1.5 C
Berlin
17.02.19
Rund 3.000 Dokumente zur Ermordung von John F. Kennedy sollten eigentlich freigegeben werden. Doch die CIA drängt Trump dazu, dies um 25 Jahre zu verschieben. Von Marco Maier Insgesamt mehr als 3.000 noch nie zuvor der Öffentlichkeit zugänglich gemachte Dokumente vom FBI, von der CIA und dem US-Justizministerium, die im Nationalarchiv...
Gestern Nachmittag starb einer der letzten großen Demokraten der Geschichte des 20. Jahrhunderts im Alter von 92 Jahren. Mario Soares war einer der Gründer der Partido Socialista (PS), der sein Leben der Demokratisierung Portugals widmete und das Land innerhalb eines solidarischen Europas aus seiner Isolierung und Rückständigkeit führte. Von Rui...
Für die Tiroler ist Andreas Hofer ein Held, der für die Freiheit seines Volkes kämpfte. Linken Publizisten gilt er als „Alpen-Taliban“. Von Reynke de Vos Die Tiroler verehren ihn als Helden. Ganz gleich, ob sie seiner in Nord- und Osttirol – dem österreichischen Bundesland Tirol – oder im von Italien 1918...
Churchill wollte 1945 gemeinsam mit den in Gefangenschaft geratenen deutschen Soldaten und SS-Angehörigen neue Divisionen aufstellen, um so zusammen mit den Amerikanern nun gegen die Sowjetunion zu kämpfen. So macht auch dessen Aussage "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet" in Bezug auf Deutschland einen Sinn. Das Ziel, die UdSSR...
1933, angetrieben von der schlechten wirtschaftlichen Lage nach dem Ersten Weltkrieg, wanderte der damalige österreichische Minister für Landwirtschaft, Andres Thaler, zusammen mit einigen österreichischen Familien nach Südbrasilien aus – auf der Suche nach besseren Lebensbedingungen. Von Edgar Schülter Südbrasilien hatte wenigsten eines gemeinsam mit Europa - die klimatischen Bedingungen ähnelten sich...
Wie aus den kürzlich veröffentlichten JFK-Akten hevorgeht, wollte die CIA unter Mitwissenschaft der US-Führung False-Flag-Attacken nutzen, um einen Krieg gegen die UdSSR vom Zaun zu brechen. Von Marco Maier Der US-Auslandsgeheimdienst CIA ist bekannt dafür, gerne mittels sogenannter False-Flag-Aktionen für Unruhe zu sorgen. Nun zeigen die kürzlich von Präsident Donald Trump...
Historiker, Journalisten und weitere Infokrieger haben Material zum recherchieren und investigieren bekommen. In Russland existiert ein Projekt, welches Dokumente aus Deutschland – salopp auch „Trophäendokumente“ – digitalisiert aufbereitet und somit elektronisch der breiten Masse öffentlich zugänglich machen möchte. Eine kurze Vorstellung. Von Christian Saarländer Vorab – hier handelt es sich nicht...
Am 6. Juni 1944 landeten die Alliierten in der Normandie. Unmittelbar darauf erhielt die 2. SS-Panzer-Division "Das Reich" den Marschbefehl Richtung Invasionsfront. Zur gleichen Zeit erhoben sich die Partisanen im Limousin. Es gelang ihnen ein großer Erfolg, als sie es schafften, Tulle, den Hauptort des Departments Correze von den deutschen...
Was war die Blaue Division? Es handelte sich um freiwillige Spanier und Portugiesen, die zwischen 1936 und 1939 für das Dritte Reich kämpften. Obwohl man damals die These der sogenannten „Herrenrasse“ großschrieb, hatte Hitler anscheinend nichts dagegen, dass die Freiwilligen aus den Südländern mitmischten. Von Edgar Schülter Obwohl Spanien damals nicht...
Der sozialistische Traum von Brüderlichkeit und Einheit im Vielvölkerstaat Jugoslawien unter Tito wurde nach dessen Tod zu einem Albtraum für die Balkan-Staaten. Hunderttausend Tote. Eine Million Vertriebene. Der größte Genozid in Europa seit 1945. Der tapfere Vielvölkerstaat musste sich einer westlichen Übermacht geschlagen geben. Von Eva Maria Griese Allein und isoliert...
Derzeit machen immer wieder Vorfälle medial die Runde, wo russische oder US-amerikanische Flugzeuge in fremden Luftraum eindringen. Im Jahre 1964 hatte eine Mig-19 ein US-Spionageflugzeug abgeschossen. Von Christian Saarländer Aktuell wurde der US-Militärattaché in Russland wegen eines Spionagefluges einbestellt, nachdem ein amerikanischer Aufklärer über das japanische Meer in den russischen Luftraum...
Eine Geschichtslektion für die NATO-Kriegstreiber, die einen Krieg gegen Russland vom Zaun brechen wollen. Von Eric Margolis / Antikrieg Bei meinen vielen Wanderungen auf dem riesigen Schlachtfeld der Normandie in Frankreich erinnerte ich mich immer wieder an das so weise Diktum des großen preußischen Monarchen Friedrich des Großen: "Wer alles verteidigt,...

Neueste Artikel

USA bereiten neue Russland-Sanktionen vor

Ein Team von US-Senatoren aus beiden Parteien arbeitet an einem neuen Sanktionspaket gegen Russland. In Moskau reagiert man auf den Wirtschaftskrieg scharf. Von Marco Maier Ein...

Die OPEC-Ölprinzen kämpfen ums überleben

Angesichts der zunehmend kritischen Haltung der US-Politik gegenüber Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate wenden sich diese Russland und China zu. Eine Überlebensstrategie. Von Cyril...

Saudi-Arabien und der bevorstehende geheime Atomkrieg

Saudi-Arabien besitzt bereits kleine taktische Atomwaffen, die bereits eingesetzt wurden. Auch andere Länder haben solche Waffen. Wir werden darüber belogen. Von Gordon Duff / New...

Internationales Fake News „Grand Committee“ will Technologiegiganten vorladen

Ein internationales „Fake News“-Komitee wird am 28. Mai in Kanada Anhörungen abhalten. Geplant ist, die Zeugenaussagen von einem „Who is Who“ der mächtigsten Internet-...

Ukraine vs. Ukraine

Das ukrainische Parlament hat dem Ziel des Staates zugestimmt, der EU und der NATO beizutreten. Beide scheinen jedoch nicht sehr daran interessiert, die Ukraine...