China: Auslandsinvestitionen sollen wieder vereinfacht werden

Peking will mehr den chinesischen Unternehmen die Investition im Ausland erleichtern, nachdem in den letzten Jahren die Regeln verschärft wurden. Von Marco Maier Diese Woche haben die obersten Wirtschaftsplaner Chinas neue Regeln für Auslandsinvestitionen chinesischer Firmen erlassen, welche die Verwaltungsprozeduren vereinfachen und die Regulierung stärken sollen. Diese sollen mit März […]

^

Türkei: Weniger Auslandsinvestitionen und Tourismus

Die aktuelle türkische Politik sorgt nicht gerade dafür, dass ausländische Investoren oder Touristen großes Interesse an dem Land zeigen. Von Marco Maier Quer durch die Bank vermelden die Reisebüros eine sinkende Nachfrage nach Türkei-Reisen. Sowohl die innenpolitischen Zustände (faktischer Bürgerkrieg samt Ausnahmezustand, Massenverhaftungen, Terroranschläge…) als auch die aggressive Rhetorik der […]

^

China: Weitere wirtschaftliche Öffnung

Ausländische Investoren können in China bald schon in deutlich mehr Sektoren investieren. Damit will Peking bestimmte Wirtschaftsbereiche stärken und ausländisches Kapital im Land halten. Von Marco Maier Wie die Nationale Kommission für Entwicklung und Reform bekanntgab, werden die Einschränkungen für ausländische Investitionen in mehreren Bereichen – wie beim Tourismus und […]

^
^

Globale Investitionen: Die Chinesen kommen!

Bislang konnten chinesische Unternehmen oftmals nur mit speziellen Genehmigungen im Ausland investieren. Seit gestern ist dies Geschichte. Mittels massiver Erleichterungen soll die Geschäftstätigkeit der Unternehmen im Ausland gefördert werden. Von Marco Maier Die Volksrepublik China ist schon jetzt ein wichtiger Akteur im globalen Investmentbereich. Allein im letzten Jahr wurden 107,8 […]