. Von Marco Maier Es gibt kaum ein Land in der westlichen Welt, welches nicht sukzessive dem Fake-News-Wahn anheim fällt. Vor allem jene Länder, in denen oppositionelle Kräfte […]