„Cayla“: Spionage und technologische Manipulation im Kinderzimmer

Vollgepackt mit Technologie, waren die Puppen eigentlich dazu gedacht, Kinder zu unterhalten. Jedoch aufgepasst, denn diese hören alles mit und leiten die Informationen weiter. Schlimmer noch: unerwünschte „Dritte“ können sich auch mit den Kindern unterhalten und das wegen Datenlecks im Spielzeug mit der Internetverbindung – Verbraucherschützer warnen. Von Edgar Schülter […]