Droht ein CIA-Attentat auf Erdogan?

Eine US-Whistleblowerin behauptet, dass es noch vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei zu einem Attentat von CIA, NATO und Gülen auf Präsident Erdogan kommen könnte. Von Marco Maier Bislang ist noch nicht klar, ob es sich hierbei um eine real einzustufende Bedrohung, oder aber um eine gezielt eingesetzte Desinformation handelt, […]

^

Fall Amri: Interner Aktenvermerk setzt Generalbundesanwalt unter Rechtfertigungsdruck

Ein interner Aktenvermerk bringt Generalbundesanwalt Peter Frank im Fall Anis Amri unter Rechtfertigungsdruck. Man hätte Amri festsetzen können, hat dies aber aus unerklärlichen Gründen nicht  getan. Von Redaktion Dem Papier zufolge, das der "Rheinischen Post" vorliegt, hielt die Bundesanwaltschaft mit Rücksicht auf ein verdeckt laufendes Ermittlungsverfahren und die dort eingesetzte […]

^

Wagenknecht wirft Erdogan aktive Terrorunterstützung vor

Nach dem Anschlag von London fordert die Vorsitzende der Bundesfraktion der Linken, Sahra Wagenknecht, eine Veränderung der deutschen Außenpolitik. Von Redaktion Wagenknecht sagte der "Heilbronner Stimme": "Wir müssen genauer auf die Länder schauen, mit denen Deutschland kooperiert, an die wir auch Waffen liefern. Ich denke da an Saudi-Arabien, Katar und […]

^

Attentat auf Donald Trump: Reine Verschwörung?

Es ist kein Geheimnis, dass der neugewählte US-Präsident Donald Trump wegen seiner radikalen Politik viele Feinde hat. Nicht nur seine Aussagen gegen bestimmte Religionen, auch sein mehr als fragwürdiger Umgang mit Frauen machen ihn bei vielen Menschen unbeliebt.  Via Watergate.tv Zudem wendet er sich mit seinem Protektionismus gegen die Globalisierung, […]

^

Das Moschee-Massaker von Quebec

Im Zuge des von US-Präsident Trump verhängten Einreiseverbots für Angehörige von sieben moslemischen Staaten preschte der kanadische Premier Justin Trudeau vor und machte die Merkel, indem er eine vielbejubelte „Geste der Menschlichkeit“ setzte und Willkommensgesänge anstimmte. Instant Karma: Keine 24 Stunden später wird sein Land von einem Terror-Massaker in seinen […]

^

Deutschland außer Kontrolle

Vier Tage sind mittlerweile vergangen seit dem Terroranschlag in Berlin. Der Verdächtige ist flüchtig, wahrscheinlich bewaffnet und gilt als extrem gefährlich. Der ursprüngliche Verdächtige, der zuerst festgenommen und dann wieder laufen gelassen wurde, ist inzwischen euch abgetaucht. Beinahe stündlich kommen neue Details ans Licht der Öffentlichkeit, die eines ganz klar […]

^

Urheber des Botschafter-Attentats: Al-Nusra oder Gülen? Egal – beides ist CIA!

Während Präsident Erdogan nach dem Mord am russischen Botschafter den Druck auf die Gülen-Anhänger erhöht und eine neue Verhaftungswelle lostritt, reklamiert die Jabhat Fatah al-Sham, ehemals al-Nusra Front, das Attentat für sich. Von Marco Maier Die al-Nusra Front, die sich mittlerweile mit anderen Islamistengruppen zur Jabhat Fatah al-Sham formiert hat, […]

^

Russischer Botschafter: Ein Attentat das vereint, anstatt zu trennen

Das Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei sollte die für den nächsten Tag (20.12.2016) geplante Unterzeichnung der von der Triangel-Koalition (Türkei, Russland & Iran) ausgearbeiteten „Moskauer Deklaration“ verhindern, die die Basis für den kommenden „Astana-Prozess“ sein soll – und werden wird. Von Viribus Unitis Das Attentat sollte einen […]

^

Russland: Anti-Maidan-Aktivist bei einem Attentat in Moskau getötet

In einem Moskauer Restaurant wurde der Anführer der oppositionellen Bewegung, Oplot Jewgeni Zhilin, aus nächster Nähe durch einen maskierten Unbekannten in einem Moskauer Restaurant erschossen. Ein Freund des Aktivisten, der sich im Lokal befand, wurde durch mehrere Schüsse schwer verletzt. Ein politisches Motiv wird nicht ausgeschlossen, berichtet RIA Novosti unter Berufung […]

^

Zug-Attentäter: Behördenversagen par excellence

Der Zug-Attentäter wurde bei der Einreise nicht überprüft. Wie so viele andere Migranten auch, die im Zuge der "Flüchtlingskrise" nach Deutschland kamen. Dank Merkel ein Totalversagen der Behörden. Von Marco Maier Sicherheitspolitisch hat Merkels eigenmächtige Anordnung zur Öffnung der Grenzen Deutschland eindeutig geschadet. Die Axt-Attacke im Regionalzug bei Würzburg ist […]

^

Merkel verurteilt „massenmörderischen Anschlag“ in Nizza – Kondolenzschreiben an Hollande

Merkel ist entsetzt über den massenmörderischen Anschlag, jedoch ist sie davon überzeugt, dass der Kampf zu gewinnen ist. Kampf gegen wen? Bevor Säue durchs Dorf getrieben werden, sollten wir erst abwarten und mehr über die Hintergründe erfahren.  Von Redaktion/dts Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bestürzt über die Ereignisse in Frankreich […]

^