Präsidentin der Rentenversicherung warnt: Thema Rente nicht populistisch ausschlachten

Die Deutsche Rentenversicherung warnt mit Blick auf die Bundestagswahl vor "überzogenen Streit" um die Altersvorsorge. Von Redaktion In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Präsidentin Gundula Roßbach: "Wer versucht, über Einzelfälle, in denen etwas nicht funktioniert hat, das gesamte System infrage zu stellen, wer Angst verbreitet, der löst keine […]