-3.5 C
Berlin
21.01.19
Die Zeichen stehen beim Supervulkan im Yellowstone-Nationalpark auf Explosion. Doch offizielle Stellen versuchen zu verharmlosen - um eine Massenpanik zu verhindern? Von Marco Maier Wissen das United States Geological Survey (USGS) und die NASA mehr, als sie den Leuten mitteilen, wenn es um den Supervulkan im Yellowstone-Nationalpark im Nordwesten der Vereinigten...
Beim Yellowstone-Supervulkan gibt es einen neuen Riss. Zusammen mit der steigenden Aktivität des großen Geysirs Steamboat sorgt dies für Befürchtungen, dass eine große Eruption bevorsteht. Von Marco Maier Der Supervulkan beim Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der Vereinigten Staaten sorgte in den letzten Monaten immer wieder für Schlagzeilen. Nun sorgt ein neuer...
Bei all dem Drama um den Klimawandel geht eine Studie unter, die die NASA veröffentlichte. Demnach wächst in der Antarktis mehr Eis nach als sie verliert. Von Marco Maier Bereits vor knapp zwei Jahren zeigte eine Studie der NASA, dass in der Antarktis mehr Eis an Masse hinzukommt als wegschmilzt, bzw....
Eine Reihe starker Erdbeben und Vulkanausbrüche am Pazifischen Feuerring sorgen für Befürchtungen, dass eine Megakatastrophe noch in absehbarer Zeit geschieht. Seismologen und Vulkanologen warnen bereits. Von Marco Maier Rund um den pazifischen Feuerring ist die Erde wieder stark in Bewegung. Mehrere Vulkane sind ausgebrochen und immer wieder bebt die Erde. Das...
Die Phlegräischen Felder in Italien sind Europas gefährlichster Supervulkan. Er kann jederzeit explodieren und fast ganz Europa mit einem Ascheregen bedecken. Von Mike Clover Die Phlegräischen Felder sehen unscheinbar aus und wirken alles andere bedrohlich.D och spätestens seit zahlreiche Medien eine Studie des University College London (UCL) und von Forschern aus...
Wir befinden uns in einer Phase des Klimawandels, das ist nicht zu leugnen. Damit werden auch heftige Naturereignisse einhergehen, deren ersten Ausläufer uns jetzt schon treffen. Und es wird noch heftiger. Von Marco Maier Die Erde hat in ihrer Geschichte bereits mehrere sehr große klimatische Veränderungen durchgemacht, wie auch die nachfolgende...
Vulkanologen sorgen sich um den Yellowstone-Supervulkan, denn der größte Geysir dort ist hyperaktiv. Ein Vorzeichen für eine große Eruption, oder eine "normale Abnormalität"? Von Marco Maier Nach rund vier Jahren der Untätigkeit spuckt der Steamboat-Geysir, der größte des ganzen Supervulkans, seit März dieses Jahres bereits zum achten Mal gewaltige kochend heiße...
Nachdem ein Erdbeben die Bewohner des südlichen Kaliforniens am frühen Morgen aus dem Schlaf riss, weckte dies die Befürchtungen vor einem Megaerdbeben. Wissenschaftler warnen seit vielen Jahren. Von Marco Maier Um etwa fünf Uhr morgens Ortszeit riss ein Erdbeben der Stärke 4,5 in der Nähe von Palm Springs im südlichen Kalifornien...
Kürzlich explodierte ein Meteor über der Thule Air Base in Grönland, welche von der US Air Force betrieben wird. Die US-Regierung gab jedoch keine Warnung an die Bevölkerung heraus. Von Marco Maier Am 1. August twitterte der Direktor des Nuklearen Informationsprojekts für die Föderation amerikanischer Wissenschaftler, Hans Kristensen: "Meteor explodiert mit...
Nicht endemische Spezies. So werden Tierarten bezeichnet, die, wie die Asiatische Wespe, im Zuge der globalisierten Welt in einen fremden Lebensraum eindringen. Ob mit Schiffen, Flugzeugen oder durch den klimatischen Wandel getrieben ist Nebensache, wenn man mit den Folgen solcher Invasionen konfrontiert wird. Seit einiger Zeit kämpfen Biologen und...
Vor der US-Westküste haben Seismologen bei der Cascadia Fault Line Anomalien festgestellt, welche auf ein baldiges Mega-Erdbeben hindeuten. Ein solches würde einen gewaltigen Tsunami verursachen, der die ganze Region verwüsten würde. Von Mac Slavo / SHTFplan.com Geologen haben Anomalien unter der Cascadia Verwerfungslinie vor der Westküste der Vereinigten Staaten gefunden. Wissenschaftler...
Der Vulkan Mount Kilauea jagt eine beständige 70 Meter hohe Lavafontäne in die Luft, wie Aufnahmen zeigen. Insgesamt wurde so viel Lava ausgespuckt, dass man damit 45.000 Olympia-Schwimmbecken füllen könnte. Von Marco Maier Luft- und Satellitenaufnahmen über dem Kilauea-Vulkan auf Hawaiis Großer Insel zeigen das Ausmaß der Verwüstungen, die durch den...

Neueste Artikel

Politikwissenschaftler Grosser erhofft sich eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Grosser glaubt, dass Macron und Kramp-Karrenbauer gemeinsam die dringenden Europa-Reformen umsetzen werden. Von Merkel gibt er sich enttäuscht. Von Redaktion Der deutsch-französische Publizist und Politikwissenschaftler Alfred...

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...