19.06.19
29.9 C
Berlin
In unserem Jahrhundert, wie auch im vergangenen, sind nicht mehr Taktik und Geschick in den Kriegen weltweit entscheidend, nur noch, wer den größtmöglichen Schaden anrichten kann. Ein Gastkommentar von Max Als den hohen Offizieren in den Generalstäben der europäischen Armeen im ausgehenden 19. Jahrhundert das erste Maxim-Maschinengewehr vorgeführt wurde, sollen sich...
Angesichts der aktuellen Meldungen über Gebietsstreitigkeiten zwischen Russland und Japan bezüglich der Kurilen, ein Lehrstück über die Eroberung der Inseln durch eine völlig unterlegene Rote Armee. Von Thomas Roth In letzter Zeit liest man wieder häufig über Gebietsstreitigkeiten zwischen der Russischen Föderation und Japan. Nach dem Zweiten Weltkrieg fiel der gesamte...
Über die CIA-Dokumente, die aufgrund des Freedom of Information Act veröffentlicht wurden, berichtete Contra Magazin bereits Anfang Januar. Nun sind weitere Dokumente ausgewertet worden, welche belegen, dass die CIA bereits nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die Nationalisten im Bürgerkrieg unterstützte. Auch der CIA-Wurmfortsatz BND unterstützte nach seiner Gründung...
Die USA führen sich auf der Weltbühne wie halbstarke Jugendliche auf. Unberechenbar, ohne Manieren, Respekt und Kultur. Eine historische Analyse zeigt auch, warum das so ist. Von Thomas Roth Die folgenden Gedanken stammen aus russischen Blogs. Man beschäftigt sich dort sehr intensiv mit dem Hauptgegner, versucht ihn zu verstehen, um auch...
In Bozen soll der Magnago-Platz neu gestaltet werden. Dem, so die Befürchtung, könnte auch der Laurin-Brunnen zum Opfer fallen. Auch hier bestimmt die Geschichte Südtirols die aktuelle Politik. Von Reynke de Vos Nicht allein Bücher haben ihre Geschichte. In Bozen rückt ein Brunnen wieder einmal in den Mittelpunkt politisch-kulturellen Interesses, der...
Die geplante kritische Auseinandersetzung mit Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" im Schulunterricht sorgt für Diskussionen. Besonders ablehnend steht dem Ex-ZdJ-Vorsitzende Charlotte Knobloch gegenüber. Von Redaktion/dts Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagfraktion, Ernst Dieter Rossmann, hat sich dafür ausgesprochen, die kommentierte Neuausgabe von Hitlers "Mein Kampf" bundesweit im Schulunterricht einzusetzen. "Mein Kampf ist...
Heute vor 60 Jahren wurde im Saarland über den Anschluss an Deutschland abgestimmt. Am 23. 10 stimmten 67,7 Prozent der Bevölkerung gegen das Saar-Statut, dass als ein Ja für den Beitritt zu damaligen Bundesrepublik Deutschland interpretiert wurde. Im Hinblick auf den aktuellen Streit um die Krim zeigt uns diese...
Frühe Fremdbetreuung von Kindern ist schädlich, wie Psychoanalytiker in einem Memorandum warnen. Je länger diese andauert, umso höher die Werte des Stresshormons Cortisol. Welche langfristige Auswirkungen hat dieses System? Von Marco Maier Eigentlich sollte es klar nachvollziehbar sein, dass kleine Kinder in erster Linie von ihren Eltern, bzw. der Mutter betreut...
Biologische Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt es nicht nur in der Anatomie selbst, sondern auch auf molekularer Ebene in den Gehirnen. Damit zerbröselt auch der Gleichheitswahn der Gender-Ideologen immer mehr. Von Marco Maier Wie eine neue Studie zeigt, die im "Journal of Neuroscience" veröffentlicht wurde, gibt es signifikante biologische Unterschiede zwischen...
Das Geschäft mit der Angst hat sich Amerika vor 70 Jahren gesichert. Japan lag nach dem ersten Atombombenabwurf schon am Boden, doch es musste noch einmal nachgetreten werden. Anscheinend nur um sicher zu gehen. Und natürlich auch um der Welt zu zeigen, wer im internationalen Machtgefüge die Hosen an...
Des unlängst im 90. Lebensjahr verstorbenen, weit über die Grenzen seines Landes hinaus bekannten Publizisten Gerd Bacher ist in zahlreichen Nachrufen ob seiner großen Verdienste um das österreichische Presse- sowie Rundfunk- und Fernsehwesen rühmend und weithin zutreffend gedacht worden. Eine Seite Bachers blieb dabei jedoch weitgehend ausgeblendet – sei...
Italiens Geschichtsverständnis, speziell in Bezug auf Südtirol, ist nach wie vor sehr nationalistisch geprägt. Sogar die politische Linke unter Ministerpräsident Matteo Renzi greift diese Diktion auf. Von Reynke de Vos Auch unter Ministerpräsident Matteo Renzi greift die italienische Geschichtspolitik auf eine jenseits des Landes und außerhalb seiner Historikerzunft umstrittene Symbolik zurück....
Loading...

Neueste Artikel

„F-35-Killer“: Chinas neues Radarsystem entdeckt US-Stealth-Jets

China hat offenbar ein neues Radarsystem entwickelt. Dieses soll die Stealth-Jets der Amerikaner erkennen und gegen die "Radar-Killer"-Raketen immun sein. Man will sich gegen...

Tanker-Attacke: Russland erkennt US-„Videobeweis“ nicht an

Russlands Außenminister Sergej Lawrow teilte mit, Moskau sehe in den vom US-Militär veröffentlichten Videos keine Beweise für eine iranische Täterschaft. Von Redaktion Russland weist die so...

Die Aussetzung des INF-Vertrags bedeutet nicht, dass Russland am Wettrüsten beteiligt ist

Der Vorsitzende des Komitees für internationale Angelegenheiten der russischen Staatsduma, Leonid Slutsky, sagte, Moskau habe die Abrüstung immer unterstützt. Russland werde an keinem Wettrüsten...

Mike Pence zieht in den Krieg: Amerika wird für immer kämpfen

Am 25. Mai war Vizepräsident Mike Pence der Hauptredner bei der Eröffnung der United States Military Academy. Seine Rede war vorhersehbar ein Loblied, das...

USA: 250 Millionen Dollar Militärhilfe für die Ukraine

Die Vereinigten Staaten haben angesichts der Spannungen zwischen Kiew und Moskau ein 250-Millionen-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine angekündigt. Von Redaktion Das Pentagon erklärte am Dienstag in einer...