Großbritannien soll trotz Brexit wirtschaftlich an die EU gebunden bleiben

Trotz Brexit soll Brüssel versuchen, Großbritannien wirtschaftlich eng an die EU zu binden, so Arbeitgeberpräsident Kramer. Auch die deutschen Banken hoffen auf einen geregelten EU-Austritt der Briten. Von Redaktion Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Bundesregierung und die EU aufgefordert, Großbritannien als Handelspartner nach dem nun für Anfang 2020 geplanten Brexit […]

^

Hagelt es bald Minuszinsen für normale Sparer?

Die fatale EZB-Geldpolitik könnte die einfachen Sparer schon bald noch härter treffen als bisher. Minuszinsen auf Spareinlagen werden schon angedacht. Von Marco Maier Ein Sparbuch oder ein Girokonto zu haben ist für viele Menschen ohnehin schon ein Verlustgeschäft. Nicht nur, dass die Guthabenzinsen seit einigen Jahren völlig im Keller sind, […]

^

Fast 800.000 Kontoabfragen bei Banken im Jahr

Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher fragen immer häufiger Kontodaten der Bürger beim Bundeszentralamt für Steuern an. Von Redaktion Lag die Zahl der Kontenabrufe bei Banken 2005 noch bei 10.200, stieg sie im vergangenen Jahr bereits auf 796.600. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, […]

^

Cum-Ex-Skandal: Die Bundesregierung verarscht uns!

Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von Marco Maier Rund 55 Milliarden Euro sollen diverse Konzerne im Zuge eines „Cum Ex“ bezeichneten Modells zur Hinterziehung von Steuern ergaunert haben. Unter anderem auch […]

^
^
^

EU: Bankenkollaps in Sicht

Mit der Aufweichung der Regeln zu faulen Krediten in den Bankenbilanzen versucht die EU einen Kollaps der Kreditinstitute zu verhindern. Von Marco Maier Auch wenn es seitens der EZB mit ihren völlig sinnlosen „Stresstests“ immer wieder heißt, die europäischen Banken würden inzwischen wieder gut dastehen, so beweist das aktuelle Vorgehen […]

^
^

Bankenrettung: Bundesregierung versenkte mindestens 30 Milliarden Euro

Bislang wurden schon rund dreißig Milliarden Euro an Steuergeld für die Rettung der privaten Banken infolge der Finanzkrise aufgewendet. Weitere Milliarden flossen an die staatlichen Banken. Dafür ist Geld da, für die Rentner und Armen nicht. Von Marco Maier Anstatt die wegen ihrer unermesslichen Profitgier vor dem Konkurs stehenden Banken […]

^

Merkel wirbt für Finanzplatz Deutschland

Merkels „marktkonforme Demokratie“ soll durch den Brexit gestärkt werden. Deutschland soll nun die britische Finanzindustrie beheimaten. Von Marco Maier Die in London ansäßige Finanzindustrie soll nach Frankfurt umziehen, wenn es nach Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung geht. Das Ziel, eine „marktkonforme Demokratie“ umzusetzen, wie sie es schon einmal betonte, […]

^

Italiens Staatsschulden: Das wird übel

Ausländische Halter verkaufen Unmengen an italienischen Staatsanleihen und Anlagen im Privatsektor. Das kann Italien zusammenbrechen lassen. Von Marco Maier Italiens Staatsfinanzen geraten wieder in den internationalen Fokus. Die Renditen für die Staatsanleihen verzeichnen ein Rekord-Plus und die italienischen Banken kaufen rekordverdächtige Mengen an Bonds auf. Der Zufluss ist sogar höher […]

^