16.06.19
15.4 C
Berlin
Die starke Strahlungsbelastung durch den Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes müsse "sehr umsichtig" erfolgen. Dies fordert das Bundesamt für Strahlungsschutz. Von Michael Steiner Wegen der hohen Strahlungsintensität durch die 5G-Mobilfunktechnologie gibt es bereits unzählige Warnungen von Wissenschaftlern, die einen flächendeckenden Einsatz ohne ausgibige Tests scharf kritisieren. In der belgischen Hauptstadt Brüssel hat man...
Die US-Geheimdienste stecken selbst hinter der Entwicklung von Google, Facebook & Co. Nun wirft die CIA Huawei vor, vom chinesischen Geheimdienst gegründet worden zu sein. Von Marco Maier Die CIA beschuldigte Huawei, Mittel von der Nationalen Sicherheitskommission Chinas, der Volksbefreiungsarmee und einem dritten Zweig des chinesischen staatlichen Nachrichtennetzes zu sein. Das...
Willkommen in der totalen Überwachung: Nicht nur die NSA und Google spionieren, auch Alexa von Amazon wird als Spyware genutzt. Von Marco Maier Amazon beschäftigt Tausende von Menschen, um zu hören, was die Menschen auf der ganzen Welt zu ihrem digitalen Assistenten von Alexa sagen. So ein Bericht von Bloomberg über...
Während die Menschen in anderen EU-Städten zu 5G-Versuchskaninchen gemacht werden, verweigert die belgische Hauptstadt die Einrichtung von solchen Mobilfunkantennen. Der Grund: zu hohe Strahlungswerte. Von Marco Maier Schon seit einiger Zeit warnen immer mehr Wissenschaftler vor dem flächendeckenden Einsatz der neuen 5G-Mobilfunktechnologie. Dennoch wollen die EU und die nationalen Regierungen diese...
Der globale Klimawandel lässt die Erde ergrünen. Auch die Sahara breitet sich nicht mehr aus, sondern wird zunehmend von Pflanzen zurückerobert. Wir sollten die Chancen nutzen. Von Marco Maier Seit Anbeginn ihrer Existenz kennt unsere Erde einen steten Klimawandel. Eiszeiten und Warmzeiten wechselten sich stets ab und so betrachtet befinden wir...
Wissenschaftler sorgen sich, weil es in Kalifornien in der letzten Zeit zu wenige Erdbeben gab. Die Befürchtung wächst, dass das "Big One" kommt. Von Marco Maier In seismisch aktiven Zonen gelten kleinere Erdbeben als Zeichen von geologischem Druckabbau. Die Gefahr von größeren unterirdischen Verwerfungen, also von Megaerdbeben, sinkt dadurch. Doch das...
Der Vulkan Popocatepetl ist der gefährlichste in ganz Nordamerika und könnte ganz Mexiko-Stadt mit Asche bedecken. Nun gab es 200 Eruptionen in nur 24 Stunden. Millionen Menschen befinden sich in Lebensgefahr. Von Marco Maier Mexiko-Stadt und das ganze Umland des Vulkans Popocatepetl, in dem im Umkreis von 100 Kilometern rund 26...
In China gibt es offenbar eine Anlage die dazu dient, im Ernstfall feindliche Satelliten mit Lasern abzuschießen. Aufnahmen zufolge sind die Chinesen deutlich weiter als gedacht. Von Marco Maier Ein bekannter Satellitenbildanalytiker und China-Spezialist hat Fotos zur Verfügung gestellt, die zeigen, was eine hoch entwickelte Anti-Satelliten-Laserbasis im Westen Chinas zu sein...
Allen Warnungen vor einer "eisfreien Arktis" zum Trotz wächst der Jakobshavn-Gletscher wieder, nachdem er zuvor immer kleiner wurde. Entwarnung wollen die Wissenschaftler zwar nicht geben, vergessen jedoch die Sonnenaktivität miteinzubeziehen. Von Marco Maier Wie eine Studie der NASA zeigt, scheint sich der Jakobshavn-Gletscher an der Westküste Grönlands nach seiner starken Schmelze...
Die Volksbefreiungsarmee testete den Abschuss einer Langstreckenrakete von einem Container auf einem Frachtschiff aus. Die chinesische Handelsflotte wird so zu einer potentiellen Kriegsflotte. Von Marco Maier Herkömmliche Handels- und Containerschiffe als getarnte Kriegsschiffe? Ein Szenario, welches gar nicht so abwegig klingt. Immerhin hatten bereits die Russen kürzlich ein als "Club-K" bezeichnetes...
Kurz vor der Parlamentswahl verkündet Premierminister Narendra Modi den erfolgreichen Abschuss eines Satelliten durch eine indische Rakete. Indien mausert sich zu einer Weltraummacht. Von Marco Maier In zwei Wochen finden die Parlamentswahlen in der "größten Demokratie der Welt" statt. Premierminister Narendra Modi, dessen Wiederwahl auf dem Spiel steht, schürte deshalb schon...
Bereits bis zum Jahr 2021 soll ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem neuen Laser-Waffensystem ausgerüstet werden. Diese will man vor allem gegen Schnellboote und Drohnen einsetzen. Von Marco Maier Wie USNI-News berichtet, soll bereits im Jahr 2021 ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem gerichteten Energiewaffensystem - also mit Laserkanonen - ausgerüstet...
Loading...

Neueste Artikel

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...

Migrantenschmuggel: Weniger Illegale aus der Türkei

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Von Redaktion In einem...

Nur jeder Zweite vertraut den Medien noch

Das Vertrauen in die Medien ist erneut gesunken. Das könnte am sturen Festhalten an der eigenen Linie liegen und an der bockigen Reaktion auf...

EU-Kommission veröffentlicht Bericht zu „russischer Einmischung“ in Europawahl

Die EU-Kommission hat am Freitag einen Bericht zur Bekämpfung der Desinformation vorgelegt. Es geht darin um angebliche externe Einmischungen in die Europawahl, konkret wird...