24.08.19
21 C
Berlin
Was war die Blaue Division? Es handelte sich um freiwillige Spanier und Portugiesen, die zwischen 1936 und 1939 für das Dritte Reich kämpften. Obwohl man damals die These der sogenannten „Herrenrasse“ großschrieb, hatte Hitler anscheinend nichts dagegen, dass die Freiwilligen aus den Südländern mitmischten. Von Edgar Schülter Obwohl Spanien damals nicht...
Der sozialistische Traum von Brüderlichkeit und Einheit im Vielvölkerstaat Jugoslawien unter Tito wurde nach dessen Tod zu einem Albtraum für die Balkan-Staaten. Hunderttausend Tote. Eine Million Vertriebene. Der größte Genozid in Europa seit 1945. Der tapfere Vielvölkerstaat musste sich einer westlichen Übermacht geschlagen geben. Von Eva Maria Griese Allein und isoliert...
Derzeit machen immer wieder Vorfälle medial die Runde, wo russische oder US-amerikanische Flugzeuge in fremden Luftraum eindringen. Im Jahre 1964 hatte eine Mig-19 ein US-Spionageflugzeug abgeschossen. Von Christian Saarländer Aktuell wurde der US-Militärattaché in Russland wegen eines Spionagefluges einbestellt, nachdem ein amerikanischer Aufklärer über das japanische Meer in den russischen Luftraum...
Geschichte wiederholt sich immer wieder - wenngleich nicht auf dieselbe Art und Weise. Vor hundert Jahren gab es ein politisches Lehrstück - mit dem Kriegseintritt der USA. Von Ernst Wolff US-Präsident Trump nimmt am 14. Juli in Paris zusammen mit seinem Amtskollegen Macron an einer Parade zum französischen Nationalfeiertag teil. Zum...
Heute jährt sich der Atombombenabwurf auf Hiroshima zum 71. Mal. Damals warfen die Amerikaner diese trotz der japanischen Bitte um Friedensverhandlungen ab. Ziel war die völlige Brechung des japanischen Kampfeswillens. Von Marco Maier Trotz der Bemühungen von Sato Naotake, dem japanischen Botschafter in Moskau, um Friedensverhandlungen mit den Alliierten, wollten die...
Wirtschaftskrisen sind kein singuläres Ereignis der Neuzeit. Schon im Altertum gab es erwiesenermaßen immer wieder Zusammenbrüche von lokalen, regionalen und nationalen Ökonomien. Hier ein Video. Von Marco Maier Die jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrisen von 2001 und 2008 sind wohl noch allen in Erinnerung. Manche Leser werden vielleicht noch von ihren Eltern...
Eine Siegelrolle aus der Zeit Nebuchadnezzar II zeigt offenbar eine Atombombe sowie eine Atombombenexplosion. Doch ist das tatsächlich möglich? Es gibt in antiken Texten, auch im Alten Testament, immer wieder Stellen, die auf solche Ereignisse hindeuten - obwohl das eigentlich gar nicht sein dürfte. Von Marco Maier Es gibt immer wieder...
Es gab nur zwei Gründe, warum die Vereinigten Staaten den Krieg gegen Vietnam starteten: Die Unterstützung Frankreichs und der erwartete Sieg von Ho Chi Minh. Von William Blum / Antikrieg Zu Beginn von Ken Burns' neuer Dokumentation über den amerikanischen Krieg gegen Vietnam sagt der Erzähler, dass der Krieg "in gutem...
Rund 3.000 Dokumente zur Ermordung von John F. Kennedy sollten eigentlich freigegeben werden. Doch die CIA drängt Trump dazu, dies um 25 Jahre zu verschieben. Von Marco Maier Insgesamt mehr als 3.000 noch nie zuvor der Öffentlichkeit zugänglich gemachte Dokumente vom FBI, von der CIA und dem US-Justizministerium, die im Nationalarchiv...
Gestern Nachmittag starb einer der letzten großen Demokraten der Geschichte des 20. Jahrhunderts im Alter von 92 Jahren. Mario Soares war einer der Gründer der Partido Socialista (PS), der sein Leben der Demokratisierung Portugals widmete und das Land innerhalb eines solidarischen Europas aus seiner Isolierung und Rückständigkeit führte. Von Rui...
Für die Tiroler ist Andreas Hofer ein Held, der für die Freiheit seines Volkes kämpfte. Linken Publizisten gilt er als „Alpen-Taliban“. Von Reynke de Vos Die Tiroler verehren ihn als Helden. Ganz gleich, ob sie seiner in Nord- und Osttirol – dem österreichischen Bundesland Tirol – oder im von Italien 1918...
Churchill wollte 1945 gemeinsam mit den in Gefangenschaft geratenen deutschen Soldaten und SS-Angehörigen neue Divisionen aufstellen, um so zusammen mit den Amerikanern nun gegen die Sowjetunion zu kämpfen. So macht auch dessen Aussage "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet" in Bezug auf Deutschland einen Sinn. Das Ziel, die UdSSR...

Neueste Artikel

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....

Robert Habeck attackiert CDU für Umgang mit AfD

Grünen-Chef Robert Habeck hat knapp eine Woche vor der Landtagswahl die CDU in Sachsen für den Umgang mit der AfD kritisiert. Außerdem träumt Habeck...

Zündeln in Hongkong

Die Proteste in China haben zwar einen einheimischen Ursprung, doch ganz andere - ausländische - Kräfte mischen kräftig mit. Sie wollen eine Eskalation erreichen....