Verfassungsschutzpräsident warnt vor Militanz in bürgerlicher Mitte

Verfassungsschutzpräsident Maaßen sieht eine zunehmende Radikalisierung und Militanz in der bürgerlichen Mitte. Die Hemmschwelle für Gewalttaten würde deutlich sinken. Von Redaktion/dts Angesichts der fremdenfeindlichen Gewalt in Deutschland hat der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, vor einer zunehmenden "Militanz in der bürgerlichen Mitte" gewarnt: "Gewalt gegen Flüchtlinge geht auch […]