26.04.19
18.5 C
Berlin
Der eruptierende Vulkan Mount Kilauea bedroht auch ein Geothermik-Kraftwerk. Dessen Explosion könnte ein Erdbeben und so einen Tsunami im Pazifik auslösen. Von Marco Maier Bereits seit einiger Zeit sorgt der Vulkan Mount Kilauea auf der Hauptinsel Hawaiis für Schlagzeilen, da dieser großflächig ausbricht und auch viele Wohngebiete stark in Mitleidenschaft zieht....
Westlich der süditalienischen Stadt Neapel liegt der Supervulkan "Phlegräische Felder". Nun warnen Wissenschaftler, dass durch den Magmaaufbau Gefahr einer gewaltigen Eruption droht. Von Marco Maier Nach einer langen Ruhephase wachte der sich über rund 150 Quadratkilometer erstreckende Supervulkan "Phlegräische Felder" westlich von Neapel auf. Eine kürzlich entdeckte Magmaquelle des nun wieder...

Kommt eine Mini-Eiszeit?

Das Wachstum des Eises auf dem Arktischen Meer führt zu einer Rekordfläche. Ein Wissenschaftler behauptet, dass mit letztem Jahr der Beginn einer neuen Mini-Eiszeit stattgefunden hat. Von Marco Maier Der russische Astrophysiker Khabibullo Abdussamatov, Leiter des Pulkovo Observatoriums an der Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg, stellte fest, dass mit dem...
Die moderne Medizin sorgt mittels Kaiserschnitten dafür, dass die weiblichen Becken mangels Auslese tendenziell schmäler werden, weil keine Auslese mehr stattfindet. Das kann in Zukunft jedoch problematisch werden. Von Marco Maier Der anhaltende Trend zu Kaiserschnitten bringt evolutionstechnisch Probleme mit sich. Denn der medizinische Eingriff, der längst nicht mehr nur aus...
Der Wissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ko-Präsident des Club of Rome, sieht in der anhaltenden Hitzewelle einen klaren Beleg für den Klimawandel und warnt vor neuen Flüchtlingswellen. Von Redaktion "Das Massenphänomen einer Hitzewelle auf der Nordhalbkugel betrachte ich als Klimawandel. Es tritt das ein, was das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung schon vor...
Mindestens 65 Menschen starben bei einem Vulkanausbruch in Guatemala, als ein Dorf von der Lava verschüttet wurde. Viele Menschen werden noch vermisst. Man befürchtet Hunderte Tote, da viele Gegenden noch nicht erreichbar sind. Von Marco Maier Die nationale Kommission für Naturkatastrophen Guatemalas teilt mit, dass infolge des Ausbruchs des Volcan de...
Die immer schneller verlaufende Verschiebung des Nordpols könnte zu einer neuen Eiszeit in Europa führen. Inzwischen warnt man sogar schon vor einer neuen Eiszeit. Von Marco Maier Längere und deutlich intensivere Kälteperioden könnten in einigen Jahren auf Europa zukommen. Denn der geomagnetische Nordpol in der Arktis beginnt sich immer schneller zu...
Wir befinden uns in einer Phase des Klimawandels, das ist nicht zu leugnen. Damit werden auch heftige Naturereignisse einhergehen, deren ersten Ausläufer uns jetzt schon treffen. Und es wird noch heftiger. Von Marco Maier Die Erde hat in ihrer Geschichte bereits mehrere sehr große klimatische Veränderungen durchgemacht, wie auch die nachfolgende...
Nachdem es bereits in den letzten Jahren einige größere Erdbeben im Pazifischen Feuerring gab, befürchtet man aufgrund von Forschungen ein Mega-Erdbeben in der Region. Auch die starke vulkanische Aktivität macht Sorgen. Von Marco Maier In der letzten Zeit gab es im Pazifischen Feuerring, der von Neuseeland über Papua, Malaysia, die Philippinen,...
Der Vulkan Mount Kilauea jagt eine beständige 70 Meter hohe Lavafontäne in die Luft, wie Aufnahmen zeigen. Insgesamt wurde so viel Lava ausgespuckt, dass man damit 45.000 Olympia-Schwimmbecken füllen könnte. Von Marco Maier Luft- und Satellitenaufnahmen über dem Kilauea-Vulkan auf Hawaiis Großer Insel zeigen das Ausmaß der Verwüstungen, die durch den...
Der Direktor des südkalifornischen Zentrums für Erdbeben informierte: "Sie ist bereit! Die San-Andreas-Verwerfung ist zu einem Megaerdbeben bereit." Ob das auch der Grund für die neuerdings hektischen militärischen Bewegungen in den Staaten ist? "Ein Abschnitt der San-Andreas-Verwerfung in Südkalifornien ist blockiert, belastet und zum Auswurf bereit", - erklärte der...
Unter der US-amerikanischen Erde schlummert nicht nur der Supervulkan des Yellowstone Nationalparks, auch in Neuengland wurde ein solches riesiges Vulkanfeld entdeckt, das sich langsam aufbaut. Von Marco Maier Ein großer Blob geschmolzener Lava wurde unter drei Bundesstaaten im Nordosten der USA entdeckt. Der neue Supervulkan, der sich derzeit unter New Hampshire,...

Neueste Artikel

Danke Trump: Doppelt so viele Konzerne zahlen keine Steuern mehr

Ein neuer Bericht verdeutlicht: Trumps Steuerreform nützt vor allem den Konzernen. Inzwischen zahlen doppelt so viele von ihnen keine Steuern mehr. Von Marco Maier Der von...

Russland: Washington will nukleares Erstschlagspotential

Der Raketenschild der Amerikaner rund um Russland und China soll einen nuklearen Gegenschlag nach einem US-Erstschlag verhindern. Doch Moskau hat sich vorbereitet. Von Marco Maier Die...

Änderungen in der Ukraine? Poroschenko raus, Zelensky rein

Die Ukrainer haben nicht unbedingt für Zelensky gestimmt, sondern vor allem gegen Poroschenko. Wie geht es nun weiter? Von Tom Luongo / Strategic Culture Foundation Der...

Deutsche Krebshilfe fordert umfassendes Tabakwerbeverbot und höhere Tabaksteuern

Im Kampf gegen den Tabakkonsum und seine vielfach tödlichen Folgen wächst der Druck auf die Bundesregierung: Die Deutsche Krebshilfe fordert ein umfassendes Werbeverbot, das...

Wirtschaftswunder durch Flüchtlinge?

Flüchtlinge könnten in Deutschland für ein neues Wirtschaftswunder sorgen, heißt es seit 2015 immer wieder. Die Realität sieht jedoch anders aus. Von Michael Steiner Seit Ausbruch...