0.5 C
Berlin
14.12.18

SCHLAGWORTE: Bankenverstaatlichung

In den letzten Jahren wurden immer mehr Banken immer wieder zu hohen Straf- und Kompensationszahlungen verurteilt, weil sie manipulierten, betrogen und übervorteilten. Und die Welt schaut zu. Von Marco Maier Eben erst wurde die australische Commonwealth Bank von der Finanzregulierungsbehörde des Landes zu einer Strafe von 700 Millionen Australischen Dollar verurteilt,...
Ein staatliches Bankensystem ohne Lizenz für Spekulationen brächte nicht nur mehr Sicherheit, sondern könnte auch dabei helfen, die Steuern massiv zu senken. Ein Vorschlag für eine Reform des Systems. Von Marco Maier Wenn private Banken auf Basis von Krediten quasi aus dem Nichts heraus per Knopfdruck Geld schaffen (obwohl dies eigentlich...

Neueste Artikel

Flughafenkontrollen: Bald private Betreiber statt Bundespolizei?

Geht es nach Plänen der Bundesregierung, sollen Personen- und Gepäckkontrollen an deutschen Flughäfen bald von Privatunternehmen anstelle der Bundespolizei durchgeführt werden.

Grüne: Personenstandsrecht diskriminiert Transsexuelle

Die "Attestpflicht" zur Eintragung eines dritten Geschlechts im Personenstandsrecht, wie es ein Gesetzesvorschlag der Bundesregierung vorsieht, wird von den Grünen kritisiert. Man...

EU-Parlamentspräsident: Neue Flüchtlingskrisen kommen

Antonio Tajani, der Präsident des EU-Parlaments, warnt vor neuen Flüchtlingskrisen, die Europa treffen können. Er fordert eine Asylreform ein.

EU-Gipfel: Neue Russland-Sanktionen im Gespräch

Auf dem EU-Gipfel wurde die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen. Man wolle sich auch neue "Strafmaßnahmen" offenhalten und die Ukraine weiter...

Washington verändert die Weltordnung gegen seine eigenen Interessen

Die Hybris und Arroganz Washingtons ist seit dem Clinton-Regime am Werk, um die Macht und Bedeutung der Vereinigten Staaten zu zerstören.