Kritik an Portugals Staat – Waldbrandprävention funktioniert nicht

Die Umweltorganisation QUERCOS fordert Staat und Zivilgesellschaft auf, mehr für die Prävention der alljährlichen Waldbrände zu tun. Im Juli brannte es öfter, aber dafür weniger Fläche als 2015. Warum beschweren sich die Umweltaktivisten dann? Weil mehr Brände weniger Prävention bedeuten. Für den August rechnet man weiterhin mit hohen Temperaturen, Trockenheit […]

Ukraine: Mit dem Krieg droht eine nukleare Katastrophe

Das ideologisch motivierte Verhalten der Führung in Kiew, welches eine Einigung mit den Rebellen im Donbass unmöglich macht, kann in eine nukleare Katastrophe führen. Denn die Atomkraftwerke werden hoffnungslos überlastet. Von Marco Maier Die Stromerzeugung in der Ukraine basiert hauptsächlich auf zwei Pfeilern: Den Kohlekraftwerken und den Atomkraftwerken. Doch Erstere […]

Wenn es sein muss, dann auch den Preis verdoppeln – UNO-Experten fordern Klima-Steuer für Fleisch

Müssen Fleischesser bald tiefer in die Tasche greifen? Geht es nach UNO-Umweltexperten, dann müsste sich der Fleischpreis verdoppeln, um den Konsum eindämmen zu können. Unterstützung für den absurden Plan kommt auch von diversen NGOs. Von Marco Maier Der Fleischkonsum nimmt weltweit zu. Essen die Europäer derzeit im Schnitt rund 65 […]

Atommüll: Eon-Chef rechnet mit sehr langer Endlager-Suche

Eon betreibt nach wie vor drei Atomkraftwerke. Dessen Chef rechnet damit, dass die Endlager-Suche für radioaktiven Müll lange Zeit dauern wird. Die Kosten für die Endlagerung gehen in die Milliarden. Von Redaktion/dts Eon-Chef Johannes Teyssen rechnet in Deutschland mit einer sehr langen Suche nach einem Endlager für den radioaktiven Müll […]

Almaraz – drohende nukleare Katastrophe an den Ufern des Tejo

Portugiesen und Spanier haben an diesem Samstag gemeinsam in Cáceres für die Schließung des obsoleten Kernkraftwerks von Almaraz protestiert. Die gemeinsame Iberische Demo brachte nur 2.500 Demonstranten zusammen wobei 600 aus Portugal kamen. Obwohl bei einem Unfall das radioaktiv verseuchte Kühlwasser Tejo abwärts bis nach Lissabon alles verstrahlen würde, ist […]

Öl oder Tourismus – Portugals Algarve kämpft gegen Ölkonzerne (Teil 2)

Die Bewohner der Algarve und anderer Küstenabschnitte befürchten ein Szenario wie bei der Ölpest an der Südküste der USA, als eine Bohrplattform auf hoher See durch einen Hurrikan vom Bohrloch gerissen wurde. Das wollen die Portugiesen nicht. Auch die Möglichkeit im Hinterland mit Fracking – oder auch mit „normalen“ Bohrungen […]

Öl oder Tourismus – Portugals Algarve kämpft gegen Ölkonzerne (Teil 1)

Die Bewohner der Algarve und anderer Küstenabschnitte befürchten ein Szenario wie bei der Ölpest an der Südküste der USA, als eine Bohrplattform auf hoher See durch einen Hurrikan vom Bohrloch gerissen wurde. Das wollen die Portugiesen nicht. Auch die Möglichkeit im Hinterland mit Fracking – oder auch mit „normalen“ Bohrungen […]

Algarve: Fracking bedroht Portugals Urlauberparadies

Es ist ein Schreckensszenario für die Bewohner der Algarve. Sie brauchen Unterstützung gegen die übermächtige Frackinglobby und die Ölkonzerne. Die Vorgängerregierung hat ihnen eine Woche vor den Wahlen noch Rechte übertragen, aus der die jetzige Regierung nicht ohne hohe Abfindungen zu zahlen wieder herauskommen kann. Von Rui Filipe Gutschmidt Luisa […]

San-Andreas-Verwerfung: Fliegt bald alles in die Luft?

Der Direktor des südkalifornischen Zentrums für Erdbeben informierte: "Sie ist bereit! Die San-Andreas-Verwerfung ist zu einem Megaerdbeben bereit." Ob das auch der Grund für die neuerdings hektischen militärischen Bewegungen in den Staaten ist? "Ein Abschnitt der San-Andreas-Verwerfung in Südkalifornien ist blockiert, belastet und zum Auswurf bereit", – erklärte der führende […]