3.9 C
Berlin
18.03.19

SCHLAGWORTE: Bankenverstaatlichung

In den letzten Jahren wurden immer mehr Banken immer wieder zu hohen Straf- und Kompensationszahlungen verurteilt, weil sie manipulierten, betrogen und übervorteilten. Und die Welt schaut zu. Von Marco Maier Eben erst wurde die australische Commonwealth Bank von der Finanzregulierungsbehörde des Landes zu einer Strafe von 700 Millionen Australischen Dollar verurteilt,...
Ein staatliches Bankensystem ohne Lizenz für Spekulationen brächte nicht nur mehr Sicherheit, sondern könnte auch dabei helfen, die Steuern massiv zu senken. Ein Vorschlag für eine Reform des Systems. Von Marco Maier Wenn private Banken auf Basis von Krediten quasi aus dem Nichts heraus per Knopfdruck Geld schaffen (obwohl dies eigentlich...

Neueste Artikel

Syrien: Die Verfassung ist eine nationale Angelegenheit

Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und...

Das große Artensterben hat erst begonnen…

Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco...

Atomkrieg: Indien und Pakistan hatten schon den Finger am Abschussknopf

Im Kaschmir-Konflikt waren die Atommächte Indien und Pakistan kurz davor, sich gegenseitig mit Atomraketen zu beschießen. Die diplomatische Offensive Moskaus und Pekings hielt sie...

Zweierlei Maß

Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen... Von...

Russlands Botschafter Netschajew lädt Deutsche auf die Krim ein

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. Von...