Wird China den nächsten Finanz-Tsunami auslösen?

China hat das Potential, einen neuen Finanz-Tsunami auszulösen. Dieser könnte schlimmer werden als jener der Lehman-Krise 2008. Von F. William Engdahl Mit der Entscheidung der USA, zusätzliche Zölle auf mehr als 300 Milliarden US-Dollar für chinesische Importe zu erheben, und der Erklärung des US-Finanzministeriums, China sei ein „Währungsmanipulator“, reagierten die […]

^

Handelskrieg: Die USA importieren mehr aus anderen Ländern

Der US-Handelskrieg gegen China soll eigentlich das Ungleichgewicht im Außenhandel reduzieren. Doch dieses bleibt. Nun importiert man eben mehr aus anderen Ländern. Von Redaktion Die Zölle von US-Präsident Donald Trump, die auf chinesische Waren erhoben werden, treiben einige amerikanische Hersteller aus China heraus, aber ein erheblicher Teil verbleibt außerhalb der […]

^
^

Altmaiers Inkompetenz: Merkels Liebling zu sein reicht nicht aus

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird aus der Wirtschaft auf breiter Front kritisiert. Er gilt als inkompetent und konzeptlos. Familienunternehmen, Industrie und Außenhandel teilen aus. Von Michael Steiner Quer durch die Bank kommt massive Kritik an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der außer Merkels Liebling zu sein bis auf eine juristische Ausbildung offenbar keine […]

^

China: Nur ein Teil der Handelsüberschüsse fließt in Staatsanleihen

Die Volksrepublik China erwirtschaftet im Handel mit den Vereinigten Staaten von Amerika große Überschüsse. Ein Teil davon fließt auch in US-Staatsanleihen. Von Marco Maier Wie allseits bekannt ist, exportiert die Volksrepublik China mehr Güter in die Vereinigten Staaten als von dort importiert werden. Das Handelsbilanzdefizit der USA, welches in den […]

^

Peking: Handelskrieg bringt keine Gewinner

In China will man keinen Handelskrieg mit den USA, weil den niemand gewinnen könne. Man wolle die Überschüsse im Außenhandel sukzessive reduzieren. Von Marco Maier Li Kaqiang, der Premierminister der Volksrepublik China, warnte auf einer Pressekonferenz zum Abschluss der Tagung des Volkskongresses vor einem Handelskrieg zwischen seinem Land und den […]

^
^

China und USA wichtigste Handelspartner Deutschlands

China ist insgesamt der wichtigste Handelspartner Deutschlands, doch der wichtigste Exportmarkt sind die USA. Die Niederlande und Frankreich folgen auf den Plätzen. Von Redaktion Im Jahr 2017 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 186,6 Milliarden Euro zwischen Deutschland und der Volksrepublik China gehandelt (Exporte und Importe). Wie das […]

^

Trump gegen die EU: Merkel-Deutschland als größter Verlierer bei einem Handelskrieg

Bei einem Interview das Trump in Davos dem britischen Sender ITV gab, hatte der US-Präsident eine verschärfte Handelspolitik mit Europa angekündigt. Von Viribus Unitis Donald Trump kündigte am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos in einem ITV-Interview an, dass die US-Regierung eine verschärfte Handelspolitik mit Europa vollziehen werde. Wir bitten die […]

^
^

DIHK: Weltweiter Trend zu Handelshemmnissen und Protektionismus

Deutschlands Unternehmen erwirtschaften gewaltige Handelsüberschüsse, dennoch beklagen sie sich über zunehmende Handelshürden und den Trend zum Protektionismus. Von Redaktion Die deutsche Wirtschaft hat zunehmende Handelshürden und einen weltweiten Trend zum Protektionismus beklagt. "Die Unternehmen haben mit immer mehr Anforderungen, Regulierungen und Hemmnissen im internationalen Handel zu kämpfen", heißt es im […]