^

Cannabis-Legalisierung – SPD-Führung dafür

Wie schon FDP, Grüne und Linke plädiert nun auch die neue SPD-Führung für die Freigabe von Cannabis. Eine parlamentarische Mehrheit ist möglich. Von Redaktion Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben sich für die Freigabe bestimmter bislang illegalisierter Rauschmittel ausgesprochen. „Ich bin dafür, weiche Drogen wie Cannabis zu legalisieren. […]

^
^

Illegale Drogen: Amerikaner geben jährlich 150 Milliarden Dollar aus

Einem neuen Bericht zufolge geben die Amerikaner jährlich Unsummen für illegale Drogen aus. Dabei gab es in den letzten Jahren große Verschiebungen bei den einzelnen Drogen. Von Redaktion Die US-Opioidkrise hat diese Woche erneut Schlagzeilen gemacht, nachdem gegen den Pharmakonzern Johnson & Johnson in einem historischen Urteil eine Geldstrafe von […]

Medizinisches Cannabis: Big Pharma übernimmt das Geschäft

Die Freigabe von Cannabis für medizinischen Gebrauch in immer mehr Ländern weckt Begehrlichkeiten. Big Pharma will ordentlich daran mitverdienen. Von Marco Maier Cannabis wird seit Jahrtausenden in der klassischen Naturmedizin verwendet, um diverse Erkrankungen zu kurieren oder einfach auch zur Linderung von Symptomen unheilbarer Krankheiten. Doch der allgemeine Feldzug gegen […]

^
^

Cannabis-Legalisierung: Auch in der CDU wird darüber nachgedacht

Bislang stand die CDU weitestgehend ablehnend zur Legalisierung von Cannabis. Doch dies scheint sich langsam zu ändern. Von Redaktion Über die Legalisierung von Cannabis wird leidenschaftlich diskutiert. Während vor allem die linke und liberale Politik eine Entkriminalisierung fordert, steht man einem solchen Schritt insbesondere bei Konservativen und Rechten eher skeptisch […]

^

Linke: Medizinisches Cannabis soll auch zu Hause angebaut werden dürfen

Medizinisches Cannabis soll auch für den Heimanbau freigegeben werden, so die Forderung der Linkspartei. Von Redaktion Die Linken im Bundestag haben die kurzfristige Freigabe des Heimanbaus von Cannabis für medizinische Zwecke gefordert. Andernfalls drohten gravierende Versorgungslücken für Schwerkranke, sagte der drogenpolitische Sprecher Frank Tempel der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Tempel verwies […]

^
^
^
^

Großbritannien: Cannabisforschungsstiftung von Charity Commission abgelehnt

Schlechte Nachrichten für die Anhänger von Cannabis: In Großbritannien hat man nun eine neue Cannabisforschungsstiftung abgelehnt. Obwohl die Briten im internationalen Vergleich bei der Cannabisforschung sowieso schon zurückliegen, will man trotzdem keinen Schritt nach vorne machen. Von Redaktion Heißt das, die Engländer können sich den Traum von OG Kush, medizinischem Cannabis […]