6.5 C
Berlin
16.01.19

SCHLAGWORTE: Asylbewerber

Mit Hilfe von Spracherkennung und Handyauswertung versucht das BAMF Asylbetrügern auf die Spur zu kommen. Man zeigt sich zufrieden damit. Von Michael Steiner Um Asylbetrügern auf die Spur zu kommen, setzt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) inzwischen auch IT-Technik...
Die Behörden von Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr bislang die meisten abgelehnten Asylbewerber abgeschoben. Von Michael Steiner Insgesamt wurden von den Behörden Nordrhein-Westfalens im Zeitraum von Janaur bis Ende Oktober 2018 ganze 5.548 abgelehnte Asylbewerber unter Polizeizwang in ihre Heimatländer oder sichere Drittstaaten abgeschoben, so das Bundesinnenministerium in einer Antwort auf...
Über die Türkei gelangen immer mehr Asylbewerber nach Zypern und somit in die EU. Das Land sieht sich damit überfordert und beschuldigt Ankara, den Verpflichtungen nicht nachzukommen. Von Michael Steiner Im Vergleich zum Jahr 2017 ist die Zahl der Asylanträge in Zypern laut Außenminister Nikos Christodoulides um ganze 55 Prozent angestiegen....
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung fordert nach den jüngsten Massenvergewaltigungen durch Asylbewerber eine Sexualaufklärung für diese Leute. Glaubt sie wirklich, dass das etwas nützt? Von Michael Steiner Hunderttausende junge Männer aus archaischen Kulturkreisen kamen in den letzten Jahren nach Deutschland. Junge Männer mit einem starken Sexualtrieb, den sie so kaum ausleben können....
Auch die Asylbewerber haben nicht nur Rechte sondern auch Pflichten. Das wird gerne vergessen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Irgendwie wird immer nur von „Menschenrechten“ gesprochen – aber wo Rechte sind, gibt es doch auch Pflichten. Und das haben wir einzufordern. Wer hier Aufenthalt und Unterhalt finanziert bekommt, darf nicht den ganzen...
In Deutschland wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich weniger Asylanträge verzeichnet als noch im Vergleichszeitraum des letzten Jahres. Dennoch bleibt das Level hoch. Von Michael Steiner Von Januar bis Ende September verzeichnete das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) insgesamt 124.405 Erstanträge auf Asyl, so der "Focus" in...
Ungarns Justizminister verkündet weiterhin eine harte Linie seines Landes gegenüber der von den Westeuropäern geforderten Umverteilung von Migranten. Ungarn wolle sich keine Problemmigranten ins Land holen. Von Michael Steiner In einer Woche beginnt der nächste EU-Gipfel, bei dem auch das Thema Migration und Asylbewerber auf der Tagesordnung steht. Im Vorfeld bekräftigt...
Um die Länder und Kommunen bei der Integration der Asylbewerber zu unterstützen will die Bundesregierung deutlich mehr Geld als bisher locker machen. Von Michael Steiner Bei der Integration von Asylbewerbern in Deutschland scheint man in der Bundesregierung auf das Prinzip von "mehr Geld, bessere Integration" zu setzen. Laut einem Bericht der...
Laut BAMF befinden sich in Deutschland rund 235.000 ausreisepflichtige Migranten, wovon ein Großteil aus unterschiedlichen Gründen über eine Duldung verfügt. Von Michael Steiner In Deutschland ohne triftigen Asylgrund trotzdem bleiben zu können ist einfach, wenn man beispielsweise die richtige Nationalität besitzt oder sich in einem schlechten gesundheitlichen Zustand befindet. Das zeigen...
Mit der Migrationswelle ab 2015 kamen auch zehntausende Extremisten und Gefährder nach Deutschland. Wenn dem BAMF schon rund 10.000 davon aufgefallen sind, wie viele mehr laufen noch unerkannt herum? Von Michael Steiner Während die Willkommensklatscher grundsätzlich davon ausgehen, dass die ganzen "Geflüchteten" (neudeutsch für verschiedene Migrantengruppen) alles liebenswerte und freundliche Goldstücke...
Wolfgang Schäuble hält Massenabschiebungen angesichts der bestehenden Probleme bei Einzelabschiebungen für undurchführbar und plädiert dafür, die Zuwanderer stattdessen zu integrieren. Von Michael Steiner Bundestagsvizepräsident Wolfgang Schäuble drängt darauf, das totale Staatsversagen in Sachen irregulärer Migration einfach zu akzeptieren. Als gewichtige Stimme innerhalb der Union setzt der langgediente Politiker auch parteiintern ein...
Antonio Tajani, der Präsident der EU-Parlaments, fordert die Regierungen der Mitgliedsstaaten dazu auf, sich auf verpflichtende Verteilungsquoten für Asylbewerber zu einigen. Von Michael Steiner Ganz abgesehen davon, dass es sich bei den meisten irregulären Migranten die in die EU drängen nicht um Flüchtlinge gemäß der Genfer Flüchtlingskonvention handelt, sondern vorwiegend um...

Neueste Artikel

US-Söldner nach Syrien?

Angesichts des von Präsident Trump geplanten Truppenabzugs aus Syrien drängt nun der Gründer der Söldner-Firma Blackwater, Eric Prince, auf die Ersetzung der Soldaten durch...

Südkorea bezeichnet Nordkorea in Verteidigungsberichten nicht mehr als „Feind“

Veränderungen in der Terminologie spiegeln den Abbau von Spannungen wider. Jason Ditz / anitkrieg.com Nach einem Jahr erfolgreichen diplomatischen Engagements nahm Südkorea eine bemerkenswerte Änderung in...

Prüffall: Verfassungschutz nimmt Teile der AfD genauer ins Visier

Der Verfassungsschutz will nun Teile der AfD genauer unter die Lupe nehmen. Für die AfD ist dieser Prüffall politisch motiviert, sie wird rechtliche Schritte...

Syrien: Israels Top-Kommandeur gibt „unsichtbaren Krieg“ zu

In einem Interview gab General Gadi Eisenkot, Israels Armeekommandeur, zu, seit Jahren einen "unsichtbaren Krieg" in Syrien zu führen. Bislang wurde dies stets bestritten. Von...

Norwegen: Ölproduktion auf 30-Jahres-Tief

Norwegen ist Europas größter Ölproduzent. Doch die Produktion wird in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit 1988 fallen. Ohne neue größere Ölfelder droht...