0.2 C
Berlin
20.03.19
Die britische Regierungsagentur Met Office warnt die Regierung des Landes davor, dass "Sonnenstürme" die komplette elektrische Infrastruktur des Landes und der halben Welt auslöschen könnten. Den Atomkraftwerken droht dabei der GAU. Von Marco Maier Ein "Weltraumsturm" oder auch "Sonnensturm" könnte die weltweite elektrische Infrastruktur quasi mit einem Schlag vernichten. Auch sämtliche...
Eine Reduktion der Sonnenaktivität und der Sonnenflecken sorgt laut NASA dafür, dass wir auf eine "Mini-Eiszeit" zusteuern. Diese könnte über fünfzig Jahre lang anhalten. Von Marco Maier Während sich die etablierte Politik damit beschäftigt, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und so den Klimawandel einzubremsen, kommt von der NASA eine Warnung, die es...
Die Waldbrände in Südkalifornien haben ein ehemaliges Waffenversuchsgelände niedergebrannt. Nun verbreitet der Rauch radioaktive Partikel und giftige Chemikalien in der ganzen Region. Von Marco Maier Seit mehreren Tagen wüten bereits riesige Waldbrände in Kalifornien. Doch nicht nur die Flammen und die Rauchschwaden selbst stellen eine große Gefahr für Mensch und Tier...
Beim Vesuv und den Phlegräischen Feldern rumort es derzeit. Die Angst vor einem gewaltigen Ausbruch geht um. Nicht nur Italien, auch der Rest Europas wäre betroffen. Von Marco Maier Selbst der "Spiegel" kommt nicht darum herum, über die hohe Ausbruchsgefahr der Phlegräischen Felder zu berichten. Ein rund 150 Quadratkilometer umfassender Supervulkan...
Die Waldbrände in Kalifornien forderten bereits mindestens 25 Menschenleben. Rund 250.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und vor den vernichtenden Flammen fliehen. Von Marco Maier Kalifornien ist immer wieder das Opfer von enormen Waldbränden. Die aktuellen Feuer haben bereits mindestens 25 Todesopfer gefordert und dazu geführt, dass rund 250.000 Anwohner dieser...
Bislang lag das Augenmerk beim Yellowstone-Nationalpark stets auf dem Supervulkan. Aber es gibt dort eine noch größere aktuelle Bedrohung. Von Marco Maier Wenn man an den Yellowstone-Nationalpark denkt, dann denkt man normalerweise an gewaltige Geysire und den darunter liegenden Supervulkan, der das Potential dafür hat, bei einem Ausbruch große Teile Nordamerikas...
Der US-Bundesstaat Kalifornien wurde innerhalb von 24 Stunden von 39 stärkeren Erdbeben erschüttert. Ein Resultat starker Bewegungen in der San-Andreas-Verwerfung. Bricht die Gegend bei einem Megaerdbeben ins Meer? Von Marco Maier Innerhalb von nur 24 Stunden erlebte der US-Bundesstaat Kalifornien insgesamt 39 größere Erdbeben, die laut Wissenschaftlern das Ergebnis von "Bewegungen...
Weil der Pazifische Feuerring so aktiv ist wie schon lange nicht mehr und auch der Supervulkan beim Yellowstone-Nationalpark deutlich aktiver ist, wurde die Bedrohungslage erhöht. Auch andere Vulkane sind davon betroffen. Von Marco Maier Die United States Geological Survey (USGS) hat die Bedrohung durch den Yellowstone-Supervulkan auf "hoch" erhöht. Dies ist...
In einem Bericht warnen US-amerikanische Wissenschaftler vor einer globalen Dürre, die infolge des Klimawandels und eines extremen El-Niño-Phänomens kommen kann. Diese würde zu einer Hungersnot rund um den Planeten führen. Von Marco Maier Forscher der Washington State University (WSU) haben einen neuen Bericht über die Große Dürre, die zerstörerischste Dürre der...
Das "Planetary Defense Coordoation Office" der NASA bekommt deutlich mehr Geld. Das lässt Befürchtungen wachsen, dass ein gefährlicher Asteriod auf die Erde zurast und das verschwiegen wird. Von Marco Maier Für manche klingt es nach Panikmache, andere Menschen wissen, dass viele Asteroiden die in Erdnähe kommen gar nicht entdeckt werden, weil...
Bei der Errechnung der vorindustriellen Durchschnittstemperaturen haben die Vertreter des menschgemachten Klimawandels offenbar bewusst unsinnige und falsche Daten verwendet, um ihre Agenda vorantreiben zu können. Ist ein großer Betrug im Gange? Von Martin Armstrong / Armstrong Economics Ein unabhängiges Audit des Schlüsseltemperaturdatensatzes, der von Klimamodellen verwendet wird, hat mehr als 70...
Die NASA will Unmengen an Wasser in den Yellowstone-Supervulkan pumpen und diesen so abkühlen. Das könnte jedoch auch eine gewaltige Katastrophe auslösen, welche die ganze Welt ins Chaos stürzen würde. Von Marco Maier Auf den ersten Blick klingt der Plan der NASA gar nicht so schlecht: Unmengen an Wasser sollen in...

Neueste Artikel

Trump verhindern: Demokraten wollen Wahlsystem ändern

Das bestehende Wahlmänner-System soll zugunsten des "public vote" aufgegeben werden. So will man seitens der Demokraten einen neuen Wahlsieg Donald Trumps bei den Wahlen...

Indien: Marineübung gegen China

Indien hält eine große Marineübung ab, die dezidiert gegen China gerichtet ist. Erzfeind Pakistan spielt keine große Rolle dabei. In Neu Delhi sieht man...

Neurowissenschaftler: Es gibt keinen freien Willen

Gibt es einen freien Willen? Offenbar nicht. Laut Untersuchungen von Neurowissenschaftlern können sie schon elf Sekunden bevor wir etwas auswählen wissen, was wir nehmen...

Wird Trump wirklich Venezuela angreifen?

"Bei einer kürzlich durchgeführten Anhörung im US-Haus sagte einer der Experten aus, dass eine solche Invasion zwischen 100.000 und 150.000 US-Soldaten erfordern würde, die...

EVP und Fidesz: Hofreiter warnt Weber vor Verrat europäischer Werte

Vor dem heutigen EVP-Treffen zu einem möglichen Ausschluss der Partei Viktor Orbans, lässt Hofreiter den EVP-Chef Weber wissen, dass die Entscheidung nicht zum Schmierentheater...