-3.5 C
Berlin
21.01.19
Es ist kein leichtes Thema, weil man Deutschland und den Deutschen immer noch die Alleinschuld gibt. Auf der anderen Seite wird man immer hören, dass 1,2 Millonen Juden in Auschwitz und 6 Millionen Juden insgesamt getötet wurden. Doch das ist eine Simplifizierung, die ungerecht ist und Raum lässt, ein...
Für Tiroler im südlichen Teil des einstigen Habsburgerkronlandes war hinsichtlich historischer Erinnerungsdaten anno 2014 unlängst ein besonders schmerzlicher Jahrestag zu „bewältigen”: der 21. Oktober. Vor einem Dreivierteljahrhundert gab der nationalsozialistische „Führer“ Adolf Hitler seinem faschistischen Pendant, dem „Duce“ Benito Mussolini, das Land unterm Dolomitenstock preis. Von Reynke de Vos Mit dem...
Wer sich auf das »Land, wo die Zitronen blüh’n« (Goethe), verlässt, sieht sich alsbald hintergangen. Das zeigt die Vergangenheit, das bestätigt die Gegenwart. Italien wechselte im Ersten Weltkrieg die Fronten, indem es sich vom Dreibund löste und auf der Seite der Entente (Frankreich, Britannien) gegen den verbliebenen Zweibund (Deutsches...
Warum vertritt die Politik in Deutschland nicht das deutsche Volk? Warum berichtet die deutsche Qualitätspresse einseitig und biedert sich permanent so penetrant den USA an? Der Grund dafür liegt in der Geschichte, welche bis heute erfolgreich anhält und so ein freies und souveränes Deutschland nicht ermöglicht. Von Andre Eric Keller Unzählige Politiker sprachen...
Wäre es nach der Sowjetunion gegangen, hätte Deutschland trotz der enormen Verluste während des Krieges einen Friedensvertrag erhalten und wäre wie Österreich ein neutraler Staat zwischen Ost und West geworden. Dass es nicht so gekommen ist, haben die Deutschen ihren falschen Freunden in London, Washington und Paris zu verdanken. Von...
Heute vor 80 Jahren begann die bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der Sozialisten, Kommunisten, sowie deren Milizen auf der einen, und den christlich-sozialen Regierungstruppen, sowie deren Milizen auf der anderen Seite. Nach dem Verbot von SDAP und KPÖ und der von der Regierung Dollfuß angeordneten Entwaffnung der Sozialisten, kam es...

Neueste Artikel

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...

Offener Brief eines Franzosen an den Bischoff Hamburgs, Stefan Heße

Exzellenz, es ist ohne Freude, dass ich Ihnen diesen Brief schreibe. Gleichwohl, als Katholik, muss ich meine Pflicht machen. Zu schweigen, wäre eine Sünde. Ich...