2 C
Berlin
19.01.19
Die Waldbrände in Südkalifornien haben ein ehemaliges Waffenversuchsgelände niedergebrannt. Nun verbreitet der Rauch radioaktive Partikel und giftige Chemikalien in der ganzen Region. Von Marco Maier Seit mehreren Tagen wüten bereits riesige Waldbrände in Kalifornien. Doch nicht nur die Flammen und die Rauchschwaden selbst stellen eine große Gefahr für Mensch und Tier...
Beim Vesuv und den Phlegräischen Feldern rumort es derzeit. Die Angst vor einem gewaltigen Ausbruch geht um. Nicht nur Italien, auch der Rest Europas wäre betroffen. Von Marco Maier Selbst der "Spiegel" kommt nicht darum herum, über die hohe Ausbruchsgefahr der Phlegräischen Felder zu berichten. Ein rund 150 Quadratkilometer umfassender Supervulkan...
Russland will eine Mondbasis bauen, auf dem vor allem Roboter aktiv sind. Ein wichtiges Ziel dabei ist der Abbau von Mineralien im Asteroidengürtel. Von Andrew Korybko / Oriental Review Der Chef der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos, Dmitry Rogozin, sagte: "Es geht darum, eine langfristige Basis zu schaffen, die natürlich nicht bewohnbar ist,...
Das Pentagon übertüncht eine beunruhigende Vergangenheit. Von Arnold R. Isaacs / Antikrieg Hier ist ein Paradoxon der letzten Jahrzehnte: während die amerikanische Militärmacht immer weniger effektiv bei der Erreichung der Ziele Washingtons war, ist die Rhetorik um diese Macht herum immer großspuriger geworden. Das Klischee, dass unsere Streitkräfte die besten und mächtigsten...
Die Waldbrände in Kalifornien forderten bereits mindestens 25 Menschenleben. Rund 250.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und vor den vernichtenden Flammen fliehen. Von Marco Maier Kalifornien ist immer wieder das Opfer von enormen Waldbränden. Die aktuellen Feuer haben bereits mindestens 25 Todesopfer gefordert und dazu geführt, dass rund 250.000 Anwohner dieser...
Wissenschaftliche Forschungen werden zunehmend privatisiert und viele Ergebnisse der Öffentlichkeit vorenthalten. Ein Erlebnisbericht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Ein Forscherleben kann manchmal ganz schön bunt sein. Ich hatte den Vorsitz in der deutsch-österreichischen Forschungsgesellschaft DAH übernommen, der zu der Zeit noch Spitzenforscher wie Otto Bergsmann, Stacher, Hartmut Heine und Kramer angehörten. Nach...
Deutschland hat große Wissenschaftler und Forscher hervorgebracht, die dem Rest der Welt oftmals um Dekaden voraus waren. Die heute stattfindende Amerikanisierung in der Forschung ist schädlich. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wir haben in Deutschland eine Amerikanisierung in der Forschung, in der Forscher entweder ins Ausland gelockt werden oder so an Subventionen...
Bislang lag das Augenmerk beim Yellowstone-Nationalpark stets auf dem Supervulkan. Aber es gibt dort eine noch größere aktuelle Bedrohung. Von Marco Maier Wenn man an den Yellowstone-Nationalpark denkt, dann denkt man normalerweise an gewaltige Geysire und den darunter liegenden Supervulkan, der das Potential dafür hat, bei einem Ausbruch große Teile Nordamerikas...
Bei einem Experiment mit der neuen 5G-Technologie in den Niederlanden sind offenbar hunderte Vögel gestorben. Die Massenmedien schweigen. Wie gefährlich ist das Mobilfunknetz für uns Menschen? Von Marco Maier Im Huijgenspark Den Haag in den Niederlanden wurde mit der modernen 5G-Technologie experimentiert. Das Ergebnis: hunderte von Zugvögeln die in der Gegend...
Der teuerste Flugzeugträger der Marine wird ohne Aufzüge zum Anheben von Bomben geliefert. Von Tyler Durden / Zerohedge Die F-35 hat endlich einen gewissen Wettbewerb um die teuersten Waffen der amerikanischen Militärgeschichte. Laut Bloomberg wurde das teuerste Kriegsschiff der Kriegsmarine, der 13 Milliarden Dollar teure Flugzeugträger Gerald R. Ford, im vergangenen...
Der US-Bundesstaat Kalifornien wurde innerhalb von 24 Stunden von 39 stärkeren Erdbeben erschüttert. Ein Resultat starker Bewegungen in der San-Andreas-Verwerfung. Bricht die Gegend bei einem Megaerdbeben ins Meer? Von Marco Maier Innerhalb von nur 24 Stunden erlebte der US-Bundesstaat Kalifornien insgesamt 39 größere Erdbeben, die laut Wissenschaftlern das Ergebnis von "Bewegungen...
Die DARPA setzt bereits genetisch veränderte Viren ein. Faktisch arbeiten die Amerikaner an einer neuen biologischen Waffe, die sie ganz sicher auch einsetzen werden. Von Mac Slavo / SHTFplan Gentechnisch hergestellte Viren könnten die nächste Generation der Kriegsführung werden. Tödliche Viren, die in Laboren modifiziert wurden, könnten freigesetzt werden, wodurch ganze...

Neueste Artikel

Die Welt versinkt im Schuldensumpf

Inzwischen hat die globale Verschuldung eine Rekordhöhe von 244 Billionen Dollar erreicht. Das sind 318 Prozent der Weltwirtschaftsleistung. Von Marco Maier Während laut Weltbank fast die...

Von der Leyen: Finanzrahmen für Verteidigung voll ausgeschöpft

Wegen Materialproblemen bei der Bundeswehr steht die Verteidigungsministerin in der Kritik. Jedoch wurde der Investitionsetat komplett ausgeschöpft. Von Redaktion Trotz Verzögerungen bei mehreren Rüstungsprojekten hat das Bundesverteidigungsministerium seinen Investitionsetat im...

US-Geheimdienste: China ist „Weltführer“ in Schlüssel-Waffentechnologien

Ein vom Pentagon freigegebener Geheimdienstbericht konstatiert den Chinesen, die Weltführerschaft in Schlüssel-Waffentechnologien erreicht zu haben. Von Marco Maier Ein kürzlich vom Pentagon veröffentlichter, nicht klassifizierter Geheimdienstbericht,...

Union lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ein Tempolimit auf Autobahnen abgelehnt. Von Redaktion "Den Vorschlag eines Tempolimits auf Autobahnen halte ich nicht für zielführend", sagte Unionsfraktionsvize Ulrich...

Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als...