25.08.19
20.8 C
Berlin
Der Direktor des südkalifornischen Zentrums für Erdbeben informierte: "Sie ist bereit! Die San-Andreas-Verwerfung ist zu einem Megaerdbeben bereit." Ob das auch der Grund für die neuerdings hektischen militärischen Bewegungen in den Staaten ist? "Ein Abschnitt der San-Andreas-Verwerfung in Südkalifornien ist blockiert, belastet und zum Auswurf bereit", - erklärte der...
Die jüngste Reihe von schwereren Erdbeben in Kalifornien sind laut Wissenschaftlern eine Warnung. Die Angst vor dem vernichtenden Mega-Erdbeben geht um. Von Marco Maier Der "Pazifische Feuerring" ist seit Monaten sehr aktiv. Besonders zu spüren bekam dies in der letzten Zeit Kalifornien. Tausende kleinere und dutzende größere Erdbeben erschütterten den "Golden...
Wie in Japan steht auch in Kalifornien ein Atomkraftwerk direkt an der Küste. Eines, das das Zeug dazu hat, die ganze Region radioaktiv zu verstrahlen. Von Redaktion Wenn das Erdbeben vom Freitag mit 7.1 und andere anhaltende seismische Schocks weniger als 300 Kilometer nordwestlich von Ridgecrest / China Lake aufgetreten wären,...
Der Vulkan Mount Kilauea auf Hawaii vernichtet weiterhin Straßen und Häuser. Neue Luftaufnahmen zeigen, wie der Krater kollabiert und sich die Lava großflächig verteilt. Von Marco Maier Die Zahl der Häuser, die vom Kilauea auf Hawaii zerstört wurden, ist von 87 auf 117 angestiegen. In Kapoho wurden schätzungsweise 20-40 Häuser zerstört,...
Wir befinden uns in einer Phase des Klimawandels, das ist nicht zu leugnen. Damit werden auch heftige Naturereignisse einhergehen, deren ersten Ausläufer uns jetzt schon treffen. Und es wird noch heftiger. Von Marco Maier Die Erde hat in ihrer Geschichte bereits mehrere sehr große klimatische Veränderungen durchgemacht, wie auch die nachfolgende...
Was Gentechnikgegner schon seit langer Zeit kritisieren, wurde nun in einer Studie bewiesen: Pollen von gentechnisch veränderten Pflanzen verbreiten sich weiter, als es die GVO-Hersteller behaupten. Wissenschaftler der Universität Bremen wiesen sogar Flugweiten von bis zu 4,5 Kilometern nach. Für GVO-Konzerne wie Monsanto wird es nun schwieriger, ihr Gentech-Saatgut...
Offenbar steht der Welt eine neue Mini-Eiszeit bevor, wie Wissenschaftler aufgrund der sich abschwächenden Meeresströmungen vorhersagen. Von Mac Slavo / SHTFplan ine schwache Zirkulation von Meeresgewässern im Nordatlantik könnte bedeuten, dass eine Mini-Eiszeit nicht mehr weit entfernt ist. Wissenschaftler haben entdeckt, dass die abnehmenden Strömungen denjenigen ähneln, die unmittelbar vor der...
Tausende kleinere Erdbeben erschüttern das Gebiet des Supervulkans beim Yellowstone-Nationalpark in den USA. Vulkanologen erwarten eine verheerende Eruption binnen weniger Jahrzehnte. Von Marco Maier Seit Ende Juli gab es rund um den Supervulkan beim Yellowstone-Nationalpark in den USA bereits rund 2.500 kleinere Erdbeben, auch die Temperatur steigt deutlich an. Ein Zeichen...
Viele Tierarten, die in Deutschland heimisch sind, könnten durch die Auswirkungen des Klimawandels in andere Länder abwandern. Gleichzeitig könnten neue Arten einwandern. Von Redaktion Der Klimawandel bringe auch Änderungen bei der Artenvielfalt mit sich. Davor warnt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion, die der "Rheinischen Post" vorliegt....
Der jüngste Smog-Alarm, der vor kurzer Zeit die chinesische Hauptstadt Peking fast lahmgelegt hat, scheint den Verantwortlichen gehörig in die Knochen gefahren zu sein. Jedenfalls gewinnt ein Thema an Bedeutung, mit dem man über viele Jahre China ganz und gar nicht in Zusammenhang gebracht hat: der Umweltschutz. Von Florian Stumfall Rund...
Alleine in Deutschland gelangen jährlich tausende Tonnen Mikroplastik in die Umwelt. Man findet diese Kunststoffteilchen mittlerweile überall. Von Marco Maier Laut einer Studie des Fraunhofer Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik in Oberhausen gelangen alleine in Deutschland jährlich rund 330.000 Tonnen Mikroplastik in die Umwelt. Dabei wurden insgesamt 51 Quellen für...
Hunderttausende Tonnen an immer noch radioaktiv verseuchtem Wasser von Fukushima I sollen ins Meer abgelassen werden. Dagegen regt sich Widerstand. Von Marco Maier Weil die Wassertanks, in denen das Kühlwasser für das havarierte AKW Fuskushima geleitet wurde, voll sind, will der Betreiber Tepco das zwar von radioaktiven Substanzen wie Cäsium oder...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....