5 C
Berlin
20.02.19
Als ob genmanipulierte Pflanzen nicht schon genug wären, darf jetzt auch GMO-Lachs in den USA verkauft werden. Und mit TTIP vielleicht auch bald bei uns? Die möglichen Konsequenzen sollte man bedenken. Von Marco Maier Mit der Genehmigung der US-Arznei- und Lebensmittelbehörde FDA zum Verkauf von genmanipulierten Lachsen in den USA, erreicht...
Im Kampf gegen die Luftverschmutzung und der Abhängigkeit von Ölimporten setzt Peking im neuen Fünfjahresplan auf Öko-Autos. Das rote China wird zunehmend grüner und forciert nun den Ausbau umweltfreundlicher Technologien. Von Marco Maier Wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres knapp 140.000 umweltfreundliche Autos verkauft, so soll der jährliche Absatz...
Am Samstagabend kam es im AKW Doel bei Antwerpen zu einer Explosion. Gefahr habe keine Bestanden, so eine Sprecherin. Trotz der Pannen soll der Reaktor im Winter wieder ans Netz gehen um Stromengpässe zu vermeiden. Von Marco Maier Nach einer Explosion eines Transformators kam es im Atomkraftwerk Doel zu einer Brand....
Die Cannabispflanze bietet viele wirtschaftlich verwertbare Möglichkeiten. Aber auch im Bereich der chemischen und radioaktiven Belastung von Böden kann sie hilfreich sein und diese reinigen. Diese Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden. Von Marco Maier Es gibt einige Pflanzen, die dazu beitragen können giftige Schwermetalle oder gar Radioaktivität aus dem Erdreich...
19 von 28 EU-Ländern sind dabei: Die Regierungen dieser Staaten stellten bei der EU-Kommission einen Antrag zum Stopp vom Anbau genmanipulierter Pflanzen. Ob dies nach der Ratifizierung des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP noch funktionieren wird, muss sich noch zeigen. Von Marco Maier Monsanto, Syngenta & Co haben in Europa einen äußerst schweren...
Atomstrom sei billig und sicher, so die vollmundigen Versprechen der Atomlobby. Doch die Wahrheit sieht anders aus - auch ohne die Folgekosten der Reaktorkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima. Von Rui Filipe Gutschmidt 70 Jahre nach den beiden einzigen Atombombenabwürfen der Menschheitsgeschichte über Städten (Hiroshima und Nagasaki) und nunmehr fast 11 Jahre...
Kalifornien hat ein Problem. Ein riesengroßes Problem. Dieses Problem besteht in Form einer Quittung von Mutter Natur für jahrzehntelangen Raubbau an dieser. Übertriebene Bewirtschaftung von Feldern, Nutzbarmachung von Wüsten und zu sorgloser Umgang mit dem Element Wasser haben das lebensnotwendige Nass knapp werden lassen. Von Marcel Grasnick Wasser ist lebensnotwendig, nicht...
Monsanto & Co verkaufen den Menschen, dass die Gentechnik dabei helfen kann, weniger Unkrautvernichtungsmittel ausbringen zu müssen. Doch die Gentechniker haben nicht mit der Kreativität von Mutter Natur gerechnet. Von Marco Maier Wie schön doch die tolle heile Welt sei, die mittels gentechnisch veränderter Nutzpflanzen herangezüchtet werden soll. Keine Giftstoffe mehr...
Die Gewässer des Pazifischen Ozeans machen beinahe ein Drittel der Erdoberfläche aus. Seit der Havarie des Atomkraftwerks bei Fukushima in Japan sind Unmengen an radioaktivem Material in das Weltmeer geströmt. Von Marco Maier Als ob die Atombombentests der vergangenen Jahre im Südpazifik noch nicht genug gewesen wären, sorgt das im März...
"Ich kaufe umweltbewusst ein, ohne Tüten. Selbst die Currywurst hole ich mir in einer Dose vom Stand. Ich gehe regelmäßig zu Demos, beteilige mich an Volksbegehren und Unterschriften-Aktionen. Ich spende an den Umweltschutz und verbrauche so wenig Energie wie möglich. Das ist mein Beitrag für meine Kinder und deren...
Gestern am 8. Juni jährte sich der World Ocean Day, der Tag des Meeres, zum sechsten Male. Doch viele wissen nicht einmal, was das ist, warum das so ist und woher das kommt. Von Marcel Grasnick Dabei ist die Erklärung relativ simpel. Der Tag des Meeres, bleiben wir einmal bei der...
Der Wahnsinn der Konzerne hat Methode. Nicht nur, dass diese untereinander schachern und ihre Tochterunternehmen sich gegenseitig verkaufen. Das wissen wir und es es nicht mehr lange hin bis zu jenem Tag, an dem einige wenige Konzerne auch offen die Welt beherrschen und nicht mehr nur versteckt, als graue...

Neueste Artikel

Wie die Neue Seidenstraße Südwestasien formt

Das Business im Nahen Osten hat begonnen nach dem Motto "Treibt Handel, keinen Krieg" zu denken und werden Teil von Chinas "Belt and Road"-Plan. Von...

Gewissen versus blinde Loyalität gegenüber dem tiefen Staat

"Es war das Gewissen, das Edward Snowden motivierte, dem amerikanischen Volk einige der totalitären Überwachungsschrecken des tiefen US-Bundesstaates zu enthüllen. Es ist das gleiche...

Die EU-Verteidigungsindustrie – Hintergründe

Die Idee einer kollektiven EU-Verteidigung besteht seit der gescheiterten Europäischen Verteidigungsgemeinschaft von 1952. Doch dem Kontinent fehlen nach über 50 Jahren immer noch die...

Der globale Wohlstand wird schwinden

Die Bevölkerung in den armen Ländern wächst, jene in den wohlhabenderen Ländern schrumpft. Insgesamt wird sich ein globaler Wohlstandsverlust einstellen der alle zusammen betrifft. Von...

Justizminister wollen IS-Kämpfer wieder nach Deutschland zurückholen

Die Justizminister der Bundesländer wollen die IS-Kämpfer wieder einreisen lassen und dann einem rechtsstaatlichen Verfahren zuführen. Ob der Bürger das auch so will? Von Commentarius Ich...