2 C
Berlin
19.01.19
Der jüngste Smog-Alarm, der vor kurzer Zeit die chinesische Hauptstadt Peking fast lahmgelegt hat, scheint den Verantwortlichen gehörig in die Knochen gefahren zu sein. Jedenfalls gewinnt ein Thema an Bedeutung, mit dem man über viele Jahre China ganz und gar nicht in Zusammenhang gebracht hat: der Umweltschutz. Von Florian Stumfall Rund...
Die Konkurrenz zwischen dem iOS von Apple und dem Android von Google ist in etwa genauso hart wie jene zwischen Apple und Samsung. Dementsprechend laufen ständig irgendwelche Patentstreitigkeiten. Wer von wem kopiert, ist zwar nur selten wirklich zu beantworten - schlussendlich profitieren wohl alle Hersteller und Entwickler, sowie mehr...
Noch vor der Sommerpause ist es so weit: die deutsche Bundesregierung wird die höchst umstrittene Förderung von Schiefergas mittels Fracking per Gesetz erlauben. Angeblich unter strengen Auflagen - doch die Risiken für Mensch und Umwelt bleiben dennoch bestehen. Von Marco Maier In einem Schreiben von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) an die Vorsitzende...
Wenn es um die Beschaffung von Informationen geht, kennt der deutsche Bundesnachrichtendienst offenbar kein Pardon. Wie antwortet man auf den Protest der Menschen über die NSA-Schnüffeltätigkeit? Mit der totalen Echtzeitüberwachung! Von Marco Maier Der deutsche Geheimdienst BND wäre kein deutscher Geheimdienst, wenn er nicht versuchen würde mit größter deutscher Gründlichkeit auf...
Warum vertritt die Politik in Deutschland nicht das deutsche Volk? Warum berichtet die deutsche Qualitätspresse einseitig und biedert sich permanent so penetrant den USA an? Der Grund dafür liegt in der Geschichte, welche bis heute erfolgreich anhält und so ein freies und souveränes Deutschland nicht ermöglicht. Von Andre Eric Keller Unzählige Politiker sprachen...
Der Afrika-Gipfel des 24. Weltwirtschaftsforums in Nigerias Hauptstadt Abuja gab vielleicht nicht die Richtungsweisung aus allen afrikanischen und weltweiten Nöten, doch die Chinesen nutzten die Gelegenheit für einen Knalleffekt, der über den Tag hinaus anhalten könnte. Ministerpräsident Li Keqiang sprach über „Gemeinsame Bemühungen, um Afrika auf eine höhere Stufe zu...
Geleakte Dokumente rund um die Verhandlungen der amerikanisch-pazifischen Freihandelszone TPP verdeutlichen, was unter Umständen bei den Verhandlungen rund um das amerikanisch-europäische Freihandelsabkommen TTIP ebenfalls auf uns zukommen könnte: Ein neues Internet-Zensursystem. Von Marco Maier Berichten von Globalresearch zufolge trifft sich US-Präsident Barack Obama derzeit mit Vertretern aus Politik und Lobbyvereinigungen, um...
Wäre es nach der Sowjetunion gegangen, hätte Deutschland trotz der enormen Verluste während des Krieges einen Friedensvertrag erhalten und wäre wie Österreich ein neutraler Staat zwischen Ost und West geworden. Dass es nicht so gekommen ist, haben die Deutschen ihren falschen Freunden in London, Washington und Paris zu verdanken. Von...
Telefonate mit dem Kundendienst können oftmals frustrierend sein. Egal ob der Computer wieder einmal seine Macken hat, der Drucker seltsame Töne von sich gibt, oder sich offenbar falsche Summen auf die Handyrechnung geschmuggelt haben - an den ungeliebten Anrufen bei den Servicecentern kommt man nicht immer herum. Hier gibt es ein...
An verlässliche Daten über die Strahlenbelastung rund um das havarierte Atomkraftwerk bei Fukushima zu gelangen ist angesichts der repressiven Maßnahmen der japanischen Regierung beinahe unmöglich. Forscher werden an der Arbeit behindert und oftmals sogar bedroht, damit das wahre Ausmaß der Strahlenbelastung nicht bekannt wird. Sowohl Spitzenforscher japanischer wie auch ausländischer...
Von NSA-Trojanern infizierte Computer dürften offenbar keine Seltenheit sein, wie Berichte von Glenn Greenwald aufzeigen, die auf den Enthüllungen Edward Snowdens basieren. Damit können die US-Schnüffler jederzeit auf gespeicherte Daten zugreifen und auswerten. Bedenkt man, dass die Verwendung von NSA-Malware schon seit einigen Jahren praktiziert wird und sich die geleakten...
Geht es nach der Propaganda von Agrarmultis wie Monsanto und DuPont Pioneer, sollen genetisch veränderte Pflanzen den Einsatz von Pestiziden deutlich senken. Doch unsere Natur wäre nicht unsere Natur, wenn sie nicht auf die veränderten Bedingungen reagieren würde. Das Beispiel Brasilien zeigt die Kraft der Evolution in der Insektenwelt. Mit...

Neueste Artikel

Die Welt versinkt im Schuldensumpf

Inzwischen hat die globale Verschuldung eine Rekordhöhe von 244 Billionen Dollar erreicht. Das sind 318 Prozent der Weltwirtschaftsleistung. Von Marco Maier Während laut Weltbank fast die...

Von der Leyen: Finanzrahmen für Verteidigung voll ausgeschöpft

Wegen Materialproblemen bei der Bundeswehr steht die Verteidigungsministerin in der Kritik. Jedoch wurde der Investitionsetat komplett ausgeschöpft. Von Redaktion Trotz Verzögerungen bei mehreren Rüstungsprojekten hat das Bundesverteidigungsministerium seinen Investitionsetat im...

US-Geheimdienste: China ist „Weltführer“ in Schlüssel-Waffentechnologien

Ein vom Pentagon freigegebener Geheimdienstbericht konstatiert den Chinesen, die Weltführerschaft in Schlüssel-Waffentechnologien erreicht zu haben. Von Marco Maier Ein kürzlich vom Pentagon veröffentlichter, nicht klassifizierter Geheimdienstbericht,...

Union lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ein Tempolimit auf Autobahnen abgelehnt. Von Redaktion "Den Vorschlag eines Tempolimits auf Autobahnen halte ich nicht für zielführend", sagte Unionsfraktionsvize Ulrich...

Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als...