Guaido bekommt venezolanisches Vermögen in den USA

Der selbsternannte Interimspräsident Venezuelas, Juan Guaido, erhält von der Trump-Administration den Zugriff auf die venezolanischen Bankkonten in den USA. Von Marco Maier Washington, welches sich immer wieder über angebliche ausländische (v.A. russische und chinesische) Wahleinmischung beschwert, interferiert derzeit massivst in der venezolanischen Politik. Nicht nur, dass Oppositionsführer Juan Guaido, der […]

^

Der gläserne Bürger: Portugal setzt FATCA um – andere Staaten werden folgen

Portugal hat in letzter Zeit oft als Freiluftlabor gedient. Portugals neue Regierung hat das FATCA-Abkommen mit den USA jetzt umgesetzt. Banken müssen fortan die Konten ihrer Kunden dem Finanzamt offenlegen und die US-Behörden bekommen die Daten die sie interessieren dann zugesandt. Datenschützer laufen Sturm, doch keiner scheint zu verstehen, worum […]