109 Millionen EU-Bürger leben an der Armutsgrenze

Die EU versagt bei der Armutsbekämpfung. Noch immer leben in mehreren Mitgliedsländern mehr als ein Viertel an oder unter der Armutsgrenze. Von Redaktion Die Leiter der EU-Institutionen sowie zivilgesellschaftliche Gruppen, Wirtschaftsführer und Gewerkschaftsvertreter kamen alle in Brüssel zusammen, um am sogenannten dreigliedrigen Sozialgipfel teilzunehmen. Dies, während die kürzlich von Eurostat, […]

^

Bulgarien ist das neue Schlachtfeld im neuen Kalten Krieg

Der russische Premierminister, Medwedjew, reiste letzte Woche nach Bulgarien. Von Andrew Korybko / Oriental Review Mit dem Besuch des russischen Premierministers sollte die Möglichkeit geprüft werden, die TurkStream-Erdgasleitung in das Balkanland und dann nach Serbien und Zentraleuropa zu verlängern. Diese ist darauf angewiesen, dass Sofia feste Rechtsgarantien von Brüssel erhält, […]

^

Bulgarien will den Euro

Für Finanzminister Vladislav Goranov ist es klar: Bulgarien erfüllt alle Kriterien für den Beitritt zur Euro-Zone und würde die Währungsgemeinschaft stabilisieren. Von Redaktion Bekommt die Euro-Zone bald Zuwachs? Bulgariens Finanzminister, Vladislav Goranov, betonte gegenüber der "Welt", dass sein Land "alle Kriterien" erfülle. "Unsere Verschuldung beträgt gerade mal 25 Prozent der […]

^

Bulgarien: Nationale Grenzkontrollen müssen abgeschafft werden

Die nationalen Grenzkontrollen Deutschlands, Österreichs, Dänemarks und Schwedens müssten zügig aufgehoben werden, so die bulgarische Außenministerin. Diese widersprächen den europäischen Werten der Freizügigkeit. Von Michael Steiner Bulgarien hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne. Die stellvertretende Regierungschefin und Außenministerin des Landes, Ekaterina Zaharieva, sagte nun der "Welt", dass die vier EU-Staaten Deutschland, […]

^

Grenzschutz: Merkels doppeltes Maß

Bulgarien wird von Bundeskanzlerin Merkel für den Grenzschutz gelobt, Ungarn hingegen scharf deshalb kritisiert. Was läuft mit Merkel falsch? Von Michael Steiner Bundeskanzlerin Angela Merkel war anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Bulgarien in Sofia zu Besuch. Dabei betonte sie nicht nur, dass sie die Pläne der bulgarischen Regierung unterstütze, […]

^

Bulgarien: Regierung besitzt drei Milliarden Dollar in Bitcoin

Die bulgarische Regierung stellte zufällig fest, dass sie auf Bitcoin im Wert von rund drei Milliarden Dollar sitzt. Die Kryptowährung wurde im Zuge von Antikorruptionsmaßnahmen konfisziert. Von Marco Maier Bulgarien ist eines der ärmsten Länder Europas. Doch Dank eines glücklichen Umstands könnte es nun für das Budget einen enormen Geldsegen […]

^

Bulgarischer Verteidigungsminister: Militär soll Grenzen mit Waffengewalt vor illegalen Migranten schützen

Weil das Militär effektiver sei als Polizisten, sollen fünf Kompanien zum Grenzschutz abgestellt werden. Man müsse die Außengrenzen notfalls mit Waffengewalt schützen um illegale Migranten abzuschrecken, so der bulgarische Verteidigungsminister. Von Redaktion Bulgarien will den Schutz seiner Grenzen massiv ausbauen. "Zur Stärkung unseres Grenzschutzes werden wir künftig verstärkt das Militär […]

^

Bulgarien: Fünf Terrorverdächtige aus Deutschland geschnappt

Bulgarische Sicherheitsbehörden stoppten gestern fünf Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die offenbar auf dem Weg nach Syrien waren, um sich dort dem "Islamischen Staat" anzuschließen. Von Michael Steiner Offenbar darf man auch hier wieder einmal von einer erfolgreichen Integration sprechen: Fünf "Deutsche", darunter einer unter 18 Jahren, die verdächtigt werden einer […]

^

Österreichische Soldaten an die Balkan-Front?

Verteidigungsminister Doskozil will Bundesheer-Soldaten zum Grenzschutz auf den Westbalkan schicken. Erdogans Drohung ist Auslöser. Von Michael Steiner Alleine im Raum Istanbul, nahe der türkischen Grenze zu Griechenland und Bulgarien, sollen rund eine halbe Million Migranten aus dem Nahen Osten darauf warten, möglichst bald schon nach Europa weiterziehen zu können. Erdogans […]

^

Balkan: Doch US-Einmischung unter Trump?

Donald Trump wollte eigentlich keine Regime-Changes unterstützen und sich nicht zu sehr in die Politik anderer Länder einmischen. Das könnte sich am Balkan ändern. Neue Grenzziehungen werden gefordert. Von Marco Maier Die ethnischen Konflikte auf dem Balkan sorgen immer wieder für massive Probleme. Vor allem jene Länder die multiethnische Gesellschaften […]

^

Bulgariens Präsident: „Russland will die Schwächung Europas“

Der scheidende bulgarische Staatspräsident Rossen Plewneliew gab der FAZ ein Interview, in dem er vor russischen Destabilisierungsversuchen der EU warnte. Viele Indizien würden darauf hinweisen, dass Russland antieuropäische Parteien und Medien in Bulgarien sowie in anderen EU-Ländern finanziert, sagte Plewneliew in dem Gespräch. Von Andre Eric Keller  Russland könne die EU durch […]