20.07.19
29.6 C
Berlin
Nicht endemische Spezies. So werden Tierarten bezeichnet, die, wie die Asiatische Wespe, im Zuge der globalisierten Welt in einen fremden Lebensraum eindringen. Ob mit Schiffen, Flugzeugen oder durch den klimatischen Wandel getrieben ist Nebensache, wenn man mit den Folgen solcher Invasionen konfrontiert wird. Seit einiger Zeit kämpfen Biologen und...
Das globale Elektrizitätsnetz ist äußerst fragil. Ein kräftiger Sonnensturm wie im Jahr 1859 würde weltweit sämtliche Transformatoren durchbrennen lassen und Kernschmelzen bei den Atomkraftwerken einleiten. Wir wären wieder in der "Steinzeit". Von Mike Clover "Wenn er getroffen hätte, würden wir immer noch die Stücke aufsammeln", sagt Daniel Baker von der University...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 12.0px 'Times New Roman'; min-height: 15.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p5 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #232323} p.p6...
Im Laufe des heutigen Tages erreicht ein Sturmtief das europäische Festland, das zuvor die Azoren heimgesucht hat. Die Bewohner der Nordwestküste der Iberischen Halbinsel werden als erste die Auswirkungen zu spüren bekommen. Mit Schrecken denken sie an „Herkules“, das 2014 Schiffe in den Häfen versenkte, Strände verschlang und ein...
"Ich kaufe umweltbewusst ein, ohne Tüten. Selbst die Currywurst hole ich mir in einer Dose vom Stand. Ich gehe regelmäßig zu Demos, beteilige mich an Volksbegehren und Unterschriften-Aktionen. Ich spende an den Umweltschutz und verbrauche so wenig Energie wie möglich. Das ist mein Beitrag für meine Kinder und deren...
Eine Reihe starker Erdbeben und Vulkanausbrüche am Pazifischen Feuerring sorgen für Befürchtungen, dass eine Megakatastrophe noch in absehbarer Zeit geschieht. Seismologen und Vulkanologen warnen bereits. Von Marco Maier Rund um den pazifischen Feuerring ist die Erde wieder stark in Bewegung. Mehrere Vulkane sind ausgebrochen und immer wieder bebt die Erde. Das...
El Salvador ist eines der ersten Länder die Förderungen von Edelmetallen absolut verbietet, um die Umwelt zu schützen. 90 Prozent der Gewässer sind kontaminiert, nur noch ein Prozent des Urwalds im Land sind noch unberührt. Von Edgar Schülter Das Parlament von El Salvador hat am 29. März einen im Jahr 2015...
Laut einer Feststellung der University of Washington durchzieht eine seismische Bruchlinie die USA faktisch in der Mitte. Diese könnte für Megaerdbeben sorgen. Von Marco Maier Bereits in den letzten Jahren war ein massiver Anstieg bei der Anzahl der Erdbeben in Nordamerika feststellbar. Forscher an der University of Washington untersuchten daraufhin die...
Das "Planetary Defense Coordoation Office" der NASA bekommt deutlich mehr Geld. Das lässt Befürchtungen wachsen, dass ein gefährlicher Asteriod auf die Erde zurast und das verschwiegen wird. Von Marco Maier Für manche klingt es nach Panikmache, andere Menschen wissen, dass viele Asteroiden die in Erdnähe kommen gar nicht entdeckt werden, weil...
In den letzten beiden Wochen verzeichnete man bei der Yellowstone-Caldera insgesamt mehr als 800 Erdbeben. Wissenschaftler fürchten nun den Ausbruch des Supervulkans noch in diesem Jahrhundert. Von Marco Maier Der Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der Vereinigten Staaten gilt als tickende Zeitbombe. Unter den heißen Quellen schlummert ein möglicher Supervulkan, der bei...
Bei der Errechnung der vorindustriellen Durchschnittstemperaturen haben die Vertreter des menschgemachten Klimawandels offenbar bewusst unsinnige und falsche Daten verwendet, um ihre Agenda vorantreiben zu können. Ist ein großer Betrug im Gange? Von Martin Armstrong / Armstrong Economics Ein unabhängiges Audit des Schlüsseltemperaturdatensatzes, der von Klimamodellen verwendet wird, hat mehr als 70...
Es ist ein Schreckensszenario für die Bewohner der Algarve. Sie brauchen Unterstützung gegen die übermächtige Frackinglobby und die Ölkonzerne. Die Vorgängerregierung hat ihnen eine Woche vor den Wahlen noch Rechte übertragen, aus der die jetzige Regierung nicht ohne hohe Abfindungen zu zahlen wieder herauskommen kann. Von Rui Filipe Gutschmidt Luisa Schmidt,...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...