Südländer schließen sich zusammen um Pharmapreise zu reduzieren

Die Gesundheitsminister von sechs Südeuropäischen Ländern unterschrieben einen Vertrag mit um an neue Medikamente heranzukommen und gleichzeitig Nachhaltigkeit durch reduzierte Preise zu erlangen. Von Edgar Schülter Der Kooperationsvertrag wurde am Montag zwischen den amtierenden Gesundheitsministern von Zypern, Malta, Griechenland, Portugal, Spanien und Italien, unterzeichnet. Dabei geht es im Wesentlichen um Mechanismen […]