Mit McDonald’s, Nordsee & Co in die Altersarmut

Die Gehälter in der Systemgastronomie seien deutlich zu niedrig, so die NGG. Man fordert zwölf Euro Stundenlohn ein. Doch selbst das reicht nicht aus, um der Altersarmut zu entgehen. Von Redaktion Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Unternehmen in der Systemgastronomie aufgefordert, den rund 120.000 Angestellten in Deutschland mehr Geld […]

Altersarmut: Düstere Zukunft

Jeder vierte Rentner in Deutschland soll im Jahr 2035 laut einer Studie in die Grundsicherung abrutschen. Die Altersarmut breitet sich aus. Von Michael Steiner Nach all den Jahrzehnten der Plünderung der Rentenkassen und Pseudo-Rentenreformen, die lediglich der privaten Versicherungswirtschaft zugute kommen, zeigt eine aktuelle Untersuchung des Pestel-Instituts, dass im Jahr […]

Mehr als elf Millionen Menschen drohen Mini-Rente und Altersarmut

Wie das Bundesarbeitsministerium mitteilt, droht mehr als elf Millionen Arbeitnehmern im Alter eine Rente unter dem Niveau der staatlichen Grundsicherung. Vor allem der Niedriglohnsektor und atypische Beschäftigungsverhältnisse tragen demnach dazu bei. Von Redaktion Mehr als elf Millionen Arbeitnehmern in Deutschland droht im Alter eine Mini-Rente. Das geht aus der Antwort […]

Teilzeitbeschäftigung seit 1991 um 170 Prozent gestiegen

Das Wunder, die Halbierung der Arbeitslosenrate, welches Merkel vollbrachte, ist keines. Es wurden meist nur Teilzeitarbeitsplätze geschaffen – praktisch die Amerikanisierung des Arbeitsmarktes. Von Redaktion Die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden der Erwerbstätigen in Deutschland ist im vergangenen Jahr mit 61,1 Milliarden Stunden erstmals wieder über das Niveau von 1991 angestiegen. […]

Jeder fünfte Rentner ist armutsgefährdet

Die Miteinbeziehung der Pensionäre in die Armutsgefährungsquote der Altersruheständer verzerrt die Tatsachen. Gerade Rentnerhaushalte sind stärker von Armut bedroht. Von Marco Maier Auch wenn die Armutsgefährdungsquote von 60 Prozent des Medianeinkommens nur ein grober Annäherungswert ist und nicht viel über die tatsächliche Situation aussagt, in der sich die Menschen befinden, […]

Die Angst vor Altersarmut wächst

Mehrere Rentenreformen, welche die gesetzliche Rente faktisch zerstörten, sowie die Diskussionen um eine Anhebung des Rentenantrittsalters sorgen dafür, dass immer mehr Deutsche Angst vor der Altersarmut haben. Von Marco Maier Das deutsche Rentensystem wurde in den vergangenen Jahren immer wieder diversen „Reformen“ unterzogen, die vor allem der privaten Versicherungswirtschaft zugute […]

Altersarmut: Immer mehr Rentner auf Grundsicherung angewiesen

Die katastrophale Rentenpolitik der letzten Jahre führt dazu, dass viele Rentner auf zusätzliche Gelder aus der Grundsicherung angewiesen sind. Von Marco Maier Laut der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, sind derzeit rund drei Prozent der über 65-Jährigen auf die Grundsicherung angewiesen, um überhaupt noch irgendwie über die Runden zu […]

Altersarmut: Wenn die Rente nicht ausreicht…

Immer mehr Rentner sind im Alter von Minijobs und Leistungen aus der Grundsicherung angewiesen. Und es wird in den kommenden Jahren nicht besser. Von Marco Maier Noch im Jahr 2007 (Stichtag 31. Dezember) bezogen laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 392.368 Menschen ab der Altersgrenze Leistungen aus der Grundsicherung im Alter. […]