6.4 C
Berlin
19.03.19
Churchill wollte 1945 gemeinsam mit den in Gefangenschaft geratenen deutschen Soldaten und SS-Angehörigen neue Divisionen aufstellen, um so zusammen mit den Amerikanern nun gegen die Sowjetunion zu kämpfen. So macht auch dessen Aussage "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet" in Bezug auf Deutschland einen Sinn. Das Ziel, die UdSSR...
Während Konzerne wie Nestlé das kostbare Nass sogar in Afrika aus dem Boden holen und teuer verkaufen, sterben jährlich mehr als 3,5 Millionen Kinder wegen des Mangels an sauberem Wasser an diversen Krankheiten. Dies zeigt der jüngst veröffentlichte UNO-Wasserbericht. Von Marco Maier Vor allem Länder mit heißem und trockenem Klima sind...
Was soll man davon halten, dass eine gute Tat zur gerichtlichen Verurteilung führt? Wer dabei an unlautere Machenschaften denkt und also die blinde Justitia ohne Augenbinde vor sich sieht, hat die Kluft zwischen Recht und Gerechtigkeit zurecht im Blick: es geht um einen bizarren Fall von „Rechtsprechung“ in Bozen. Ein...
Es ist kein leichtes Thema, weil man Deutschland und den Deutschen immer noch die Alleinschuld gibt. Auf der anderen Seite wird man immer hören, dass 1,2 Millonen Juden in Auschwitz und 6 Millionen Juden insgesamt getötet wurden. Doch das ist eine Simplifizierung, die ungerecht ist und Raum lässt, ein...
Für Tiroler im südlichen Teil des einstigen Habsburgerkronlandes war hinsichtlich historischer Erinnerungsdaten anno 2014 unlängst ein besonders schmerzlicher Jahrestag zu „bewältigen”: der 21. Oktober. Vor einem Dreivierteljahrhundert gab der nationalsozialistische „Führer“ Adolf Hitler seinem faschistischen Pendant, dem „Duce“ Benito Mussolini, das Land unterm Dolomitenstock preis. Von Reynke de Vos Mit dem...
Wer sich auf das »Land, wo die Zitronen blüh’n« (Goethe), verlässt, sieht sich alsbald hintergangen. Das zeigt die Vergangenheit, das bestätigt die Gegenwart. Italien wechselte im Ersten Weltkrieg die Fronten, indem es sich vom Dreibund löste und auf der Seite der Entente (Frankreich, Britannien) gegen den verbliebenen Zweibund (Deutsches...
Warum vertritt die Politik in Deutschland nicht das deutsche Volk? Warum berichtet die deutsche Qualitätspresse einseitig und biedert sich permanent so penetrant den USA an? Der Grund dafür liegt in der Geschichte, welche bis heute erfolgreich anhält und so ein freies und souveränes Deutschland nicht ermöglicht. Von Andre Eric Keller Unzählige Politiker sprachen...
Wäre es nach der Sowjetunion gegangen, hätte Deutschland trotz der enormen Verluste während des Krieges einen Friedensvertrag erhalten und wäre wie Österreich ein neutraler Staat zwischen Ost und West geworden. Dass es nicht so gekommen ist, haben die Deutschen ihren falschen Freunden in London, Washington und Paris zu verdanken. Von...
Heute vor 80 Jahren begann die bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der Sozialisten, Kommunisten, sowie deren Milizen auf der einen, und den christlich-sozialen Regierungstruppen, sowie deren Milizen auf der anderen Seite. Nach dem Verbot von SDAP und KPÖ und der von der Regierung Dollfuß angeordneten Entwaffnung der Sozialisten, kam es...

Neueste Artikel

Hotspot Russland: 2018 wurden 594 ausländische Spione geschnappt

Eines der Hauptziele ausländischer Spione in Russland ist die Entwicklung hochentwickelter Waffen. Im vergangenen Jahr haben die FSB-Mitarbeiter etwa 600 Geheimdienstler aus anderen Ländern...

Trotz US-Warnung: Ägypten kauft russische Kampfjets

Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer...

Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab - bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er...

737 Max: Boeing gerät immer stärker unter Druck

Boeing steht nach dem Absturz der Ethiopian-Airlines-Maschine immer stärker unter Druck. Bei den 737 MAX gibt es offenbar grobe Mängel die vertuscht wurden. Von Marco...

Erdogan: Wer die Türkei angreift, kehrt in Särgen heim

Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle...