16.07.19
19.2 C
Berlin
Allen medialen Lobeshymnen zum Trotz zeigen aktuelle Bewertungen, dass sich die US-Wirtschaft noch lange nicht von der Krise erholt hat. Im Gegenteil: eine neue Wirtschaftskrise kann jederzeit ausbrechen. Von Marco Maier Die US-Wirtschaft sitzt auf einem Berg von strukturellen Problemen. Neben der desolaten Infrastruktur, den über 45,3 Millionen Empfängern von Lebensmittelmarken...
Schon seit Monaten kämpfen die Schieferöl-Produzenten in den USA mit den extrem niedrigen Ölpreisen. Die Geldgeber werden zunehmend nervös und verlangen zweistellige Renditen für Anleihen. Platzt die Blase, wird das ein Billionen-Dollar-Desaster. Von Marco Maier Es sind Milliardensummen, die inzwischen in Form von Krediten auf den Schieferöl-Produzenten lasten. Die kostenintensive Förderung,...
Die Amerikaner spielen sich gegenüber den Europäern in Sachen Schuldenkrise als Lehrmeister auf. Doch die Lage in Übersee ist wesentlich dramatischer als jene in der Europäischen Union. Von Marco Maier Im Schuldenstreit mit Griechenland liegen sich nicht nur die EU-Staaten hinsichtlich der Zukunft in den Haaren, auch US-Vertreter debattieren fleißig mit....
Es wäre die bislang größte Übernahme eines US-Konzerns durch die Chinesen: Die Tsinghua Unigroup will Micron Technology kaufen. Kolportierter Preis: 23 Milliarden Dollar. Die US-Wirtschaft geht schrittweise in chinesisches (und arabisches) Eigentum über. Von Marco Maier Weil Unmengen an Dollars von den USA nach China fließen und die chinesischen Unternehmen genügend...
Die Investmentbank Goldman Sachs reagiert mit einer neuen Arbeitszeitregelung für Praktikanten auf den tragischen Tod eines solchen der Bank of America in London und die Arbeitszeit-Verordnungen für Praktikanten der Konkurrenz. Von Marco Maier Praktikanten die bei den international agierenden Investmentbanken wie Goldman Sachs, JPMorgan Chase oder Bank of America arbeiten, gehen...
Die Bestrebungen zur Abschaffung von Bargeld haben auch fiskalische Ursachen. Allein in den USA soll die Schattenwirtschaft 300 Milliarden Dollar schwer sein. Die tatsächliche Summe dürfte jedoch weitaus höher liegen. Von Marco Maier Das US-Finanzministerium hat neue Schätzungen zur Schattenwirtschaft veröffentlicht. Trotz der Maßnahmen der amerikanischen Regierung zur Eindämmung illegaler Finanzströme...
Studentenkredite sind in den USA völlig normal, da das Studium Dank der Studiengebühren oftmals Unsummen kostet. Doch die Hoffnung darauf, dass man später einen guten Job bekommt, erfüllt sich zunehmend nicht mehr. Das Risiko einer platzenden Blase wächst stetig an. Von Marco Maier In den USA scheint sich das Spiel mit...
Im aktuellen weltweiten Währungssystem erfolgt seit einigen Jahren langsam aber sicher eine Veränderung der Gewichtung. Während der US-Dollar an Bedeutung verliert, wird Chinas Währung Renminbi Yuan immer stärker. Die Ausgrenzung Chinas durch die USA funktioniert immer weniger. Von Marco Maier In den exklusiven Club der globalen Reservewährungen aufgenommen zu werden, das...
Es ist allgemein bekannt, dass die US-Volkswirtschaft seit Jahrzehnten auf Pump lebt. Sorgte der Fracking-Wahn zumindest eine Zeit lang dafür, dass das Defizit beim Außenhandel wieder schrumpfte, so ist dieses im März auf einen Höchstwert seit dem Ausbruch der Krise 2008 gestiegen. Deutschland zählt zu den Hauptgläubigern. Von Marco Maier Während...
Während US-Präsident Barack Obama der EU Ratschläge in Sachen Schuldenkrise geben will, sitzt er selbst zu Hause auf der anderen Seite des Atlantiks auf einem gewaltigen Schuldenberg. Ganze 18,2 Billionen Dollar sind es bereits, die der Staatsapparat den Gläubigern schuldet - ohne auch nur den Hauch einer Chance zu...
Eine Untersuchung des auf Daten zum Immobilienmarkt spezialisierten Unternehmes RealtyTrac ergab, dass die US-Immobilienpreise in den letzten beiden Jahren insgesamt dreizehnmal so stark stiegen wie die Löhne. Das könnte bald zu einem gewaltigen Problem werden. Von Marco Maier In einer groß angelegten Untersuchung der Immobilienpreise in 184 US-Metropolregionen stellten die Ermittler...
Der medial viel gepriesene Aufschwung der US-Wirtschaft kommt nicht bei den Konsumenten an. Im Februar fielen die Einzelhandelsumsätze schon den dritten Monat in Folge. Selbst die niedrigen Spritpreise wirken nicht besonders stimulierend auf den Privatkonsum. Von Marco Maier Wie das US-Handelsministerium heute mitteilte, sanken die Einzelhandelsumsätze im Februar gegenüber dem Januar...
Loading...

Neueste Artikel

Von der Leyen auf grüner Welle

Ursula von der Leyen wirbt aktiv um die Stimmen der Grünen im EU-Parlament. Sie will als EU-Kommissionschefin einen "Green New Deal" für Europa. Von Michael...

2018: Fast 1,6 Millionen Zuzüge nach Deutschland

Knapp 1,6 Millionen Menschen zogen im vergangenen Jahr nach Deutschland, 1,2 Millionen verließen das Land. Per Saldo wuchs die Bundesrepublik 2018 um 400.000 Personen...

Iranische Opposition: US-Politiker sprechen auf der Konferenz der MEK-Sekte

Die angebliche iranische Opposition ist die umstrittene Gruppe MEK, die im Verdacht steht, eine Sekte zu sein. Für die USA passt das aber herrlich...

Militärübung & Sanktionen: China sendet Nachricht an die USA

Nach dem Waffendeal der USA mit Taiwan handelt China nun - und zwar mit einer Marineübung vor der Insel und Sanktionen gegen US-Rüstungskonzerne. Von Redaktion Nachdem...

Netanjahu bemüht wieder einmal Vergleiche zwischen EU, Iran und Nazideutschland

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Haltung Europas gegenüber dem Iran mit der Beschwichtigung des nationalsozialistischen Deutschlands in den 1930er Jahren verglichen, nachdem...