Bundesverkehrswegeplan wird 1,3 Milliarden Euro teurer

Änderungen beim Bundesverkehrswegeplan sorgen für Mehrausgaben bei den Investitionen in Straßenbauprojekte. Insgesamt sollen 1,3 Milliarden Euro mehr ausgegeben werden. Von Redaktion/dts Die Verkehrspolitiker der großen Koalition haben sich auf eine abschließende Version des Bundesverkehrswegeplans geeinigt. Das geht aus einem Schreiben der federführenden Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange (CSU) und Kirsten Lühmann (SPD) […]