Hans-Olaf Henkel: „Trumps Wirtschaftskompetenz darf man nicht überbewerten“

Donald Trump hat in einem Interview Bundeskanzlerin Merkels Flüchtlingspolitik kritisiert, das Ende der EU vorausgesagt und deutschen Autokonzerne mit Strafzöllen gedroht. Über Trumps Aussagen sprach Sputnik mit Hans-Olaf Henkel, EU-Parlamentarier von ALFA und Ex-Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Via SputnikNews Kritik bekommt Trump für seine Drohung, deutsche Autokonzerne […]

Henkel: Bargeldobergrenze ist „Einstieg in finanztechnischen Überwachungsstaat“

Eine Bargeldobergrenze sei nur die Vorstufe der Abschaffung des Bargeldes, so Henkel. Bargeld zu besitzen ist die einzige Möglichkeit, den Negativzinsen zu entgehen. Die EZB will aber ihre Negativzinspolitik vorantreiben, es kommt praktisch zu einer Enteignung des Geldes. Wir bekommen von der Bank weniger, als wir eingezahlt haben. Nur Bares ist […]

Ex-AfD-Politiker Henkel kämpft gegen frühere Partei

Hans-Olaf Henkel, der für die AfD ins EU-Parlament gewählt wurde und aus der Partei austrat, kämpft nun an der Seite von Luckes "Alfa" gegen seine früheren Parteifreunde. In der AfD seien viele "gescheiterte Existenzen", so der Industrielle. Von Redaktion/dts Der Europaabgeordnete und frühere AfD-Spitzenpolitiker Hans-Olaf Henkel kämpft gegen seine frühere […]

Henkel schwört Lucke-Partei Alfa die Treue

In "Alfa" will Henkel so weitermachen wie früher in der AfD. Alfa soll die Heimat für den Mittelstand und der Liberalen sein. Der Forsa-Chef Güllner sieht in der neuen Partei von Lucke eher eine Tortgeburt. von Redaktion/dts Der Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel will der neuen Partei von Bernd Lucke, Allianz für Fortschritt und Aufbruch […]

Lucke hälft AfD für nicht mehr wählbar

Lucke kritisiert die Ausrichtung der AfD unter Parteichefin Frauke Petry. Seine neue Partei ALFA kommt nicht so richtig vom Fleck, weil die Flüchtlingskrise deren Themen einfach überlagert. Von Redaktion/dts Der frühere AfD-Chef Bernd Lucke hält die AfD nach ihrem Parteitag in Hannover für bürgerliche Wähler nicht mehr für wählbar. Die […]