Masern-Impfpflicht: Ärzte planen Verfassungsbeschwerde

Eine Masern-Impfpflicht schränke das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit massiv ein, so die Ärzte. Zudem sei der Erfolg fraglich. Von Redaktion Der Verein „Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.“ will juristisch gegen die vom Bundestag verabschiedete Masern-Impfpflicht, die ab 2020 gelten soll, vorgehen und Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einreichen. „Wir als […]

Deutsche Krankenhäuser: 5000 offene Stellen für Ärzte

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat eine bessere Personalausstattung von Kliniken mit Ärzten gefordert. Von Redaktion Ähnlich wie für Pflegekräfte soll es in Kliniken nach Ansicht von Montgomery auch eine Personaluntergrenze für Ärzte geben. „Ich verstehe nicht, warum in der Frage der Personaluntergrenze Pflegepersonal und Ärzte unterschiedlich behandelt werden“, sagte Montgomery […]

Ärzte warnen: Kinder sollten im Ramadan nicht fasten

Gerade für Kinder ist das Fasten im Ramadan höchst gefährlich. Deren Körper können dadurch massive Schäden davontragen. Von Redaktion Ärzte warnen davor, dass Kinder wochenlang von morgens bis abends fasten, wie es der Ramadan den Muslimen vorschreibt. Gerade der Flüssigkeitsentzug schade ihnen, sagte der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und […]

Montgomery fordert Untergrenze für Ärzte in Kliniken

Im Kampf gegen Personalmangel in Kliniken hat Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery neben der geplanten Untergrenze für Pflegepersonal auch eine Untergrenze für Ärzte gefordert. Außerdem solle gesetzlich geregelt werden, wie Medizinstudenten künftig auf ihre Eignung zum Arztberuf getestet werden sollen. Von Redaktion "Wir brauchen eine Untergrenze für das gesamte Personal in […]

Wie uns die Privatisierung des Gesundheitssektors krank macht!

Dass ein auf sozialen Werten beruhendes System der Krankenversorgung sich nicht einfach in die raue Realität eines Wirtschaftskonzerns hineinpressen lässt sollte klar sein. Nicht umsonst wird die Kritik an privaten Klinikkonzernen immer härter. Via Watergate.tv Nicht nur in Kliniken leiden Patienten und Angestellte an unzureichender Versorgung oder aber unnötigen Operationen, auch […]

Bundesregierung hält Krankenkassen-Praktiken für illegal

Bei den deutschen Krankenkassen und Ärzten werden scheinbar illegale Praktiken angewendet, um noch mehr Geld aus dem System zu leiern. Profiteur davon ist jedoch vor allem die Pharmaindustrie. Von Redaktion/dts Wenn Ärzte ihren Patienten Depressionen, Herzerkrankungen oder andere Volkskrankheiten aus rein finanziellen Gründen diagnostizieren, ist das illegal: Das geht aus […]

Bericht: Ärzte kassieren bis zu 1.667 Euro pro Patient für Pharmastudien

Werden Patienten in Deutschland unwissentlich als Versuchskaninchen für die Pharmaindustrie benutzt? Die verdeckte Korruption ist hierbei wohl eher das kleinere Übel. Von Redaktion/dts Die niedergelassenen Ärzte haben im vergangenen Jahr von der Pharmaindustrie offenbar bis zu 1.667 Euro pro Patient für die Anwendungsbeobachtung von neuen Medikamenten erhalten. Das geht aus […]

Linke fordert Maßnahmen gegen Abrechnungsbetrug durch Ärzte

Gerade bei Totenscheinen gebe es laut Linkspartei einen Abrechnungsbetrug durch Ärzte. Alleine die Ärztekammer Nordrhein prüfe jährlich bis zu 35 Fälle, in denen Angehörige die Abrechnung anzweifeln würden. Von Redaktion/dts Die Linkspartei im Bundestag warnt vor Abrechnungsbetrug durch Ärzte bei der Ausstellung von Totenscheinen. Nach derzeitiger Gesetzeslage müssen Angehörige von […]

Millionenschwerer Betrug: Staatsanwaltschaften ermitteln gegen Apotheker

Mehrere Apotheken haben offenbar in Zusammenarbeit mit Ärzten oder Patienten mittels "Luftrezepten" die gesetzlichen Krankenkassen um mehrere Millionen Euro betrogen. Transparency Deutschland geht sogar von Milliardensummen aus. Von Redaktion/dts Staatsanwaltschaften in mehreren Bundesländern ermitteln laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" zurzeit in jeweils millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Es gehe […]