20.07.19
27 C
Berlin
Die Welt stehe vor einer Nahrungsmittelkrise, so ein australischer Wissenschaftler. "Madenwürste" werden das "Fleisch der Zukunft" sein. Von Marco Maier Klimawandel, Artensterben und andere große Umwälzungen werden dazu führen, dass der menschliche Bedarf nach Proteinen bereits in wenigen Jahrzehnten nicht mehr durch die klassische tierische Nahrung gedeckt werden kann. Dies prognostizieren...
Mit Windspitzen von mehr als 200 km/h rast ein gewaltiger Zyklon auf Indien und Bangladesh zu. Es werden unzählige Tote erwartet. 7 Prozent der Weltbevölkerung sind betroffen. "Fani" könnte zehntausende Todesopfer fordern. Von Marco Maier Heute soll der tropische Zyklon Fani im nordöstlichen indischen Bundesstaat Odisha das Festland treffen. Es handelt...
Fast 40 Prozent aller US-Amerikaner leben in einem County, das direkt an einer Küste liegt. Ein Mega-Tsunami wäre verheerend - aber gar nicht so unwahrscheinlich. Von Marco Maier Russland stellt wohl nächstes Jahr das neue U-Boot in Dienst, welches nukleare Tsunami-Torpedos abfeuern kann. Dies stellt auch eine Warnung an die Vereinigten...
Der globale Klimawandel lässt die Erde ergrünen. Auch die Sahara breitet sich nicht mehr aus, sondern wird zunehmend von Pflanzen zurückerobert. Wir sollten die Chancen nutzen. Von Marco Maier Seit Anbeginn ihrer Existenz kennt unsere Erde einen steten Klimawandel. Eiszeiten und Warmzeiten wechselten sich stets ab und so betrachtet befinden wir...
Wissenschaftler sorgen sich, weil es in Kalifornien in der letzten Zeit zu wenige Erdbeben gab. Die Befürchtung wächst, dass das "Big One" kommt. Von Marco Maier In seismisch aktiven Zonen gelten kleinere Erdbeben als Zeichen von geologischem Druckabbau. Die Gefahr von größeren unterirdischen Verwerfungen, also von Megaerdbeben, sinkt dadurch. Doch das...
Der Vulkan Popocatepetl ist der gefährlichste in ganz Nordamerika und könnte ganz Mexiko-Stadt mit Asche bedecken. Nun gab es 200 Eruptionen in nur 24 Stunden. Millionen Menschen befinden sich in Lebensgefahr. Von Marco Maier Mexiko-Stadt und das ganze Umland des Vulkans Popocatepetl, in dem im Umkreis von 100 Kilometern rund 26...
Allen Warnungen vor einer "eisfreien Arktis" zum Trotz wächst der Jakobshavn-Gletscher wieder, nachdem er zuvor immer kleiner wurde. Entwarnung wollen die Wissenschaftler zwar nicht geben, vergessen jedoch die Sonnenaktivität miteinzubeziehen. Von Marco Maier Wie eine Studie der NASA zeigt, scheint sich der Jakobshavn-Gletscher an der Westküste Grönlands nach seiner starken Schmelze...
Der momentan gefährlichste Vulkan Nordamerikas ist ausgebrochen. Das Leben von mehreren Millionen Menschen ist in Gefahr. Wissenschaftler warnen vor einer gewaltigen Katastrophe. Von Marco Maier Der Mt. Popocatepetl nahe Mexico City steht schon seit langer Zeit unter massiver Beobachtung. Könnte es sein, dass wir uns jetzt am Rande des zerstörerischsten Vulkanausbruchs...
Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco Maier Laut einer Studie, über die der britische "Guardian" berichtet, sind mittlerweile mehr als 1.200 von insgesamt 5.457 Spezies an Vögeln, Säugetieren und Amphibien bereits vom...
Der massive Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft sorgt dafür, dass wir die ganze Nahrungsmittelkette zerstören, weil Insekten die Nahrung für andere Tiere sind. Wir zerstören die Nahrungsmittelsicherheit der künftigen Generationen. Von F. William Engdahl / New Eastern Outlook Kürzlich durchgeführte unabhängige wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass wir unsere lebenswichtige...
Der United States Geological Survey (USGS) hat davor gewarnt, dass die nächste große Katastrophe in Kalifornien kein massives Erdbeben sein dürfte. Stattdessen sagen sie, ein massiver Vulkanausbruch könnte den Staat in eine post-apokalyptische Höllenlandschaft verwandeln. Von Mac Slavo / SHTFplan In einem am Montag veröffentlichten Bericht sagte die USGS, dass in...
Die Geysire beim Yellowstone-Supervulkan sind deutlich aktiver als früher. Sind dies Vorboten einer verheerenden Eruption? Von Mac Slavo / SHTFPlan.com Einige der Geysire von Yellowstone waren in letzter Zeit aktiver und haben Ängste vor dem Ausbruch des riesigen Supervulkans geweckt. Die plötzlichen Ausbrüche von heißem Wasser heben die dramatische Natur von...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...