5.5 C
Berlin
20.02.19
Nachdem es bereits in den letzten Jahren einige größere Erdbeben im Pazifischen Feuerring gab, befürchtet man aufgrund von Forschungen ein Mega-Erdbeben in der Region. Auch die starke vulkanische Aktivität macht Sorgen. Von Marco Maier In der letzten Zeit gab es im Pazifischen Feuerring, der von Neuseeland über Papua, Malaysia, die Philippinen,...
Um das Bermuda-Dreieck ranken sich viele Mythen und Legenden. Nun behaupten Wissenschaftler, sie hätten das Mysterium gelöst. Von Marco Maier Wer kennt sie nicht, die vielen Geschichten rund um das Bermuda-Dreieck? Geschichten über plötzlich verschwundene Schiffe und Flugzeuge zum Beispiel. Nun behaupten Wissenschaftler, sie hätten das Mysterium um die berüchtigten Gewässer...
Innerhalb der Bundesregierung ist man sich hinsichtlich des Emissionshandels auf europäischer Ebene uneinig. Vor allem der Einfluss der Grünen auf das Parlament wirkt sich hierbei aus. Von Redaktion/dts Die Bundesregierung findet keine einheitliche Linie für die anstehende Reform des Emissionshandels in Europa: Auch nach monatelangen Verhandlungen können sich die beiden SPD-geführten...
Die Gewässer des Pazifischen Ozeans machen beinahe ein Drittel der Erdoberfläche aus. Seit der Havarie des Atomkraftwerks bei Fukushima in Japan sind Unmengen an radioaktivem Material in das Weltmeer geströmt. Von Marco Maier Als ob die Atombombentests der vergangenen Jahre im Südpazifik noch nicht genug gewesen wären, sorgt das im März...
Momentan geht es in Sachen Vulkane weltweit heiß her. Nun kommt auch auf den Kanarischen Inseln wortwörtlich Bewegung in die Sache, wie hunderte Erdbeben während der letzten Tage zeigen. Von Marco Maier Derzeit sieht es so aus, als ob weltweit Vulkane auszubrechen scheinen. Die neueste "Attraktion" der Wissenschaftler sind nun die...
Hendricks bittet Belgien um Abschaltung der Reaktoren und Belgien wird der Bitte sofort nachkommen? So wird es eher nicht geschehen. Hendricks wird schon mit schärferen Waffen gegen die Atomlobby losziehen müssen. Hofreiter sieht noch einige Risikoreaktoren mehr in der unmittelbaren Nachbarschaft. Von Redaktion/dts Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die belgische Regierung gebeten, die...
Lange Zeit haben die USA ihren Müll nach China exportiert. Doch Peking will den Abfall nicht mehr. Nun stapeln sich die Müllberge an der US-Westküste. Von Marco Maier Bei den US-amerikanischen Recycling-Unternehmen stapeln sich die Müllberge. Grund dafür ist der Umstand, dass die Volksrepublik China die Einfuhr von Abfällen aus "kontaminierten"...
Insgesamt fast 150 Vulkane gibt es in der Antarktis, einer davon gilt als Supervulkan. Sie lassen den Eispanzer sukzessive wegschmelzen. Von Marco Maier Wie die britische Tageszeitung "The Guardian" bereits vor einiger Zeit berichtete, entdeckten Wissenschaftler insgesamt bislang unbekannte 91 aktive Vulkane unter dem gewaltigen Eispanzer der Antarktis, die zu den...
Hunderttausende Tonnen an immer noch radioaktiv verseuchtem Wasser von Fukushima I sollen ins Meer abgelassen werden. Dagegen regt sich Widerstand. Von Marco Maier Weil die Wassertanks, in denen das Kühlwasser für das havarierte AKW Fuskushima geleitet wurde, voll sind, will der Betreiber Tepco das zwar von radioaktiven Substanzen wie Cäsium oder...
Eine Larve die Plastik frisst? Dies könnte die Lösung für unser globales Müllproblem sein. Von Edgar Schülter Jedes Jahr werden Tonnen von Plastikmüll auf unserem Planeten weggeworfen, die unsere Ökosysteme gefährden und dessen Zersetzung Hunderte von Jahren dauern kann. Zur Zeit wird zum Beispiel in den USA nur 10 Prozent des...
In den letzten beiden Wochen verzeichnete man bei der Yellowstone-Caldera insgesamt mehr als 800 Erdbeben. Wissenschaftler fürchten nun den Ausbruch des Supervulkans noch in diesem Jahrhundert. Von Marco Maier Der Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der Vereinigten Staaten gilt als tickende Zeitbombe. Unter den heißen Quellen schlummert ein möglicher Supervulkan, der bei...
Die Cannabispflanze bietet viele wirtschaftlich verwertbare Möglichkeiten. Aber auch im Bereich der chemischen und radioaktiven Belastung von Böden kann sie hilfreich sein und diese reinigen. Diese Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden. Von Marco Maier Es gibt einige Pflanzen, die dazu beitragen können giftige Schwermetalle oder gar Radioaktivität aus dem Erdreich...

Neueste Artikel

Wie die Neue Seidenstraße Südwestasien formt

Das Business im Nahen Osten hat begonnen nach dem Motto "Treibt Handel, keinen Krieg" zu denken und werden Teil von Chinas "Belt and Road"-Plan. Von...

Gewissen versus blinde Loyalität gegenüber dem tiefen Staat

"Es war das Gewissen, das Edward Snowden motivierte, dem amerikanischen Volk einige der totalitären Überwachungsschrecken des tiefen US-Bundesstaates zu enthüllen. Es ist das gleiche...

Die EU-Verteidigungsindustrie – Hintergründe

Die Idee einer kollektiven EU-Verteidigung besteht seit der gescheiterten Europäischen Verteidigungsgemeinschaft von 1952. Doch dem Kontinent fehlen nach über 50 Jahren immer noch die...

Der globale Wohlstand wird schwinden

Die Bevölkerung in den armen Ländern wächst, jene in den wohlhabenderen Ländern schrumpft. Insgesamt wird sich ein globaler Wohlstandsverlust einstellen der alle zusammen betrifft. Von...

Justizminister wollen IS-Kämpfer wieder nach Deutschland zurückholen

Die Justizminister der Bundesländer wollen die IS-Kämpfer wieder einreisen lassen und dann einem rechtsstaatlichen Verfahren zuführen. Ob der Bürger das auch so will? Von Commentarius Ich...