24.08.19
13.6 C
Berlin
Nachdem 2015 das wärmste, aber auch chaotischste Jahr war, seitdem es Wetteraufzeichnungen gibt, hat Portugal jetzt den kältesten Frühlingsanfang seitdem die Daten aufgezeichnet werden (1853). Schnee und Eis in den Bergen (800 Meter) und Gewitter, Regen, Hagel, Sturm sogar kleinere Tornados suchen das Land heim. Im Dezember oder Januar...
Im deutschen Einzelhandel wird es wohl so bald keine freiwillige Lösung zur Reduktion von Plastiktüten geben. Vor allem der dahinter stehende bürokratische Arbeitsaufwand schreckt ab. Von Redaktion/dts Die geplante Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft zum Zurückdrängen von umweltschädlichen Plastiktüten hat einen Rückschlag erlitten. Bäcker, Apotheker und Tankstellenbetreiber werden sich voraussichtlich nicht an...
In den deutschen Flüssen findet sich nach Angaben der Bundesregierung zu viel Quecksilber. Insbesondere die Fische in den großen Flussgebieten würden eine extrem hohe Belastung mit dem Schwermetall aufweisen. Von Redaktion/dts Die Quecksilber-Belastung in den deutschen Flüssen liegt nach Angaben der Bundesregierung deutlich über dem Grenzwert. Der chemische Zustand aller Oberflächengewässer...
Als ob nicht schon genügend Energiesteuern von den Bürgern abverlangt werden, soll nun auch noch eine neue Kohlendioxid-Steuer in Deutschland kommen. Zumindest schlägt dies Klimaforscher Edenhofer vor. Von Redaktion/dts Der Klimaforscher Ottmar Edenhofer hat die Einführung einer Kohlendioxid-Steuer in Deutschland gefordert, die auf alle fossilen Energieträger je nach ihrem Beitrag zur...
Wem wundert das schon. Diese Firmen sind doch an der Maximierung ihres Gewinns interessiert und alles andere, oft natürlich auch die Angestellten sind nur Spielbälle dieser Globalisten. Nachhaltigkeit kostet, und Kosten müssen eliminiert werden.    Von Redaktion/dts Die Mehrheit der globalen Konzerne schert sich wenig um die Umwelt und soziale Standards. Zu diesem...
Der Abgeordnete Andre Silva der PAN gab im Parlament eine Erklärung zu den angenommenen und abgelehnten Gesetzesentwürfen seiner seine Partei ab. Auch wenn Tierschutz, vor allem in ländlichen Gebieten, noch lange nicht in den Herzen der Menschen angekommen ist, so zeigt die steigende Zahl an Haustierhaltern im urbanen Umfeld...
Der Winter hat noch mal ein Ass aus dem Ärmel gezaubert und eine polare Kaltfront zog eine weiße Decke über weite Teile der iberischen Halbinsel. Portugal kommt aus den Unwetterwarnungen nicht raus. Die Schäden in der Landwirtschaft können noch nicht beziffert werden. Von Rui Filipe Gutschmidt Stürme, Überschwemmungen, schwerer Seegang, Erdrutsche,...
Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos attackierte der bekannte Schauspieler Leonardo DiCaprio die Ölkonzerne und andere Energiemultis aufs Schärfste: "Genug ist genug, ihr wisst es besser". Er erhielt dort eine Auszeichnung für seinen Kampf gegen den Klimawandel. Von Marco Maier Der Schauspieler Leonardo DiCaprio teilte als Gastredner auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in...
Der massive Preisverfall bei den Rohstoffen sei besorgniserregend, so Umweltforscher von Weizsäcker. Er fordert die Einführung einer "sanft ansteigenden Ressourcensteuer" um so ein Umdenken beim Ressourcenverbrauch zu erwirken. Von Redaktion/dts Der Umweltforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker zeigt sich besorgt über den seit über einem Jahr anhaltenden starken Preisverfall bei den Rohstoffen....
Sturm, starker Regen, Gewitter und sogar Tornados verwüsten gerade den Norden Portugals. Schneechaos in den Bergen und Erdrutsche, umgestürzte Bäume und schwerer Seegang haben auch Menschenleben gefordert. Am schlimmsten aber sind die Überschwemmungen, die jetzt auch Porto erreicht haben. Die Schäden sind noch nicht abzuschätzen. Von Rui Filipe Gutschmidt 2016 hat...
Seit der Antike nutzen wir Menschen die Kräfte der Natur, um unsere eigenen körperliche Schwächen zu kompensieren. So war es möglich Felder zu bewässern, Korn zu mahlen, Schiffe zu bauen die um die Welt segeln und große Bauten zu errichten. Unsere Zivilisation basiert auf der ewigen Energie des Universums,...
In einer Zeit in der Kriege um die fossilen Brennstoffe der Welt geführt werden und die Luft in vielen Städten nicht mehr atembar ist, suchen wir gerne nach Alternativen, um unsere Fahrzeuge anzutreiben. Erneuerbare Energieträger sind aber keine Erfindung unserer Zeit. Schon vor Jahrhunderten und Jahrtausenden wurden Wind- und...

Neueste Artikel

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....

Robert Habeck attackiert CDU für Umgang mit AfD

Grünen-Chef Robert Habeck hat knapp eine Woche vor der Landtagswahl die CDU in Sachsen für den Umgang mit der AfD kritisiert. Außerdem träumt Habeck...

Zündeln in Hongkong

Die Proteste in China haben zwar einen einheimischen Ursprung, doch ganz andere - ausländische - Kräfte mischen kräftig mit. Sie wollen eine Eskalation erreichen....

„Wie zuhause!“ – Pakistanische Schauspielerin besucht britische Stadt

Eine pakistanische Schauspielerin besuchte die britische Stadt Bradford. Sie fühlte sich gleich heimisch. Von Michael Steiner Mehwish Hayat, eine pakistanische Schauspielerin, besuchte die britische Stadt Bradford....

Medizinisches Cannabis: Big Pharma übernimmt das Geschäft

Die Freigabe von Cannabis für medizinischen Gebrauch in immer mehr Ländern weckt Begehrlichkeiten. Big Pharma will ordentlich daran mitverdienen. Von Marco Maier Cannabis wird seit Jahrtausenden...