18 C
Berlin
18.08.18
Werbung

SCHLAGWORTE: Asylrecht

Geht es nach der früheren Ausländerbeauftragten Berlins muss Deutschland das Asylrecht reformieren und auch die Migration besser steuern. Auch brauche es "mehr Konsequenz bei der Abschiebung." Von Redaktion Angesichts des aktuellen Skandals beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), wonach unzählige Asylanträge ohne rechtliche Grundlage anerkannt wurden, hat die ehemalige Ausländerbeauftragte...
Der Staat hat laut Bundesverfassungsgericht viel Spielraum im Asylrecht und sollte dieses auch nutzen, so der Staatsrechtler Rupert Scholz. Vor allem wenn es um Beschränkungen gehe. Von Redaktion Der Staatsrechtler und Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) hat eine tiefgreifende Reform des deutschen Asylrechts gefordert. Er empfehle, "nach dem Vorbild anderer europäischer Länder...
Bundestagspräsident Schäuble fordert dazu auf, ein einheitliches EU-Asylrecht zu schaffen und damit die nationale Souveränität diesbezüglich zu beenden. Von Michael Steiner Das Asylrecht ist eine Angelegenheit von Nationalstaaten und fällt in deren Souveränitätsrechte, da Zuwanderung stets ein Privileg ist, welches dem Migranten von der Aufnahmegesellschaft zugestanden wird. Sämtliche internationalen Übereinkommen bestätigen...
Normalerweise muss das BAMF immer wieder überprüfen, ob Asylanten tatsächlich noch weiter "schutzbedürftig" sind. Doch das passiert nur selten und sorgt dafür, dass das Asylrecht als Einwanderungsrecht missbraucht wird. Von Michael Steiner Eigentlich sieht es das Gesetz vor, dass Asylanten, also jene Menschen die heutzutage als "anerkannte Asylbewerber" bezeichnet werden, spätestens...
Asyl ist eine Schutzgewährung auf Zeit, keine Recht auf Daueraufenthalt. Wenn die Grünen nun auf den Familiennachzug als Integrationsvoraussetzung pochen, verstehen sie etwas falsch. Von Michael Steiner Die Gewährung von Asyl stellt im Normalfall eine temporäre Maßnahme dar: Der Asylbewerber erhält im Falle einer Anerkennung eigentlich nur ein temporäres Aufenthaltsrecht, welches...
Am Asylrecht will die FDP nicht rütteln, bei den Asylbewerbern aber Unterscheidungen machen. Zudem soll, so Lambsdorff, ein Punktesystem für die Einwanderung etabliert werden. Von Redaktion Die FDP hat Abstrichen am Grundrecht auf Asyl eine Absage erteilt. "Das Grundrecht auf Asyl für individuell politisch Verfolgte ist für die FDP unantastbar", sagte...
Laut dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) sind die EU-Staaten nicht dazu verpflichtet, humanitäre Visa auszustellen. Von Michael Steiner Ein syrisches Ehepaar hatte in der belgischen Botschaft in Beirut, Libanon, Anträge auf humanitäre Visa gestellt, welche vom belgischen Ausländeramt abgelehnt wurden. Daraufhin klagten sie vor dem Europäischen Gerichtshof ihr Asylrecht ein. Nun jedoch hat...
Angesichts der anhaltenden Probleme in Sachen Migrationskrise und einem wachsenden Wählerpotential für die AfD kommen nicht nur aus der Union neue Töne. Auch die SPD macht mit. Von Marco Maier Otto Schily mag zwar schon seit langer Zeit als Hardliner und Rechtsausleger der SPD gelten, doch seine jüngsten Forderungen bezüglich des...
Als hätte die Polizei nicht schon genug mit den hiesigen Verbrechern zu tun, lädt die Berliner Politik solche "Problemgruppen" sogar noch ein. Zufluchtsgarantien sind wertlos, wenn wir uns desaströse Zustände importieren. Von Michael Steiner Das Asylrecht selbst ist ein Grundrecht, welches an und für sich durchaus seine Berechtigung hat. Doch in...
Eine Limitierung bei der Migration und den Asylbewerbern sei rechtlich durchaus möglich, so der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier. Bislang gehe der deutsche Staat mit dem Recht zu lasch um. Von Redaktion/dts Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hält eine Limitierung der Flüchtlingszahlen durch eine Obergrenze oder Kontingente für...
Illegal Eingewanderte und Asylbewerber deren Aufenthaltsbegehren abgelehnt wurde, werden unverzüglich und ausnahmslos abgeschoben, wenn es nach Thilo Sarrazin geht. Es müsse im letzten afrikanischen Dorf klar sein, dass eine erfolgreiche Ankunft in Deutschland nicht zu Bleiberecht führt, wenn die Voraussetzungen für Asyl nicht gegeben sind. Von Redaktion/dts Thilo Sarrazin fordert in einem...
Angela Merkel würde eine inkonsistente Flüchtlingspolitik betreiben und hätte das "Asylrecht in Deutschland faktisch außer Kraft gesetzt", so Doris Schröder-Kopf. Es würde sich nun rächen, dass Deutschland kein Einwanderungsgesetz habe. Von Redaktion/dts Niedersachsens Beauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf (SPD), wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine inkonsistente Flüchtlingspolitik vor. Merkel...

Neueste Artikel

Bundesamt für Katastrophenhilfe: Deutschland auf Terror und Katastrophen nicht ausreichend vorbereitet

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnt nach dem Rizin-Fund von Köln, dass Deutschland nicht ausreichend auf Terroranschläge mit Giftstoffen oder Kriegswaffen und...

Umfrage: Mehrheit fordert von Merkel Zugehen auf Putin und Sanktionsende

Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Wochenende zu Gast bei Angela Merkel. Wie soll die Kanzlerin dem Präsidenten begegnen? Mit Härte? Mit Entgegenkommen?...

Irrsinnig: Türken vernichten ihre iPhones

Nach dem Boykottaufruf für amerikanische Elektronikprodukte durch Präsident Erdogan zerstören viele Türken ihre (bereits bezahlten) iPhones. Als ob sie damit etwas bewirken könnten... Von Michael...

Trident Juncture: 8.000 deutsche Soldaten üben gegen Russland

An der NATO-Großübung Trident Juncture nimmt auch die Bundeswehr teil - mit 8.000 Soldaten und 100 Panzern. Man spielt Krieg gegen Russland. Von Marco Maier Manche...

Der lange Schatten des Syrienkriegs – Die türkische Lira im freien Fall

Was äußerlich aussieht wie der idiotische Streit zwischen zwei Egomanen um die Freilassung eines unbedeutenden amerikanischen Priesters aus türkischem Hausarrest ist in Wahrheit der...