Syrien: Friedensgespräche machen Hoffnung

Die Friedensgespräche in Genf gehen voran. In Syrien ist man hoffnungsvoll, eine Einigung erzielen zu können. Von Redaktion Ein zweitägiges Treffen zwischen den syrischen Konkurrenten im Hauptquartier der Vereinten Nationen in Genf scheint einige kleine Fortschritte gebracht zu haben, da die geteilten syrischen Fraktionen zum ersten Mal seit Kriegsbeginn persönliche […]

Der Türkei-Gipfel zeigt Russlands wachsenden Einfluss auf den Nahen Osten

Russland etabliert sich zunehmend als glaubwürdige diplomatische Kraft im Nahen Osten. Selbst verfeindete Parteien vertrauen Moskau, während man die Vereinigten Staaten immer kritischer sieht. In einer Zeit zunehmender Spannungen im Nahen Osten und der unmittelbar drohenden Kriegsgefahr war dies eine heilsame Erinnerung daran, wie Diplomatie funktionieren kann und sollte, wie […]

^

Arabien-Troika: Russlands Neuordnung Arabiens über den Astana-Prozess und die Syrien-Frage

Die Welt sieht zu und bemerkt doch kaum, dass eine Neugestaltung Arabiens im Gange ist. Syrien als jene Problemzone über die die Neugestaltung ihren Anfang nimmt und der Astana-Prozess als das organisatorisch-politische Vehikel, mit dem der Welt gezeigt wird, wer denn wie wo bestimmt. Von Viribus Unitis Wie in meinen Artikeln […]

^

Russischer Botschafter: Ein Attentat das vereint, anstatt zu trennen

Das Attentat auf den russischen Botschafter in der Türkei sollte die für den nächsten Tag (20.12.2016) geplante Unterzeichnung der von der Triangel-Koalition (Türkei, Russland & Iran) ausgearbeiteten „Moskauer Deklaration“ verhindern, die die Basis für den kommenden „Astana-Prozess“ sein soll – und werden wird. Von Viribus Unitis Das Attentat sollte einen […]