26.08.19
18 C
Berlin
Der sozialistische Traum von Brüderlichkeit und Einheit im Vielvölkerstaat Jugoslawien unter Tito wurde nach dessen Tod zu einem Albtraum für die Balkan-Staaten. Hunderttausend Tote. Eine Million Vertriebene. Der größte Genozid in Europa seit 1945. Der tapfere Vielvölkerstaat musste sich einer westlichen Übermacht geschlagen geben. Von Eva Maria Griese Allein und isoliert...
Seit rund zwei Wochen stößt der Mount Kilauea auf Hawaii Lava an die Erdoberfläche. Doch auch eine toxische Gaswolke treibt nun über Hawaii... Von Marco Maier Vulkane sind tödlich. Nicht nur wegen der siedend heißen Lava, die sie über die Landschaften verteilen, sondern auch wegen der toxischen Gase, die zusammen mit...
Das nördliche Amerika und Europa können in Sachen Bevölkerung miteinander mithalten. Folgende Karten zeigen, wie sich beide Kontinente bei einem Bevölkerungstausch politisch ändern würden. Von Marco Maier Man kann Staaten und Regionen auf unterschiedliche Art und Weise miteinander vergleichen. Zum Beispiel in Sachen Fläche oder Wirtschaftsleistung. Aber auch in Bezug auf...
In der Hauptstadt Südtirols, Bozen, gibt es eine Ausstellung zum Freiheitskampf der Südtiroler gegen die teilweise sehr brutale italienische Fremdherrschaft. Von Reynke de Vos Die rechtliche Verankerung der Selbstverwaltung des 1919 Italien zugeschlagenen und auch nach dem Zweiten Weltkrieg im Stiefelstaat verbliebenen südlichen Landesteils Tirols in Form einer mit Sonderautonomie ausgestatteten...
Das Einzige, was den Kurden jemals treu geblieben ist, ist die Geschichte: sie hat sie treu und ohne Ausnahme im Stich gelassen. Die Kurden werden in die Rolle der Bauern in den Schachpartien der mächtigen Länder getrieben. Sie leisten einen großen Teil der harten Arbeit, nur um dann geopfert...
Geht es demographisch so weiter wie bisher, sind die Japaner bis in 300 Jahren faktisch ausgestorben. Das zeigen Prognosen. Von Marco Maier Japan ist die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt - und sieht sich infolge der Kinderlosigkeit mit einem massiven demographischen Problem konfrontiert: Überalterung und Schrumpfung der Bevölkerung. Das Land avanciert zunehmend...
Wie aus den kürzlich veröffentlichten JFK-Akten hevorgeht, wollte die CIA unter Mitwissenschaft der US-Führung False-Flag-Attacken nutzen, um einen Krieg gegen die UdSSR vom Zaun zu brechen. Von Marco Maier Der US-Auslandsgeheimdienst CIA ist bekannt dafür, gerne mittels sogenannter False-Flag-Aktionen für Unruhe zu sorgen. Nun zeigen die kürzlich von Präsident Donald Trump...
Für die Tiroler ist Andreas Hofer ein Held, der für die Freiheit seines Volkes kämpfte. Linken Publizisten gilt er als „Alpen-Taliban“. Von Reynke de Vos Die Tiroler verehren ihn als Helden. Ganz gleich, ob sie seiner in Nord- und Osttirol – dem österreichischen Bundesland Tirol – oder im von Italien 1918...
Deutsche und amerikanische Forscher arbeiten derzeit an einer psychiatrischen Behandlungsmethode gegen "politisch unerwünschtes Verhalten". Der Einheitsmensch soll geschaffen werden. Von Michael Steiner Wer kennt sie nicht, die "Borg" aus der SciFi-Welt von "Star Trek"? Ein Volk von Cyborgs in dem es keine Individualität mehr gibt und jeder der assimiliert wird, gibt...
Die freigegebenen JFK-Akten brachten trotz der Nichtvollständigkeit zumindest ein paar Dinge ans Tageslicht. Darunter: Es gab einen zweiten Schützen, eine Infiltration der Medien durch die CIA und eine Verwicklung des Vizepräsidenten in das Komplott. Von Marco Maier Wie es zu erwarten war, brachten die von Präsident Donald J. Trump freigegebenen Akten...
Der Dokumentarfilm „Spooks and Cowboys, Gooks and Grunts“ aus dem Jahr 1975 ist relevanter denn je. Vor allem unter Bezugnahme auf das Phoenix-Programm. Von Douglas Valentine / Antikrieg Der Dokumentarfilm „Spooks and Cowboys, Gooks and Grunts“ (Teil 1 und Teil 2) aus dem Jahr 1975 ist relevanter denn je. 42 Jahre...
US-Präsident Harry S. Truman dachte noch im Jahr 1950 daran, Atombomben über China und Nordkorea abzuwerfen. Seit Präsident George W. Bush gilt die nukleare Erstschlagsdoktrin. Wer stellt hier eine globale Gefahr dar? Von Marco Maier Nur wenige Monate nach der Gründung der Volksrepublik China entschloss sich die kommunistische Führung, den Genossen...

Neueste Artikel

Neben G7: Irans Außenminister trifft in Biarritz ein

Mohammad Javad Zarif traf auf Einladung seines französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian in Biarritz ein. Er will aber nicht mit den Amerikanern sprechen. Von Redaktion Der...

NRW: 2.883 Messer-Straftaten alleine im ersten Halbjahr!

Die gesonderte Auswertung von Messer-Straftaten in der polizeilichen Kriminalstatistik macht deutlich: es gibt ein Problem in Deutschland. Von Redaktion In den ersten sechs Monaten dieses Jahres...

Hongkong: Peking geht die Geduld aus

Nachdem die Demonstranten in Hongkong immer gewalttätiger werden, droht Peking mit der "Verantwortung zur Intervention". Eine Farbrevolution soll verhindert werden. Von Redaktion Es bestand ein deutliches...

Klimawandel: Können die Muslime bald nicht mehr zum Haddsch?

Laut dem MIT soll der Klimawandel dazu beitragen, dass Mekka bereits in wenigen Jahrzehnten zu einer tödlichen Hitzefalle für muslimische Pilger wird. Von Marco Maier Bereits...

Bildungsversagen: Wir verspielen unsere Zukunft

Chinas Output an Akademikern im MINT-Bereich ist enorm hoch. Der Westen kann damit nicht mithalten. Damit verspielen wir unsere Zukunft. Von Marco Maier MINT, ein Initalwort...