Der Billigwahn zementiert die Armut

Die Argumente, wonach billige Produkte den ärmeren Menschen zugute kommen, ziehen nicht. Der US-Soziologe Michael Carolan räumt mit dem Mythos auf und nennt ein Hauptproblem unseres Wirtschaftssystems beim Namen: Arbeit muss auch fair entlohnt werden. Von Marco Maier Eigentlich sollte es jedem ökonomisch denkenden Menschen klar sein: Billige Waren werden […]