Bundesamt für Katastrophenhilfe: Deutschland auf Terror und Katastrophen nicht ausreichend vorbereitet

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnt nach dem Rizin-Fund von Köln, dass Deutschland nicht ausreichend auf Terroranschläge mit Giftstoffen oder Kriegswaffen und auch auf Krisen und Katastrophen insgesamt, nur unzureichend vorbereitet ist. Von Redaktion Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte BBK-Präsident Christoph Unger: „Hinsichtlich der aktuellen […]