26.04.19
15.5 C
Berlin
Aktuell bietet sich Anlegern an den Finanzmärkten kein schönes Bild: In den USA und in Deutschland enden seit Wochen die wichtigsten Indizes im Minus und der Ölpreis fällt fast täglich. Auch die Turbulenzen am Markt für Hochzinsanleihen nehmen deutlich zu. Wie hängt das mit dem Ölpreis zusammen und womit...
Nicht nur zu Lebzeiten sind die US-Haushalte extremst verschuldet - sie hinterlassen diese Schulden auch zunehmend ihren Erben. Von Marco Maier Eine kürzlich vom US-Finanzdienstleister Bloomberg veröffentlichte Studie zeigt, dass die US-Haushalte derzeit im Schnitt netto mit mehr als 132.500 Dollar verschuldet sind. Eine stolze Summe. Nimmt man die Gesamtsummen her, so haben...
Eigentlich richtet sich der Handelskrieg Trumps gegen die Konzerne selbst, nicht gegen China. Und die Fed? Die macht einen Fehler nach dem anderen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Wann werden sich Amerikas globale Konzerne und die Wall Street mit Präsident Trump zusammensetzen und ihm erklären, dass sein Handelskrieg nicht mit...
Die neue Chefin der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat angekündigt, die Flutung der Finanzmärkte mit billigem Geld - dem sogenannten Quantitative Easing (QE) - etwas einschränken zu wollen. Angesichts der schon seit Jahrzehnten recht lockeren Sichtweise darüber, was die umlaufende Geldmenge betrifft, dürfen an ihren Aussagen durchaus Zweifel angemeldet...
Das eigene Dach über dem Kopf wird für immer mehr US-Amerikaner zum Luxusgut. Das zeigen neue Erhebungen. Die schrumpfende Mittelschicht macht sich bemerkbar. Von Marco Maier Ein eigenes Häuschen oder eine eigene Wohnung zu besitzen, gehört auch zum "American Dream". Doch für immer weniger US-Amerikaner - nicht nur infolge der geplatzten...
Auch wenn die Medien immer wieder betonen, wie stark doch die US-Wirtschaft sei, hilft ein Blick auf diverse Statistiken, hinter die goldenen Fassaden zu blicken. Und dieser lässt nichts Gutes erahnen. Von Marco Maier Wie Global Research in einem Artikel aufzeigt, ist das Gebälk der US-Wirtschaft schon sehr morsch. Anhand von...
Als ob Zinsmanipulationen und Devisenskandale noch nicht genug wären, üben sich die großen US-Banken auch noch ordentlich in Rohstoffspekulationen. Der US-Senat wirft den Wall-Street-Banken vor, aufgrund ihrer Größe und Marktmacht die Preise an den Rohstoffmärkten beeinflussen würden. Hinzu kommen große systemische Risiken in den volatilen Märkten. Von Marco Maier Die nunmehr...
Die Investmentbank Goldman Sachs reagiert mit einer neuen Arbeitszeitregelung für Praktikanten auf den tragischen Tod eines solchen der Bank of America in London und die Arbeitszeit-Verordnungen für Praktikanten der Konkurrenz. Von Marco Maier Praktikanten die bei den international agierenden Investmentbanken wie Goldman Sachs, JPMorgan Chase oder Bank of America arbeiten, gehen...
Kratzten die US-Kreditkartenschulden bereits 2008 an der Marke von einer Billion Dollar, so ist dies bald schon wieder der Fall. Viele US-Bürger können diese aber nicht mehr (vollständig) zurückzahlen. Von Marco Maier Noch im Jahr 1986 hatten die US-Haushalte insgesamt 110 Milliarden Dollar an Kreditkartenschulden. Zehn Jahre später wurde die Marke...
Weil sich die Parteien in Sachen Staatsschulden in den Haaren liegen, griff der US-Finanzminister tief in die Trickkiste, um die Schuldenobergrenze zumindest offiziell nicht zu überschreiten. Dabei macht es angesichts der desaströsen Lage ohnehin nichts mehr aus. Von Marco Maier Bis Ende Oktober lag die Obergrenze für die Schulden des US-Bundes...
Immer mehr Geld aus China fließt in US-Immobilien. Wenn die Amerikaner nur mit Schuldscheinen bezahlen, verwenden die Chinesen diese eben dafür, im Gegenzug die USA aufzukaufen. Von Marco Maier Mehr als 300 Milliarden Dollar haben die Chinesen zwischen 2010 und 2015 in US-Immobilien investiert. Demnach flossen einer Studie zufolge ganze 208...
Die US-Bundesregierung und die EU-Behörden stehen als Verhandler von TTIP an oberster Stelle. Doch während Washington nicht in die Rechte der Bundesstaaten eingreifen will, lässt Brüssel die Rechte der EU-Staaten kaum gelten. Von Marco Maier Rächt es sich jetzt, bei den Verhandlungen um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, dass die EU im...

Neueste Artikel

Jemen-Krieg: Paris sucht Quelle für Leak

Frankreichs zerstörerische Rolle im Jemen-Krieg wurde durch einen anonymen Regierungsangestellten publik. Nun sucht man den Whistleblower. Von PressTV Die französischen Behörden suchen nach einem Regierungsangestellten, von...

CO2-Steuer: Auto fahren und Wohnung heizen werden zum Luxus

Im Kampf gegen den CO2-Ausstoß will die Politik dieses massivst besteuern. Das eigene Auto wird so zum Luxusgut. Auch die Heizung im Winter wäre...

UN-Flüchtlingskommissar: EU ist nicht auf erneute Migrationskrise vorbereitet

Die EU-Sesselkleber haben sicher nicht aus der Migrationskrise gelernt. Man kann diese Dilettanten nur bei der Wahl im Mai ordentlich abstrafen. Aber eigentlich verfolgt...

Spanische Politik ist US-Geopolitik

"Damit Spanien frei wird, muss man zur Quelle der Sklaverei zurückkehren: zum Pakt von Madrid von 1953. Wenn Spanien diesen zerstört, folgt die Befreiung:...

Patriot Act-Autorin wechselt zu Facebook

Jennifer Newstead, eine Autorin des "Patriot Act" 2001, wechselt zu Facebook. Das nimmt kein gutes Ende. Von Tyler Durden / Zerohedge Facebook gab am Montag eine...