Österreich: Fischer kritisiert Strache wegen „Staatsfeind“-Aussage

Weil FP-Obmann Strache Bundeskanzler Faymann in seiner Rede beim Neujahrstreffen als "Staatsfeind" titulierte, wies ihn Präsident Fischer nun zurecht. Dies habe in einem friedlichen und demokratischen Land "nichts verloren". Von Marco Maier Heinz-Christian Strache, Bundesparteiobmann der FPÖ ist für seine scharfen Angriffe auf Politiker der anderen Parteien bekannt. Beim Neujahrstreffen […]