^

China: Staatsanleihen gegen Börsencrash – USA & EU unter Druck

Die chinesische Staatsführung will den Zusammenbruch der Börsen im Reich der Mitte mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen. Das schließt auch den massenhaften Verkauf von Bonds der USA und der EU-Staaten mit ein. Von Marco Maier Peking muss den Börsenkapitalismus retten, um das eigene (kommunistische) System nicht zusammenbrechen zu […]

^

China: Folgt dem Börsencrash eine Weltwirtschaftskrise?

Während China noch auf einer gewaltigen Immobilienblase sitzt, kollabieren die völlig überbewerteten Aktienmärkte. Da viele einfache Chinesen an den Börsen mitzocken, droht ein gewaltiges Fiasko. Die Auswirkungen betreffen nicht nur die Finanzmärkte, sondern auch die globale Realwirtschaft. Von Marco Maier Zwar versucht Peking noch mit staatlichen Geldern zu intervenieren, doch […]

^
^
^

US-Zinswende: IWF-Chefin Lagarde warnt vor Turbulenzen

Steigende Zinssätze in den USA, davor scheint IWF-Chefin Lagarde Angst zu haben. Denn sie weiß, dass viele hoch verschuldete Amerikaner und amerikanische Unternehmen nur noch wegen der niedrigen Zinsen überhaupt leben können. Zudem drohen Gewinnmitnahmen von den überbewerteten Börsen. Von Marco Maier Was für Sparer gut klingt, ist für viele […]

^

Weltwährung Renminbi – China öffnet vorsichtig die Kapitalmärkte

Schrittweise setzt die jetzige chinesische Führung um Xi Jinping Reformen um, damit die chinesische Bevölkerung zunehmend und nachhaltig von der wirtschaftlichen Entwicklung profitieren kann. Gleichzeitig soll China auch international eine deutlich stärkere Rolle spielen. Insbesondere die Abhängigkeit vom Dollar und den Exporten soll verringert werden. Von Marco Maier Gemessen in […]

^
^

Anleger strafen Google ab: 17 Prozent Gewinnquote sind nicht genug

Normalerweise sollte man froh sein, wenn die Unternehmensumsätze sich an der allgemeinen Wirtschaftsentwicklung orientieren, oder leicht darüber liegen. Doch beim weltweit größten Suchmaschinenanbieter Google funktioniert das nicht. Ein Umsatzwachstum von 20 Prozent ist den Anlegern nicht genug, so dass sie den Konzern gnadenlos abstrafen. Von Marco Maier Im Vergangenen Quartal […]

^

Kursstürze an den Börsen: Die große Kapitalvernichtung hat begonnen

Nicht nur die schlechten Wirtschaftsdaten sind Schuld an den Kursstürzen, die derzeit die Börsenwelt erschüttern. Vielmehr dürften dahinter noch Gewinnmitnahmen stecken, nachdem die Menschen zuerst in einem Hype dazu angesetzt wurden, noch mehr Geld in Aktien zu investieren. Die Börsen-Alphas räumen dafür jetzt die Buden leer und kassieren dabei ordentlich […]

^

Globaler Reichtum wächst durch Inflation an den Finanzmärkten

Wie die Boston Consulting Group (BCG) ermittelte, wuchs das globale private Finanzvermögen im Jahr 2013 um insgesamt 14,6 Prozent. Im Gegenzug konnte die Weltwirtschaft hingegen gerade einmal ein Wachstum von marginalen 2,9 Prozent verzeichnen. Grund dafür ist vor allem die Geldschwemme der Zentralbanken, die vor allem die Finanzmärkte befeuert. Von Marco Maier […]

^

Pensionsfonds lassen US-Kommunen kollabieren

Die öffentlichen Pensionsfonds in den Vereinigten Staaten haben zu wenig getan, um die klaffenden Lücken nach einem Jahrzehnt der unzureichenden Finanzierung zu decken. Analysen ergaben, dass rund die Hälfte all dieser Fonds zu geringe finanzielle Mittel aufweisen, um die versprochenen Pensionsleistungen auszuzahlen. Pensionsfonds gleichen immer mehr einem Pyramidenspiel, bei dem […]