18.06.19
19.3 C
Berlin
Seit einigen Jahren ist es schon mittlerweile üblich, mündigen und unmündigen Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen - mit den sogenannten Free-to-play-Spielen. Ein einfaches Spiel, das nebenbei schnell für Entspannung sorgen und etwas Spielspaß bringen soll, natürlich kostenlos als Download für Smartphone, Tablet und PC. Doch Vorsicht...
Plötzliche Nachricht von einem Bekannten auf Facebook, der Ihnen eine private Nachricht mit einem Link zu einem vermeintlichen Video schickt? Auf jeden Fall niemals anklicken. Der Account macht sich sonst selbständig und verschickt dieses Video weiter, ohne dass Sie es merken. Von Christian Saarländer Besonders im Informationskrieg sind soziale Netzwerke ein...
Dank modernster Spracherkennungssoftware wandelt der US-Geheimdienst NSA täglich Millionen von Telefongesprächen in Text um, die dann durch Suchalgorithmen ausgewertet werden. Dies zeigen neu veröffentlichte Dokumente aus dem Snowden-Archiv. Von Marco Maier So etwas wie geheime Telefonate gibt es so gut wie gar nicht mehr. Dank der Zusammenarbeit vieler nationaler Geheimdienste -...
Eine versteckte Funktion der beliebten Kommunikations-App WhatsApp schneidet ungefragt Gespräche mit, die mit der Telefoniefunktion des Programms durchgeführt werden. Davon betroffen ist eine bestimmte Version. Update: Ergänzung durch einen offiziellen Kommentar von WhatsApp. Von Marco Maier Der Blogger Jens Herforth fand heraus, dass WhatsApp bei Telefonaten die mit der neuen Anruf-Funktion...
Die Verträge sind gemacht, die Glücksritter ausgelost. Die goldene Ära am Anfang des massentauglichen Internets ist vorüber. Wer bis dahin sein Glück nicht gemacht hat, hat es nun doppelt schwer. Viele unzählige Startups sind vom Bildschirm verschwunden und das nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes. Neue Konzerne haben...
Wer bisher schon dachte, dass Facebook ein gewaltiges Überwachungstool ist, wird sich über diese Meldung kaum mehr wundern: Wie inzwischen bekannt wurde, speichert Facebook inzwischen auch all das ab, was wir nur eintippen und dann wieder löschen, weil wir es uns anders überlegt haben. Von Marco Maier Modernste Technik macht es...
Mittlerweile hört man in verschiedenen Medien und Blogs, dass Twitter gegen Facebook nachrüstet. Seit geraumer Zeit ist bemerkbar, wie die deutsche Community in Twitter stetig wächst. Internationale Unternehmen, Blogger und Nachrichtenagenturen haben ihren Fokus angesichts der Multiplikatorwirkung bereits auf Twitter gerichtet. Obwohl sich die Twitter-Aktie im Sinkflug befindet, sieht...
Die beiden großen Fraktionen von Konservativen und Sozialdemokraten wollen nach Angaben der Financial Times den Internetgiganten Google zerschlagen. Grund dafür ist die große Marktmacht des Konzerns. Von Marco Maier Die Initiative der Sozialdemokraten, die auch bei den Konservativen auf Unterstützung stößt, sieht eine Entflechtung des Internetkonzerns Google vor. In dem vorliegenden...
Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung, des NDR und des WDR, die immer wieder BND-Meldungen verbreiten, will der deutsche Geheimdienst seine Überwachungstätigkeit massiv ausweiten und deshalb technisch aufrüsten. 300 Millionen Euro sollen investiert werden, um auch geschützte Netzwerke und soziale Medien ausspähen zu können. Von Marco Maier Verschlüsselungstechniken wie SSL und HTTPS...
Wer unauthorisierte Apps nutzt, die auf die Funktionen von WhatsApp zugreifen, könnte bald schon von der Nutzung des beliebten Chatclients ausgesperrt werden. Ersten Meldungen zufolge sollen schon einige Nutzer von "Disa" und "WhatsApp Plus" von WhatsApp selbst ausgeschlossen worden sein. Von Marco Maier Wem die Standardfunktionen von WhatsApp zu wenig sind,...
Die komplette IT-Infrastruktur der Welt hängt derzeit von den US-Unternehmen ab, wodurch sich auch eine gewisse Kontrolle darüber ergibt. Damit soll jedoch bald schon Schluss sein, zumal sich die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) darauf einigten, ihre Kräfte in diesem Bereich zu bündeln. Von Marco Maier Microsoft, Google,, Intel,...
Die Autoren des deutschsprachigen Wikipedias treffen sich derzeit in Köln bei der WikiCon, um über Projekte und Probleme zu diskutieren. Die Online-Enzyklopädie hat Schwierigkeiten dabei, die Seiten aktuell zu halten. Mit ein Grund ist die dort offensichtlich vorherrschende Blockwart-Mentalität, wie Löschorgien und "Editwars" belegen. Von Marco Maier Rund 7.000 Menschen in...
Loading...

Neueste Artikel

Umfangreicher Blackout: Südamerika sucht nach Antworten

Nach dem umfangreichen Stromausfall in Südamerika werden nun Antworten gesucht. Noch ist unklar, warum das gesamte Stromnetz kollabierte und drei Länder ohne Elektrizität dastanden. Von...

SIPRI: Israel besitzt bis zu 100 Atomsprengköpfe

Ein neuer Bericht von SIPRI enthüllt, dass Israel im Besitz von ungefähr 100 Atomsprengköpfen ist, die es im Rahmen seiner Politik der nuklearen Ambiguität...

Umfrage: Große Zweifel der Befragten an Fluchtgründen von „Geflüchteten“

Deutsche Bürger zweifeln die Fluchtgründe der Flüchtlinge an und ihrer Regierung vertrauen sie in Bezug auf die Kosten, die die Aufnahme verursachen, immer weniger.  Von...

Türkische Erdgasbohrungen: Griechenland und Zypern fordern Sanktionen

Die Regierungen Griechenlands und Zyperns fordern EU-Sanktionen gegen die Türkei, weil diese vor der Küste des Inselstaates nach Gas bohren will. Von Redaktion Schon seit einiger...

US-Regierung und NGOs finanzieren die Demonstrationen in Hong Kong

Demonstranten in Hongkong versuchten am Dienstag, das Parlament zu stürmen, um einer Änderung des Auslieferungsgesetzes des autonomen Territoriums mit Festlandchina entgegenzuwirken. Die Botschaft des...