Syrien: Eine neue Eskalation droht

Die USA verurteilen die Luftangriffe der russischen und syrischen Luftwaffe auf Stellungen islamistischer Rebellen. Diese fordern ausländische Interventionen. Von Redaktion Washington kann es nicht lassen. Die Amerikaner teilten Moskau und Damaskus mit, man habe die Zunahme von Luftangriffen auf die nordwestsyrische Provinz Idlib registriert. Das letzte Mal, als sich russische […]

Die CIA und die Geschichte der Zerstörung von Jarmuk

Wie die CIA dschihadistischen Rebellen half, in die Hauptstadt der palästinensischen Diaspora einzudringen um sie zu besetzen. Von William Van Wagenen / Antikrieg Einführung Das palästinensische Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien wurde im März 2014 in das internationale Bewusstsein gerückt, als die Vereinten Nationen das inzwischen legendäre Bild von „Tausenden von […]

Israel bestätigt Unterstützung syrischer „Rebellen“

Lange wurde die Unterstützung von Islamisten in Syrien durch Israel geleugnet. Nun gibt es jedoch eine offizielle Bestätigung. Von Marco Maier Bisherige Berichte darüber, dass die Israelischen Verteidigungskräfte (IDF) den islamistischen Rebellen in Syrien Unterstützung gewährt, wurden aus Jerusalem stets bestritten und jeder der dies – auch mit Indizien und […]

Nützliche Feinde der USA: „Al-Kaida ist auf unserer Seite“

Wikileaks veröffentlichte eine Reihe von Dokumenten die zeigen, wie die Politik der USA keinerlei Skrupel hat, wenn es darum geht ihre Machtpolitik weltweit durchzusetzen. Eigentlich nichts Neues. Von Rui Filipe Gutschmidt Wikileaks hat eine eMail vom 12. Februar 2012 veröffentlicht, in der die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton von ihrem Chefberater […]

Waffenstillstand in Syrien hält inmitten von Beschwerden der „Rebellen“

Der Status der Nusra Front bleibt wichtigster Zankapfel im Streit um Waffenstillstand. Von Jason Ditz / Antikrieg Fünf Tage nach Beginn des Waffenstillstands in Syrien, der von der Türkei, Russland und dem Iran ausgehandelt wurde, hält dieser weiterhin im größten Teil des Landes an. Rebellen hören allerdings nicht auf zu […]

Syrien: NATO-Personal in Aleppo festgenommen

Eine Meldung wie ein Donnerhall: Die syrische Armee hat angeblich NATO-Offiziere festgenommen, die sich in den von Terroristen („moderaten Rebellen“) kontrollierten Stadtteilen Aleppos verschanzt hatten. Neben Türken, Saudis, Amerikanern und Israelis sollen sich auch deutsche Bundeswehr-Angehörige unter den Festgenommenen befinden. Von Marcello Dallapiccola Die die kritische Website VoltaireNet bereits am […]

Obamas Kehrtwende: Al-Nusra nun doch eine Terrorgruppe?

Man könnte meinen, Obama versucht sich noch an der Zerstörung von Beweisen, welche die Zusammenarbeit des Pentagon mit den Islamisten belegt. Denn der al-Nusra-Nachfolger Dschabhat Fatah asch-Scham soll liquidiert werden. Von Marco Maier Laut der Washington Post hat Noch-US-Präsident Barack Obama dem Pentagon Order erteilt, die Terrormiliz Dschabhat Fatah asch-Scham […]

Weiter Streit um die Befriedung Aleppos

Während UN-Gesandter de Mistura anbietet, Al-Nusra-Terroristen persönlich aus Aleppo hinauszubegleiten, werfen die Franzosen den Russen und Syrern vor, mit den Bombardements neue Terroristen zu schaffen. Moskau versucht weiterhin eine tragbare Lösung für die bestehenden Probleme zu finden. Von Marco Maier Wenn es um die Schlacht um Aleppo geht, dürfen Propaganda, […]

Russland wirft den USA die Unterstützung von Al-Nusra-Kämpfern vor

Es wird immer wieder in alternativen Medien betont, dass die islamistischen Terroristen von den USA und auch ihren Verbündeten unterstützt werden. Nachdem die bilateralen Gespräche zwischen Russland und den USA in Bezug auf Syrien beendet wurde, stellt Russland abermals diesen Vorwurf in den Raum. Von Christian Saarländer Wir erinnern uns an […]